Mein RP
Beitrag empfehlen
E-Paper Anmeldung
Über 100 Veranstalter vergleichen
Fair buchen: Finde die besten Reiseangebote
2 Erwachsene
erweiterte Suche
Für bestimmte Zielgruppen werden spezielle Nischenangebote geschaffen, wie zum Beispiel das Wellness-Wochenende

Für bestimmte Zielgruppen werden spezielle Nischenangebote geschaffen, wie zum Beispiel das Wellness-Wochenende

Tourismusbranche Wohin geht die Entwicklung der nächsten Jahre?

Die Tourismusbranche blickt auf einige höchst erfolgreiche Jahre zurück. Immer mehr Menschen in Deutschland und Europa ziehen aus diesem Umfeld jene Beschäftigung, die ihnen einen guten Lebensunterhalt sichert. Nun kommt es für die führenden Firmen darauf an, auch den Wandel der Bedürfnisse nicht zu verkennen und sich auf neue Einflüsse vorzubereiten, die in der nächsten Zeit anstehen könnten.

Der Trend der Nachhaltigkeit

Aktuell ist es der Faktor der Nachhaltigkeit, der den Wandel des Tourismus bestimmt. Auf der einen Seite handelt es sich um ökologische Aspekte, die in Zukunft noch stärker mit dem Reisen in Einklang gebracht werden sollen. Mehr Menschen machen sich etwa Gedanken über den Faktor der Anreise, lange Flugreisen für wenige Tage Aufenthalt sind längst in einigen Schichten der Bevölkerung verpönt.

Auf der anderen Seite dreht sich die Entwicklung um soziale Faktoren. Es wird versucht, den Druck des Tourismus auf einzelne Städte nicht zu groß werden zu lassen, sondern einen gesunden Abstand zu wahren. Unter dem Strich spielen soziale Faktoren wie die Mieten eine Rolle, die in einigen Städten durch die Vermietung an Gäste stark angestiegen sind. Firmen, die dazu in der Lage sind, das besorgte Klientel für sich zu gewinnen und diesen Menschen passende Alternativen mit an die Hand zu geben, werden einen wichtigen Vorteil an ihrer Seite haben und die Entwicklung in den nächsten Jahren von sich aus stark beeinflussen können.

Ein besonderes Wachstum

Schon in den letzten Jahren ist es der Branche gelungen, ein sehr gesundes Wachstum an den Tag zu legen. Im Schnitt war es möglich, die Umsätze um vier Prozent pro Jahr zu steigern. Mit einer solchen Konstanz ist kaum eine andere Branche fähig, neue wirtschaftliche Möglichkeiten zu erschließen. Viele beteiligte Unternehmen steigen auf diese Weise bis in die wirtschaftliche Elite des Landes auf. Beim Kurs der Expansion spielen zum Beispiel die Aspekte Franchise und Nachfolge eine wichtige Rolle. Wichtige Informationen dazu sind zum Beispiel hier zu finden.

Reisen als Statussymbol

Der hohe Stellenwert des Reisens innerhalb der Gesellschaft lässt sich derweil nicht bestreiten. An und für sich wird der Drang, neue Horizonte zu entdecken, für immer mehr Menschen zu einem Ausdruck der eigenen Möglichkeiten. Anstelle materieller Konsumgüter wächst der Wunsch, eine besondere Zeit zu verbringen und spezielle Eindrücke zu sammeln. An und für sich wird sich diese Entwicklung auch in Zukunft in den Zahlen des Tourismus widerspiegeln.

Zugleich ist die Art der Reise noch vielseitiger geworden. Für bestimmte Zielgruppen werden spezielle Varianten geschaffen, wie zum Beispiel das Wellness-Wochenende, die Radreise oder andere Nischenangebote. Auch in Zukunft wird diese Entwicklung zahlreichen Unternehmen im Land die Chance bereithalten, sich selbst in eine aussichtsreiche Position zu begeben und die Verbraucher mit neuen Angeboten zu erreichen.

Für die führenden Unternehmen der Branche wird es nun darauf ankommen, sich diesen Entwicklungen nicht zu verschließen. Vielmehr ist es wichtig, ihr Potenzial zu erkennen und es richtig im eigenen Sinne zu nutzen. Dann bietet sich die Möglichkeit, den höchst erfolgreichen Kurs der letzten Jahre auch in Zukunft fortzusetzen und diesen als die sichere Grundlage des eigenen Unternehmens wahrzunehmen, die noch in den nächsten Jahren und Jahrzehnten Bestand haben kann.

(23.09.2019, pl)