Wohin möchten Sie reisen?

Reiseziel Hotel
Das östliche Mittelmeer erwärmt sich nur langsam.

Das östliche Mittelmeer erwärmt sich nur langsam.

Foto: dpa

Mittelmeer Temperaturen steigen langsam

Noch müssen Badeurlauber mindestens bis ans Rote Meer reisen, um in mehr als 20 Grad warmem Wasser zu baden. Doch das östliche Mittelmeer wird nach Monaten des Abkühlens wieder wärmer.

Für diese Woche meldet der Deutsche Wetterdienst für das östliche Mittelmeer bereits Höchstwerte von 19 Grad. Die Kanarischen Inseln, Ausweichziel vieler Ägypten-Umbucher, liegen mit 19 bis 21 Grad knapp darüber. Richtig angenehm lässt es sich in der Ferne planschen: in Thailand, Tahiti und auf den Seychellen bei 29 Grad oder auf Mauritius bei 31 Grad.
 

Wassertemperaturen in Europa:
Biskaya
10-13°
Algarve-Küste
16°
Azoren
15-16°
Kanarische Inseln
19-21°
Französische Mittelmeerküste
13°
Östliches Mittelmeer 
16-19°
Westliches Mittelmeer
13-16°
Adria
10-15°
Schwarzes Meer
3-9°
Madeira
18°
Ägäis
13-18°
Zypern 
17-18°
Antalya
17°
Korfu
15°
Tunis 
15°
Mallorca 
14°
Valencia
14°
Biarritz
13°
Rimini 
12°
Las Palmas
20°

Wassertemperaturen an Fernreisezielen:
Rotes Meer
22°
Südafrika
19°
Mauritius
31°
Seychellen
29°
Malediven
28°
Sri Lanka
28°
Thailand 
29°
Philippinen
27°
Fidschi-Inseln
24°
Tahiti
29°
Hawaii
20°
Kalifornien
13°
Golf von Mexiko
27°
Puerto Plata 
27°
Sydney 
24°
Reiseberichte »
Das Wahrzeichen Tropeas: die auf einem Felsen erbaute Wallfahrtskirche Maria dell’Isola

Das Wahrzeichen Tropeas: die auf einem Felsen erbaute Wallfahrtskirche Maria dell’Isola

EUROPA-SPECIAL Entdecken Sie Europas coolste Urlaubsplätze

Vermutlich haben Sie von dem einen oder anderen dieser Orte noch niemals gehört. Als Geheimtipp kann man sie dennoch nicht bezeichnen, denn Spanier, Italiener und Franzosen kennen ihre Heimat natürlich bis in den letzten Winkel. Eines aber ist sicher: Umgehen Sie die Spitzenzeiten im Hochsommer, besteht Suchtgefahr.