Wohin möchten Sie reisen?

Reiseziel Hotel
Der 39 Meter hohe Leuchtturm Blavandshuk Fyr ist ein beliebtes Ausflugziel am Strand von Blavand

Der 39 Meter hohe Leuchtturm Blavandshuk Fyr ist ein beliebtes Ausflugziel am Strand von Blavand

Reiseziel Dänemark Wie familienfreundlich ist das skandinavische Land?

Mit der Familie in Urlaub zu fahren erfordert eine gründliche Planung. Neben den Reisevorbereitungen hat auch die Wahl des Urlaubsziels einen wesentlichen Einfluss darauf, ob die Ferien für alle Mitreisenden ein erholsames Erlebnis werden.

Perfektes Reiseziel für Familienferien und Aktivurlaub

Erwachsene und Kinder haben oftmals verschiedene Ansprüche an den Urlaub. Während sich die Eltern vom Alltagsstress erholen und entspannen möchten, wollen Kinder die Welt entdecken und sich richtig austoben. Es gilt daher bei der Urlaubsplanung, den Interessen aller gerecht zu werden. Zu den besonders kinderfreundlichen Reisezielen in Europa zählt Dänemark. In dem skandinavischen Land werden Kinder mit Respekt behandelt. Zudem ist Dänemark als flaches Land mit einer Vielzahl an Fahrradwegen, wunderschönen Stränden an der Nord- und Ostseeküste sowie vielfältigen Freizeit-, Sport- und Unterhaltungsmöglichkeiten für einen Urlaub mit Kindern nahezu prädestiniert. Zu den beliebten Ferienorten gehört auch Blavand, ein beschauliches Örtchen, dessen Name auf Deutsch übersetzt "blaues Wasser" bedeutet. Blavand liegt an der Landspitze Blavands Huk, die den westlichsten Punkt Jütlands bildet. Vor allem in der Hochsaison sollte man sich rechtzeitig um eine Ferienunterkunft kümmern. Unterkünfte in Strandnähe, die viel Platz für Kinder und/oder mitreisende Haustiere bieten, findet man mittlerweile auch online. So sind Ferienhäuser auf blavandstrand.de in unterschiedlichen Größen, mit oder ohne Pool verfügbar. Ein eigenes Haus am Meer sollte den Ansprüchen aller Mitreisenden entsprechen, daher ist es ratsam, sich zuvor über Details wie Lage und Ausstattung zu informieren. Neben alleinstehenden Ferienhäusern gibt es der Region Blavand auch Ferienhäuser mit angrenzenden Nachbarhäusern, die für den Urlaub größerer Familien oder Reisegruppen geeignet sind. Ferien in Blavand sind zu jeder Jahreszeit möglich. In den Sommermonaten bietet sich ein Badeurlaub an, während sich die Wintermonate für aktive Ferien eignen. Bei Spaziergängen an der Nordsee kann man im Winter die erfrischende, kalte Luft einatmen und im Frühling zusehen, wie die ersten Blumen blühen und die Landschaft langsam vom Winterschlaf erwacht.

Kilometerlange Sandstrände und ausgezeichnete Wassersportbedingungen

Da Blavands Strände autofrei sind, können Kinder sicher und ungestört spielen und toben. In der Nähe steht der 39 Meter hohe Leuchtturm Blavandshuk Fyr. Der vielbesuchte Aussichtspunkt ermöglicht eine ausgezeichnete Fernsicht, die bis zum Vejers Strand im Norden und nach Esbjerg im Süden reicht. Die kilometerlangen Sandstrände der Region sowie das saubere klare Wasser wurden für ihre hervorragende Qualität mit der blauen Flagge ausgezeichnet. Die Gegend von Blavand ist auch für Wassersportler interessiert. Zu den Sportmöglichkeiten, die vor Ort angeboten werden, zählen unter anderem Windsurfen, Kajakfahren, Drachenfliegen und Beachvolleyball. Auch in der Nähe des Ferienhausgebiets sind eine Vielzahl von Aktivitäten möglich. So befinden sich einige Spielplätze, das Erlebnisbad und der Zoo in unmittelbarer Umgebung. Wer sich für die Geschichte der Blavand-Region interessiert, kann Interessantes und Wissenswertes im Tirpitz-Museum, dem Fischerei- und Seefahrtmuseum entdecken. Das Feriengebiet um Blavand bietet etwa 40 Kilometer Sandstrand. Da die verschiedenen Strandabschnitte durch die großen Sandbänke des Horns Rev geschützt sind, eignen sie sich optimal zum Baden. Im Örtchen Blavand geht es gemütlich zu. Einige Geschäfte, verschiedene Restaurants sowie ein großer Lebensmittelmarkt befinden sich im Ortszentrum. Die nächstgelegene Ortschaft Ho sowie die Halbinsel Skallingen sind nur wenige Fahrtminuten entfernt.

(07.01.2022, pl)


 
 



Reiseberichte »
Ein Ägäis-Traum: der Hafenort Megisti auf der Insel Kastelorizo

Ein Ägäis-Traum: der Hafenort Megisti auf der Insel Kastelorizo

An den schönsten Urlaubsorten Die 50 charmantesten Hotels im Süden Europas

Für viele steht die Urlaubsplanung derzeit ganz oben auf der Agenda. Doch wohin soll die Reise gehen? REISE & PREISE empfiehlt charmante Hotels in flairreichen Urlaubsorten am Meer, in der Stadt und mitten in der Natur. Jeder dieser Plätze ist definitiv eine Reise wert.