Den Traumurlaub perfekt planen & buchen
Suche Flüge Hotels Kleinanzeigen Kataloge
Den Traumurlaub perfekt planen & buchen
Züge sollen zwischen EU-Staaten und Städten künftig schneller und öfter verkehren.

Züge sollen zwischen EU-Staaten und Städten künftig schneller und öfter verkehren. Foto: Marius Becker/dpa

Neues EU-Projekt Besser mit dem Zug von Berlin nach Kopenhagen

Neue Nachtzug- und Fernverkehrsverbindungen: Europäische Metropolen und Regionen sollen mit der Bahn in Zukunft besser vernetzt und erreicht werden. Die EU-Kommission setzt dabei auf die Zusammenarbeit staatlicher und privater Bahnunternehmen.
Wer mit seinem tierischen Liebling ins EU-Ausland reist, muss einen EU-Heimtierausweis mitführen.

Wer mit seinem tierischen Liebling ins EU-Ausland reist, muss einen EU-Heimtierausweis mitführen. Foto: Silvia Marks/dpa-tmn

Tierisch verreisen Bei Urlaub mit Haustier frühzeitig Regeln checken

Wohin mit Hund oder Katze, wenn es in den Urlaub geht? Manch einer nimmt sein Haustier einfach mit. Innerhalb der EU gibt es einheitliche Regeln, aber auch länderspezifische. Früh planen hilft.
Ein einsamer Reisender geht durch den Bahnhof Montparnasse. Die französische Bahngesellschaft rät ihren Fahrgästen, wegen des Streiks zu Hause zu bleiben.

Ein einsamer Reisender geht durch den Bahnhof Montparnasse. Die französische Bahngesellschaft rät ihren Fahrgästen, wegen des Streiks zu Hause zu bleiben. Foto: Michel Euler/AP/dpa

Arbeitsniederlegung Zugverkehr nach Frankreich wegen Großstreik gestört

Streik beeinträchtigt Bahnverkehr: Im Westen Deutschlands und vor allem an den Bahnhöfen mit Verbindungen nach Frankreich ist heute mit Zugausfällen und Verspätungen zu rechnen. Gekaufte Tickets behalten bis Freitag ihre Gültigkeit.
Abbrechende Baumkronen und Äste, die der Schnee- und Eislast nicht mehr standhalten können, sind für Wintersportler ernstzunehmende Gefahren. Erste Loipen wurden bereits gesperrt.

Abbrechende Baumkronen und Äste, die der Schnee- und Eislast nicht mehr standhalten können, sind für Wintersportler ernstzunehmende Gefahren. Erste Loipen wurden bereits gesperrt. Foto: Wolfgang Thieme/dpa-Zentralbild/dpa

Winterwetter Warnung vor Eisbruch im Thüringer Wald

Wintersportler sollten gut aufpassen: Viele Bäume tragen derzeit eine stärkere Schnee- und Eislast im Thüringer Wald. Äste und Baumkronen kommen an ihre Belastungsgrenze und biegen sich bereits gefährlich über Loipen und Pisten.
Auch Skihelme altern. Nach drei bis fünf Jahren sollten sie daher ausgetauscht werden.

Auch Skihelme altern. Nach drei bis fünf Jahren sollten sie daher ausgetauscht werden. Foto: Benjamin Nolte/dpa-tmn

Sicher auf der Piste So muss ein Skihelm sitzen

Ein Skihelm ist auf der Piste unerlässlich. Aber richtig passen muss er und zu alt darf er auch nicht sein. Nur dann ist der Kopf gut geschützt.
Der neue «WattnExpress» liegt im Hafen. Das Fährschiff ermöglicht den weitgehend tideunabhängigen Transport zwischen der Insel Spiekeroog und dem Hafen von Neuharlingersiel.

Der neue «WattnExpress» liegt im Hafen. Das Fährschiff ermöglicht den weitgehend tideunabhängigen Transport zwischen der Insel Spiekeroog und dem Hafen von Neuharlingersiel. Foto: Sina Schuldt/dpa

«WattnExpress» Neue Fähre: Spiekeroog unabhängig von Gezeiten erreichbar

Die Erreichbarkeit einiger Ostfriesischen Inseln per Fähre bestimmen Ebbe und Flut. Spiekeroog setzt nun auf ein neues Schiff, das die Insel flexibel erreichbar machen soll und folgt damit einem Trend.
Marco Wichert arbeitet in seinem «Zander Holzstudio» am liebsten mit den alten Feilen seines Großvaters. In der alten Werkstatt, in der schon sein Urgroßvater gearbeitet hat, stellt er Servier- und Schneidebretter in traditioneller Handarbeit her.

Marco Wichert arbeitet in seinem «Zander Holzstudio» am liebsten mit den alten Feilen seines Großvaters. In der alten Werkstatt, in der schon sein Urgroßvater gearbeitet hat, stellt er Servier- und Schneidebretter in traditioneller Handarbeit her. Foto: Oliver Gierens/dpa

Holz, Keramik und Posamente Altes Handwerk ist in Brandenburg beliebt

Manch traditioneller Handwerksberuf droht in Brandenburg auszusterben. Doch im Kunsthandwerk oder in kleinen Manufakturen findet altes Handwerk eine Nische zum Überleben.
Jürgen Veith war früher Kriminalbeamter. Heute führt der Pensionär auf der «Krimi Tour» durch Hannover.

Jürgen Veith war früher Kriminalbeamter. Heute führt der Pensionär auf der «Krimi Tour» durch Hannover. Foto: Wolfgang Stelljes/dpa-tmn

Sightseeing mit Gruselfaktor Mörderische Stadttouren: Dem Verbrechen auf der Spur

Kriminalfälle sind das Thema vieler Stadttouren. In Hannover gibt es gleich drei - natürlich auch zu Fritz Haarmann. Voyeurismus wolle er nicht bedienen, sagt einer der Führer. Aber was ist es dann?
Was für eine Konzertkulisse: Anfang März steigt in den Dolomiten zum 25. Mal das Musikfestival Dolomiti Ski Jazz.

Was für eine Konzertkulisse: Anfang März steigt in den Dolomiten zum 25. Mal das Musikfestival Dolomiti Ski Jazz. Foto: Gaia Panozzo/Visit Trentino/dpa-tmn

Neues aus der Reisewelt Jazz genießen in den Dolomiten und andere Tipps

Schöne Musik zur Mittagspause auf der Skipiste, offene Häuser, ein deutscher Superstar auf Kreuzfahrt und eine Schneemobil-Achterbahn in Südkalifornien: Es gibt wieder Neues aus der Reisewelt.
Geduld: Wegen eines Warnstreiks kam es zu Verspätungen und Flugausfällen.

Geduld: Wegen eines Warnstreiks kam es zu Verspätungen und Flugausfällen. Foto: Roberto Pfeil/dpa

Flüge verspätet und gestrichen Streik am Düsseldorfer Airport: Diese Rechte haben Reisende

Am Düsseldorfer Flughafen sorgt ein Warnstreik von Mitarbeitenden eines Abfertigers am Freitag für viele Flugausfälle. Welche Rechte haben Reisende, die deshalb stranden?

In einigen Hotels erhält die frischgebackene Braut auf den Übernachtungspreis ganze 100 Prozent Ermäßigung

In einigen Hotels erhält die frischgebackene Braut auf den Übernachtungspreis ganze 100 Prozent Ermäßigung

HochzeitsreiseGünstige Traumreisen für Hochzeitspaare

Reiseveranstalter locken mit Candle-Light-Dinner am Strand und Preisnachlässen von bis zu 100 Prozent.

Die romantischsten Tage im Leben eines Paares sind sicherlich die Flitterwochen. Die traute Zeit zu zweit steht im Vordergrund - und damit diese ganz besonders genutzt werden kann, haben sich Veranstalter, Reedereien und Hoteliers einige Extras einfallen lassen: vom Candle-Light-Dinner über die Paar-Massage bis hin zu Preisnachlässen an paradiesischen Orten. REISE-PREISE.de stellt die acht schönsten Ideen vor.

Honeymoon am Palmenstrand: Champagner und Preisvorteil inklusive

Türkisfarbenes Meer, ein weißer Sandstrand wie Puderzucker, Schatten spendende Palmen und viel Zeit füreinander - das ist das Wunschszenario zahlreicher frischvermählter Turteltauben. Fündig werden sie in der Hochzeitsbroschüre „Heiraten und Flitterwochen im Paradies“, die Thomas Cook jedes Jahr auflegt. Insgesamt stehen 26 Vier- bis Sechssternehotels mit speziellen Hochzeitsarrangements sowie Flitterwochen-Extras und Rabatten auf Mauritius, den Seychellen, den Malediven und Sansibar zur Auswahl. So gibt es beispielsweise im Sechssternehotel Banyan Tree Seychelles auf der Hauptinsel Mahé bis zu 37 Prozent Ermäßigung auf den Hotelpreis bei einem Aufenthalt ab vier Nächten, dazu eine Flasche Champagner, Obst sowie eine romantische Zimmerdekoration (www.thomascook.de).

Inselparadies Indischer Ozean: Zum halben Preis im siebten Himmel

Auch der Münchner Veranstalter FTI hat im Katalog Indischer Ozean romantische Highlights für Frischvermählte auf Mauritius, den Malediven und den Seychellen zusammengestellt. Diese reichen vom Frühstück im Bett über ein Candle-Light-Dinner bis zu exklusiven Spa-Anwendungen für Paare. Außerdem können die Honeymooner auch noch Geld sparen: Bei Vorlage einer Kopie der Hochzeitsurkunde je nach Hotel zwischen zehn und 50 Prozent. Das Hilton Mauritius Resort & Spa an der Westküste gewährt beispielsweise 50 Prozent Ermäßigung und Geschenke wie einen Sarong für die Braut, einen Kuchen in Herzform, Canapés und einen Cocktail zum Anstoßen auf das Glück im Paradies (www.fti.de).

Sparfüchse aufgepasst: Die Braut flittert kostenlos

Bei Dertour in Frankfurt geht man sogar noch weiter: Ganze 100 Prozent Ermäßigung erhält die frischgebackene Braut in einigen Hotels auf den Übernachtungspreis. Zusätzlich gibt es noch zahlreiche andere Extraleistungen für die Frischvermählten: von Spa-Anwendungen über Candle-Light-Dinner und Getränke- oder Essensgutscheinen bis zum Zimmer-Upgrade. Die größte Auswahl dafür gibt es in der Karibik, in Asien und im Indischen Ozean. Selbst im Sechssternehotel Shangri-La’s Villingili Resort & Spa im Addu Atoll auf den Malediven zahlt nur der Bräutigam für seinen Aufenthalt. Voraussetzung für den Vorzugspreis: Die Trauung liegt nicht länger als neun Monate zurück und das Paar flittert mindestens sieben Nächte (www.dertour.de).

Entspannung pur: Private Spa-Momente

Die Nachfrage nach Kreuzfahrten ist ungebrochen. Auch zahlreiche Frischvermählte träumen davon, nach ihrer Hochzeit in See zu stechen. Ich lade Dich auf „Mein Schiff“ ein - das klingt sehr verlockend aus dem Munde des Frischangetrauten - noch dazu, wenn es zahlreiche romantische und kulinarische Extras an Bord gibt, die TUI Cruises auf ihren Schiffen bereithält. Besonders geeignet für Frischvermählte sind private Spa-Suiten, in denen die Honeymooner individuell im Dampfbad mit einem Lounge-Bereich, einer eigenen Sauna sowie in einem Doppelhydromassagebad entspannen können (ab 180 Euro für zwei Stunden, www.tuicruises.com).

Exklusiv: Ultimative Romantik auf hoher See

Die US-amerikanische Reederei Norwegian Cruise Line bietet auf jedem Schiff diverse Arrangements an, die den Honeymoon versüßen: Vom „Romantik Paket“ mit Sekt und Erdbeeren, roten Rosen und einem Abendessen zu zweit (169 US-Dollar) bis hin zum „Ultimativen Romantikpaket“ inklusive Sekt, Erdbeeren, Canapés, roten Rosen, zwei Abendessen, zwei 25-minütigen "Swedish Massages", Frühstück ans Bett sowie zwei Erinnerungsporträts (429 US-Dollar, www.ncl.com). Exklusive Romantik auf den Weltmeeren verspricht auch das „Honeymoon-Gift“, das man auf den Luxusschiffen von Regent Seven Seas buchen kann: Champagner, Kaviar, nachmittägliche Canapés und eine kleine Hochzeitstorte sind die „Geschenke“ der amerikanischen Reederei an die Turteltauben (470 US-Dollar).

Abenteuerlich: Flittern bei wilden Tieren

Soll es etwas Ausgefalleneres sein? Karsten Radzke, Geschäftsführer von Travelhouse in Königstein, gestaltet seit 28 Jahren die schönsten Tage im Leben eines Paares. Und das alles an ausgefallenen Orten wie im Heißluftballon über dem “roten Herzen” Australiens, auf einem Gletscher in Neuseeland, bei den Indianern in den USA, auf der Spitze des Empire State Buildings, in einem balinesischen Palast oder in Botswana: Dort erfolgt die Trauung auf einem Boot auf dem Chobe-Fluss, die Flitterwochen verbringt das Paar in einer Lodge romantisch mit der Beobachtung von wilden Tieren und des Himmels über Afrika (www.travel-house.de).

Amore am Canal Grande: Turteltauben in Venedig

Der Veranstalter Honeymoon-Highlights in Düsseldorf hat sich ebenfalls darauf spezialisiert, Paare möglichst originell in den siebten Himmel zu verfrachten. Amore in Venedig: Die Trauung im Palazzo Cavalli mit Blick auf die Rialto-Brücke bleibt unvergessen und die anschließenden Flitterwochen in einem aristokratischen Wohnhaus aus dem 17. Jahrhundert ebenfalls. Das „Ca' Nigra Lagoon Resort“ - hier übernachten die frisch Getrauten - liegt am Canal Grande und wird mit seinem idyllischen venezianischen Innenhof von romantischen Gärten umschlossen (www.honeymoon-highlights.de).

Online: Per Mausklick in den Honeymoon

Auf der Suche nach den „schönsten Flitterwochenzielen der Welt“, den „schönsten Tophotels für Frischvermählte“ und den „schönsten Hochzeits-Kreuzfahrten der Welt“ lohnt sich auch ein Blick - oder besser gesagt ein Klick - auf die Webseite www.flitterwochen-ziele.de. Das Portal mit Sitz in Dresden vergleicht die Angebote von 300 Reiseveranstaltern, stellt mehr als 600 Honeymoon-Hotels vor und sichert eine Best-Preis-Garantie auf alle Flugreisen zu. Beispielsweise das romantische Fünfsternehotel Mystique in Oia auf Santorin mit spektakulärem Ausblick auf die Caldera und die tiefblaue Ägäis. Telefonische Flitterwochenberater stehen mit Rat und Tat zur Seite. Schließlich geht es um die romantischsten Wochen im Leben, die man - wenn alles gut läuft - nur einmal erlebt.

(03.05.2018, srt)

Eine Urlauberin am Strand der Playa de la Francesa auf Lanzarote

Eine Urlauberin am Strand der Playa de la Francesa auf Lanzarote


Warmwasserziele im Winter Wohin, wenn das Mittelmeer zu kalt ist?

In der grauen und nasskalten Jahreszeit hat man Lust auf Sonnenschein und Badewetter. REISE & PREISE empfiehlt Dir fünf Ziele, die in vier bis sieben Stunden erreicht sind.

- Desktop