Den Traumurlaub perfekt planen & buchen
Suche Flüge Hotels Kleinanzeigen Kataloge
Den Traumurlaub perfekt planen & buchen
Züge sollen zwischen EU-Staaten und Städten künftig schneller und öfter verkehren.

Züge sollen zwischen EU-Staaten und Städten künftig schneller und öfter verkehren. Foto: Marius Becker/dpa

Neues EU-Projekt Besser mit dem Zug von Berlin nach Kopenhagen

Wer mit seinem tierischen Liebling ins EU-Ausland reist, muss einen EU-Heimtierausweis mitführen.

Wer mit seinem tierischen Liebling ins EU-Ausland reist, muss einen EU-Heimtierausweis mitführen. Foto: Silvia Marks/dpa-tmn

Tierisch verreisen Bei Urlaub mit Haustier frühzeitig Regeln checken

Ein einsamer Reisender geht durch den Bahnhof Montparnasse. Die französische Bahngesellschaft rät ihren Fahrgästen, wegen des Streiks zu Hause zu bleiben.

Ein einsamer Reisender geht durch den Bahnhof Montparnasse. Die französische Bahngesellschaft rät ihren Fahrgästen, wegen des Streiks zu Hause zu bleiben. Foto: Michel Euler/AP/dpa

Arbeitsniederlegung Zugverkehr nach Frankreich wegen Großstreik gestört

Abbrechende Baumkronen und Äste, die der Schnee- und Eislast nicht mehr standhalten können, sind für Wintersportler ernstzunehmende Gefahren. Erste Loipen wurden bereits gesperrt.

Abbrechende Baumkronen und Äste, die der Schnee- und Eislast nicht mehr standhalten können, sind für Wintersportler ernstzunehmende Gefahren. Erste Loipen wurden bereits gesperrt. Foto: Wolfgang Thieme/dpa-Zentralbild/dpa

Winterwetter Warnung vor Eisbruch im Thüringer Wald

Auch Skihelme altern. Nach drei bis fünf Jahren sollten sie daher ausgetauscht werden.

Auch Skihelme altern. Nach drei bis fünf Jahren sollten sie daher ausgetauscht werden. Foto: Benjamin Nolte/dpa-tmn

Sicher auf der Piste So muss ein Skihelm sitzen

Der neue «WattnExpress» liegt im Hafen. Das Fährschiff ermöglicht den weitgehend tideunabhängigen Transport zwischen der Insel Spiekeroog und dem Hafen von Neuharlingersiel.

Der neue «WattnExpress» liegt im Hafen. Das Fährschiff ermöglicht den weitgehend tideunabhängigen Transport zwischen der Insel Spiekeroog und dem Hafen von Neuharlingersiel. Foto: Sina Schuldt/dpa

«WattnExpress» Neue Fähre: Spiekeroog unabhängig von Gezeiten erreichbar

Marco Wichert arbeitet in seinem «Zander Holzstudio» am liebsten mit den alten Feilen seines Großvaters. In der alten Werkstatt, in der schon sein Urgroßvater gearbeitet hat, stellt er Servier- und Schneidebretter in traditioneller Handarbeit her.

Marco Wichert arbeitet in seinem «Zander Holzstudio» am liebsten mit den alten Feilen seines Großvaters. In der alten Werkstatt, in der schon sein Urgroßvater gearbeitet hat, stellt er Servier- und Schneidebretter in traditioneller Handarbeit her. Foto: Oliver Gierens/dpa

Holz, Keramik und Posamente Altes Handwerk ist in Brandenburg beliebt

Jürgen Veith war früher Kriminalbeamter. Heute führt der Pensionär auf der «Krimi Tour» durch Hannover.

Jürgen Veith war früher Kriminalbeamter. Heute führt der Pensionär auf der «Krimi Tour» durch Hannover. Foto: Wolfgang Stelljes/dpa-tmn

Sightseeing mit Gruselfaktor Mörderische Stadttouren: Dem Verbrechen auf der Spur

Was für eine Konzertkulisse: Anfang März steigt in den Dolomiten zum 25. Mal das Musikfestival Dolomiti Ski Jazz.

Was für eine Konzertkulisse: Anfang März steigt in den Dolomiten zum 25. Mal das Musikfestival Dolomiti Ski Jazz. Foto: Gaia Panozzo/Visit Trentino/dpa-tmn

Neues aus der Reisewelt Jazz genießen in den Dolomiten und andere Tipps

Geduld: Wegen eines Warnstreiks kam es zu Verspätungen und Flugausfällen.

Geduld: Wegen eines Warnstreiks kam es zu Verspätungen und Flugausfällen. Foto: Roberto Pfeil/dpa

Flüge verspätet und gestrichen Streik am Düsseldorfer Airport: Diese Rechte haben Reisende

Die Anopheles-Mücke überträgt Malaria in vielen feucht-warmen Gebieten der Erde. Touristen können sich mit einer Prophylaxe oder einem Notfallmedikament gegen die Gefahr ausrüsten.

Die Anopheles-Mücke überträgt Malaria in vielen feucht-warmen Gebieten der Erde. Touristen können sich mit einer Prophylaxe oder einem Notfallmedikament gegen die Gefahr ausrüsten.

Foto: epa/efe

Malaria-Vorbeugung Wirkstoff dem Reiseziel anpassen

Wer in die Tropen fliegt, ist häufig auch dem Risiko von Malaria ausgesetzt. Weil manche Wirkstoffe seit Jahren dort im Umlauf sind, sind die Mücken teilweise schon resistent. Eine gute Beratung vorab hilft.

Mehr zum Thema

In vielen Malariagebieten haben sich Resistenzen gegen bestimmte Wirkstoffe in Antimalariamitteln entwickelt. Besonders Chloroquin allein oder in Kombination mit Proguanil ist davon betroffen, wie die Bayerische Gesellschaft für Immun-, Tropenmedizin und Impfwesen in München berichtet. Zur vorbeugenden Einnahme empfehlen die Experten daher stattdessen die Wirkstoffe Mefloquin oder Doxyzyklin sowie die Kombination von Atovaquon mit Proguanil.

Vorbeugend schützen sollten sich Reisende in Gebieten mit hohem Infektionsrisiko. Dazu zählen das gesamte tropische Afrika und einzelne Gebiete im östlichen Indonesien, Ozeanien und Südamerika. Da in Kambodscha und den Grenzgebieten Thailands zu Kambodscha, Laos und Burma Mefloquin immer weniger gut wirkt, raten die Fachleute dort zur vorbeugenden Einnahme von Atovaquon/Proguanil (Handelsnamen sind Malarone oder Malanil) oder Doxyzyklin.

In Gebieten mit niedrigem Infektionsrisiko bietet es sich an, ein Antimalariamittel für den Notfall im Gepäck zu haben. Je nachdem, wogegen die Erreger dort resistent sind, bietet sich Prof. Hans Dieter Nothdurft von der Universität München zufolge Chloroquin, Atovaquon mit Proguanil oder Artemether mit Lumefantrin an.

Ob und welche Medikamente im Voraus nötig sind, besprechen Patienten im Vorfeld am besten mit ihrem Arzt. Dabei spielen das Reiseziel, die Reisedauer und der Reisestil eine große Rolle. Aber auch persönliche Umstände des Reisenden wie Vorerkrankungen, Unverträglichkeiten und Medikamenteneinnahmen sind zu berücksichtigen.

Nothdurft empfiehlt außerdem, sich vor Mückenstichen zu schützen. Dafür eignen sich Moskitonetze, Abschreckungsgeruchsstoffe (Repellents) und Insektizide - auch wenn eine hundertprozentige Abwehr der meist nacht- und dämmerungsaktiven Insekten nicht möglich ist.

(02.10.12, dpa)

Vom Tafelberg aus eröffnet sich ein fantastischer Panoramablick auf die Bucht von Kapstadt

Vom Tafelberg aus eröffnet sich ein fantastischer Panoramablick auf die Bucht von Kapstadt

REISEBERICHT Südafrika Insidertipps in Kapstadt und Umgebung

Geheimnisvolle Höhlen, Felsmassive und versteckte Badepools: Im Umfeld von Kapstadt gibt es ebenso urlaubsfüllende wie abenteuerliche Highlights, weinselige Touren und interessante Menschen. Wer auf die Safari nicht verzichten möchte, findet in der Kleinen Karoo sogar die Big Five.
- Desktop