Den Traumurlaub perfekt planen & buchen
Kleinanzeigen Kataloge
Den Traumurlaub perfekt planen & buchen
 
Emirates

Emirates Skywards bietet noch bis zum 4. Februar 2023 einige Überraschungen für seine Mitglieder

Emirates Airline verlost eine Million Meilen

Emirates feiert 30 Millionen Skywards-Mitglieder und verlost eine Million Meilen.
Energiezuschläge für Hotels und Herbergen sind laut der Verbraucherzentrale Berlin rechtens, müssen aber schon bei der Buchung transparent gemacht werden.

Energiezuschläge für Hotels und Herbergen sind laut der Verbraucherzentrale Berlin rechtens, müssen aber schon bei der Buchung transparent gemacht werden. Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Reiserecht Energiezuschläge von Hotels unter Bedingungen erlaubt

Nicht nur Privathaushalte, sondern auch die Tourismusbranche leidet unter den gestiegenen Energiekosten. Viele Hotels erheben deswegen Zuschläge. Wann sind diese zulässig?
Die Serra de Tramuntana auf Mallorca ist aktuell schneebedeckt.

Die Serra de Tramuntana auf Mallorca ist aktuell schneebedeckt. Foto: Isaac Buj/EUROPA PRESS/dpa

Serra de Tramuntana in Weiß Bis zu einem Meter Schnee auf Mallorca

Eigentlich ist Mallorca keine typische Destination für den Winterurlaub. Doch derzeit können Besucher durch verschneite Landschaften wandern. Wie lange bleibt das Winterwetter?
Am New Yorker Bahnhof Grand Central hat ein neues Verbindungsterminal eröffnet. Nun halten hier auch Züge aus dem Stadtteil Queens und von Long Island an.

Am New Yorker Bahnhof Grand Central hat ein neues Verbindungsterminal eröffnet. Nun halten hier auch Züge aus dem Stadtteil Queens und von Long Island an. Foto: Christina Horsten/dpa

Megaprojekt fertig Neuer Verbindungsbahnhof in New York eröffnet

Der New Yorker Bahnhof Grand Central ist nicht nur ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt, sondern auch berühmt für seine Wandmosaiken. Nun bekam die Station ein neues Verbindungsterminal.
Wintersportler sind bei Saisonstart in Sachsens größtem alpinen Skigebiet am Fichtelberg unterwegs.

Wintersportler sind bei Saisonstart in Sachsens größtem alpinen Skigebiet am Fichtelberg unterwegs. Foto: Bernd März/dpa

Nach Pause Skilifte am Fichtelberg sind erneut gestartet

Die Skisaison am Fichtelberg währte im Dezember dank des Wetters nur kurz. Nun sind die Lifte in Sachsens größtem alpinen Skigebiet wieder in Betrieb.
Emirates

Bis Mitte des Jahres stockt Emirates sein Flugprogramm nach Australien auf

Emirates Australien-Frequenzen werden erhöht

Emirates reagiert auf die gestiegene Nachfrage nach Australien-Flügen und erhöht seine Frequenzen zu drei Zielen in Down Under.
Bezeichnungen hin oder her: Scheint die Sonne und ist der Schnee griffig, ist es ein guter Pistentag.

Bezeichnungen hin oder her: Scheint die Sonne und ist der Schnee griffig, ist es ein guter Pistentag. Foto: Benjamin Nolte/dpa-tmn

Pulvrig, sulzig oder vereist Pistenwissen kompakt: Neun Arten von Schnee

Nasser Schnee ist gleich Sulz? Nicht so ganz. Und was bedeutet eigentlich Bruchharsch? Eine kleine Schneekunde klärt auf.
Geschlossen: Am Mittwoch können sich Fluggäste den Weg zum BER sparen - alle Passagierflüge sollen warnstreikbedingt ausfallen.

Geschlossen: Am Mittwoch können sich Fluggäste den Weg zum BER sparen - alle Passagierflüge sollen warnstreikbedingt ausfallen. Foto: Paul Zinken/dpa/dpa-tmn

Tipps vom Reiserechtler Warnstreik am BER: Diese Rechte haben Reisende

Am Flughafen BER geht am Mittwoch nichts - wegen eines Warnstreiks sollen alle Passagierflüge ausfallen. Was bedeutet das für Betroffene?
Tui rechnet im Sommer mit höheren Preisen und verringerten Kapazitäten bei kurzfristigen Reisebuchungen.

Tui rechnet im Sommer mit höheren Preisen und verringerten Kapazitäten bei kurzfristigen Reisebuchungen. Foto: Moritz Frankenberg/dpa

Tui-Schätzung Last Minute dürfte im Sommer knapper und teurer werden

Nach drei harten Corona-Jahren blickt die Reisebranche zuversichtlich auf die Sommersaison und rechnet mit einer starken Nachfrage. Wie reagieren die Preise - und welche Rolle spielt der Zeitpunkt der Buchung?
Cyprus Airways

Diese Flugverbindung wird zweimal wöchentlich, jeweils mittwochs und freitags, bedient

Cyprus Airways Neue Flugverbindung nach Larnaka (Zypern) ab Mai 2023

Ab dem 10. Mai 2023 startet Cyprus Airways regelmäßige Flugverbindungen zwischen den Flughäfen Basel-Mulhouse und Larnaka im Südosten Zyperns.

Der zivile Flugverkehr in und aus der Ukraine steht still. Interkontinentale Verbindungen sind von der Luftraumsperrung bisher aber kaum betroffen.

Der zivile Flugverkehr in und aus der Ukraine steht still. Interkontinentale Verbindungen sind von der Luftraumsperrung bisher aber kaum betroffen. Foto: Tobias Hase/dpa-tmn

Gesperrter Luftraum Ukraine-Krise: Das müssen Flugreisende jetzt wissen

Der Krieg in der Ukraine bringt den zivilen Luftverkehr über den Landesgrenzen zum Erliegen. Zahlreiche Airlines umfliegen das ukrainische Staatsgebiet weitläufig. Was bedeutet das für Reisende?

Nach dem Einmarsch russischer Truppen in die Ukraine haben zahlreiche Fluggesellschaften, darunter auch die Lufthansa, ihre Ukraine-Verbindungen vorerst eingestellt. Die Sperrung des Luftraums über der Ukraine betrifft auch Überflüge zum Beispiel von und nach Asien.

Airlines müssen ihre bestehenden Flugrouten darum umplanen und das ukrainische Staatsgebiet weitläufig umfliegen. Welche Auswirkungen hat das auf die Urlaubspläne oder bereits gebuchte Flugtickets von Reisenden? Experten klären auf.

Muss ich damit rechnen, dass mein Urlaubsflieger etwa in den asiatischen Raum nicht geht?

Bislang berührt die Sperrung des ukrainischen Luftraums den interkontinentalen Flugverkehr kaum. Weitaus größere Konsequenzen könnte die Sperrung des russischen Luftraums haben. Damit würden viele der schnellsten Routen zwischen Europa und Asien wegfallen, sagt Michael Trinkwalder vom Tübinger Unternehmen A3M, einem Dienstleister für Krisen- und Frühwarninformationen für Reisen weltweit.

«Russland hat bereits in der Vergangenheit damit gedroht, seinen Luftraum für westliche Fluggesellschaften zu sperren», sagt Trinkwalder. «Als Reaktion auf neuerliche massive Sanktionen könnte diese Drohung diesmal in die Tat umgesetzt werden.» Für die ohnehin gebeutelte europäische Luftfahrtbranche wäre das ein weiterer schwerer Schlag, sagt der Experte.

Was passiert, wenn die Fluggesellschaft meinen Flug doch streicht?

Annulliert eine Airline einen Flug, haben Verbraucherinnen und Verbraucher nach der Fluggastrechteverordnung die Wahl zwischen der Erstattung der Ticketkosten binnen sieben Tagen oder einer anderweitigen Beförderung.

Erfahren Reisende erst am Flughafen von der Absetzung der Verbindung, haben sie zudem Anspruch auf unentgeltliche Mahlzeiten, Erfrischungen und zwei Telefongespräche.

Eine finanzielle Entschädigung von 250 bis 600 Euro, wie sie die EU-Verordnung etwa für Annullierungen von Flügen vorsieht, stehe Fluggästen nicht zu, wenn der Grund dafür auf außergewöhnliche Umstände zurückzuführen ist, sagt Jan Philipp Stupnanek, Reiserechtsexperte der Verbraucherzentrale NRW. Dazu zählen zum Beispiel Unruhen und Krieg.

An wen wende ich mich bei Fragen zur Verbindung?

Bei individuell gebuchten Flügen wenden sich Verbraucherinnen und Verbraucher direkt an die Airline, rät Reiserechtsexperte Stupnanek. Handelt es sich beim Flug um eine Pauschalreiseleistung, wenden sich Betroffene besser an den jeweiligen Reiseveranstalter.

Ergibt sich für meinen Flug in den Urlaub aufgrund des Kriegs eine besondere Gefahrenlage?

«Eine besondere Gefahrenlage kann man eigentlich generell verneinen», weil die Ukraine weiträumig umflogen werde, sagt der Reisesicherheitsanalyst Trinkwalder. «Es ist aber verständlich, wenn viele Passagiere wegen der Ereignisse in der Ukraine ein mulmiges Gefühl haben.»

Kann ich mein Ticket kostenfrei zurückgeben, wenn ich Bedenken habe zu fliegen?

«Bei einzeln gebuchten Flügen besteht ein Recht auf kostenfreie Stornierung nur, wenn es vertraglich vereinbart wurde», sagt Reiserechtsexperte Stupnanek. Andernfalls habe die Fluggesellschaft Anspruch auf die vereinbarte Vergütung abzüglich ersparter Aufwendungen, wie zum Beispiel Steuern und Gebühren.

Nur wenn die Leistung nicht erbracht werden kann - etwa bei einem Flug- oder Einreiseverbot für den jeweiligen Fluggast - brauche sie nicht bezahlt zu werden, sagt der Verbraucherschützer.

Kann meine Airline das bereits gebuchte Ticket nachträglich verteuern, weil ihr zum Beispiel durch die geänderte Route höhere Kosten entstehen?

Grundsätzlich seien solche Preisanpassungen schon möglich, sagt Karolina Wojtal vom Europäischen Verbraucherzentrum Deutschland. Allerdings nur dann, wenn die Vertragsbedingungen eine Preisanpassungsklausel enthalten. Die Erfahrung von Wojtal ist: Das gibt es bei Flugtickets eigentlich nicht.

Trinkwalder schätzt, dass es aufgrund des Ukraine-Kriegs zu erheblichen Flugeinschränkungen und damit absehbar auch zu Ticketpreissteigerungen für Flüge außerhalb Osteuropas kommen könnte.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten
Mist, der Anschlussflug ist weg: Das kostet Zeit, Nerven - und schlimmstenfalls auch eine Stange Extra-Geld.

Mist, der Anschlussflug ist weg: Das kostet Zeit, Nerven - und schlimmstenfalls auch eine Stange Extra-Geld. Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Gericht schafft Klareit Verspätung? Keine Entschädigung bei verbundenen Einzelflügen

Manchmal steckt der Teufel im Detail. Weil miteinander verbundene Einzelflüge nicht als zusammengesetzter Flug zählten, bekamen zwei Flugpassagiere keine Ausgleichszahlungen.
Bei Stornierungen seitens der Airline hat man bestimmte Rechte mit Blick auf Ersatzflüge und kann im Zweifel auch selbst tätig werden.

Bei Stornierungen seitens der Airline hat man bestimmte Rechte mit Blick auf Ersatzflüge und kann im Zweifel auch selbst tätig werden. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-tmn

REISERECHT Nach Flug-Storno auch höhere Sitzklasse erstattungsfähig

Ein Flug wird storniert und man bekommt keine Ersatzbeförderung angeboten? Dann kann man selbst tätig werden. Ein Urteil zeigt: Im Einzelfall sind auch höherwertige Tickets erstattungsfähig.

Auch die Airports kämpfen mit Personalmangel und drohen, zu den Stoßzeiten im Sommer zum Nadelöhr zu werden. Foto: Christoph Soeder/dpa/dpa-tmn

Urlaubsplanung Flugchaos im Sommer? Was Reisende wissen müssen

Gestrichene Flüge, Probleme bei der Abfertigung an den Flughäfen: Womöglich steht ein chaotischer Flugreisesommer bevor. Ist der Urlaub in Gefahr? Und welche Rechte haben Urlauber bei Flugärger?
Kommt die Info über eine Annullierung zu kurzfristig, steht Passagieren oftmals eine Entschädigung zu.

Kommt die Info über eine Annullierung zu kurzfristig, steht Passagieren oftmals eine Entschädigung zu. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa-tmn

Entschädigung fällig Wenn die Info über Flugstreichung Passagiere nicht erreicht

Die Airline schreibt mehr als rechtzeitig, dass ein Flug annulliert wird. Allerdings an ein Mail-Postfach, in dem die Info versandet. Die Passagiere klagen auf Ausgleichszahlungen. Bekommen sie recht?
Alleingelassen am Airport? Die Probleme der Luftfahrtbranche wirken sich auch auf manche Urlaubspläne aus.

Alleingelassen am Airport? Die Probleme der Luftfahrtbranche wirken sich auch auf manche Urlaubspläne aus. Foto: dpa-tmn

Reiserecht Flug weg, Koffer weg, Reise futsch? Das sind ihre Rechte

Annullierte Flüge, Verzögerungen an den Airports: Urlauber blicken teils mit Sorge auf ihre Reise - und nicht bei jedem werden die ersehnten Ferien reibungslos ablaufen. Was gilt dann?

«Cancelled»: Im Fall einer Flug-Annullierung können Reisenden Ausgleichszahlungen zustehen. Foto: Tobias Hase/dpa-tmn

Kunden informieren Annullierung: Reisebüro versäumt Frist - Airline muss zahlen

Wird ein Flug gestrichen, müssen Urlauber darüber möglichst frühzeitig informiert werden. Airlines können die Verantwortung dafür nicht auf Reisebüros oder Buchungsplattformen abwälzen.

Günstige Fernreisen

Günstige Fernreisen


Günstige Fernreisen Zwölf günstige Traumziele unter 1.000 Euro

REISE & PREISE wollte wissen, wie viele Traumreisen es noch für weniger als 1.000 Euro gibt. Die Ausbeute kann sich sehen lassen.

- Desktop