Mein RP
Finde die besten Reiseangebote
Alle Veranstalter vergleichen
Fair buchen: Finde die besten Reiseangebote
1 Erwachsener
hin und zurück
oneway
Gabelflug
Wer in der kalifornische Kleinstadt Montclair als Fußgänger sein Mobilgerät benutzt, muss mit hohen Geldstrafen rechnen

Wer in der kalifornische Kleinstadt Montclair als Fußgänger sein Mobilgerät benutzt, muss mit hohen Geldstrafen rechnen

Geldstrafen drohenNeue Verbote erwarten Reisende in anderen Ländern

Fußgänger, die ihr Mobilgerät auf der Straße benutzen, werden mit bis zu 500 Dollar bestraft. REISE-PREISE.de sagt, in welchen Ländern jetzt weitere drastische Strafen drohen.

Wer auf Städtereisen mit Bus, Tram oder U-Bahn unterwegs ist, stößt überall auf andere Verbotskulturen. Mal ist Essen und Trinken erlaubt, mal nicht. Mal darf man Alkohol trinken, mal nicht. Mal ist die Handynutzung OK, mal nicht. Jetzt hat auch Wien ein Essverbot in U-Bahnen eingeführt. Das gibt es in öffentlichen Verkehrsmitteln seit langem bereits in vielen Städten der Welt, wie etwa in Berlin, Basel oder Singapur.

„Niemand will sich auf mit Nudeln verklebte oder mit Ketchup verschmierte Sitze setzen, und kaum jemand ist begeistert vom intensiven Geruch der Thunfischpizza in der vollen U-Bahn“, so Stadträtin Ulli Sima. Es gehe um Rücksichtnahme und ein Miteinander aller Fahrgäste in den „Öffis“. Strafen sind vorerst nicht geplant.

Während Verstöße gegen den Verzehr von Pommes & Co in der Praxis kaum geahndet werden, sieht es beim Thema Sicherheit im Straßenverkehr schon anders aus. Passanten, die Handys beim Gehen verwenden oder Kopfhörer tragen, gefährden sich und andere. Schon 2017 hatte Honolulu auf Hawaii Bußgelder für Smartphone-Nutzer eingeführt, jetzt folgte die kalifornische Kleinstadt Montclair. Fußgänger, die ihr Mobilgerät benutzen, während sie die Straße überqueren, werden mit bis zu 500 Dollar bestraft. Und in der US-Hauptstadt Washington kostet es Radfahrer, die mit beidseitig eingestöpselten Ohrhörern erwischt werden, jetzt 50 Dollar Geldbuße.

Auf Kosten der Verkehrssicherheit geht womöglich eine Neuregelung in Ägypten. Präsident Al-Sisi hat den freien Verkauf von gelben Warnwesten verboten - aus Angst vor Protestmärschen wie in Frankreich.

Auch der Kampf gegen Umweltverschmutzung nimmt Fahrt auf. Um die Korallenriffe zu schützen, will der pazifische Inselstaat Palau ab 2020 Sonnencreme verbieten. In den Sonnenschutzlotionen sind nämlich bis zu zehn chemische Substanzen enthalten, die der Tier- und Pflanzenwelt des Meeres schaden. Künftig soll auf die Einfuhr oder den Verkauf verbotener Sonnencremes ein Bußgeld von umgerechnet 880 Euro fällig werden.

Auf der Karibikinsel Jamaika sind seit 1. Januar zahlreiche Plastikprodukte verboten. Das betrifft insbesondere Plastiktüten, Schaumstoffbehälter für Getränke und Essen sowie Plastikstrohhalme.

New York City will der Kunststofflawine ebenfalls zu Leibe rücken. Für Schnellimbisse und Straßenhändler ist es jetzt verboten, Essen und Getränke in Einweg-Schaumstoffbehältern zu verkaufen. Eine gute Nachricht auch für Eltern, die mit Babys unterwegs sind: Alle neuen öffentlichen Toiletten müssen neuerdings Wickeltische in den Männer-WCs bereitstellen.

Vom anderen Ende des Kontinents, aus dem Bundesstaat Oregon, kommt eine Nachricht, die Musik in den Ohren von Autotouristen ist. Auch große überfahrene Wildtiere dürfen jetzt mitgenommen und verspeist werden, zum Beispiel Hirsche und Elche. Für Kleintiere galt die Erlaubnis bereits - was willige Feinschmecker zu einem kulinarischen Event motivierte. Auf dem Autumn Harvest Festival and West Virginia Roadkill Cook-off in Marlinton, West Virginia werden alljährlich Murmeltiere, Beutelratten, Eichhörnchen, Waschbären, Krähen und Hasen zubereitet und serviert. Das Gewinnerrezept 2014 war (so im Original) „Jaeger Wild mit Pilzen“. Dieses Jahr gibt es das Genießertreffen am 28. September (https://pccocwv.com/wv-roadkill-cook-off).

Zum Schluss eine Ermunterung für reiselustige Pärchen: Sie dürfen nun in Usbekistan ohne Trauschein ein Doppelzimmer buchen.

( 24.01.2019, srt Gerd Otto-Rieke)


Flüge und Gabelflüge ohne Kreditkartengebühren buchen DIE FLUGSUCHE VON REISE-PREISE.de
Toogle Right