Mein RP
Finde die besten Reiseangebote
Alle Veranstalter vergleichen
Fair buchen: Finde die besten Reiseangebote
1 Erwachsener
hin und zurück
oneway
Gabelflug
Auf vielen Provinzflughäfen im Süden muss der Weg zur Abfertigungshalle noch zu Fuß zurückgelegt werden

Auf vielen Provinzflughäfen im Süden muss der Weg zur Abfertigungshalle noch zu Fuß zurückgelegt werden

DIREKTFLUG IN DEN URLAUB Wer nonstop fliegt, spart viel Zeit und Nerven

REISE & PREISE hat für Sie Flugziele zu den schönsten Plätzen Europas zusammengestellt.

Wer gern in den sonnigen Süden fliegt, darf sich glücklich schätzen, wenn er im Raum Frankfurt oder in Nordrhein- Westfalen wohnt. In den Flugplänen von Rhein-Main und Hahn auf der einen und Düsseldorf, Köln-Bonn und Weeze auf der anderen Seite gibt es das komplette Programm: zahlreiche griechische Inseln, die Balearen, Kanaren, wenig bekannte Küstenorte in Italien und Spanien, aber auch Orte in der Türkei, in Ägypten und Marokko. Selbst die Kapverden, Azoren und Madeira werden nonstop angeflogen. Da ist praktisch alles dabei, was das Urlauberherz begehrt. Und auch Ziele, mit denen man es in der REISE & PREISE-Redaktion nicht jeden Tag zu tun bekommt, wie Comiso (im Süden von Sizilien), Enfidha (Tunesien) sowie in Griechenland Kalamáta (Halbinsel Peloponnes), Sitía (im Osten von Kreta) und Vólos nördlich von Athen.

Über die No-Name-Airports ans Ziel der Träume

Weniger bekannte Zielflughäfen sind oft supergünstig zu erreichen, scheinen aber auf den ersten Blick für einen Badeurlaub nicht besonders gut geeignet. Nicht selten aber erweisen sich gerade die unbekannten Zielflughäfen als Sprungbrett zu tollen Urlaubszielen. Zum Beispiel ist man von Lamezia Terme schnell an den herrlichen Stränden Kalabriens, ebenso wie es von der schönen griechischen Kleinstadt Kavála ein Katzensprung zur Trauminsel Thássos ist. Aufsteiger des Jahres ist Berlin, das - obwohl es über den neuen Flughafen Brandenburg nichts Gutes zu vermelden gibt - mit Schönefeld und Tegel zu einem Mekka der Billig- und Ferienflieger ans Mittelmeer geworden ist. Der Grund: Easyjet hat sich viele Strecken von Air Berlin zu eigen gemacht. Auch der Taunus-Airport Hahn hat manch einen Leckerbissen zu bieten. In Frankfurt, München, Stuttgart, Basel und Genf haben Urlaubsreisende eine gute Auswahl, wenn auch längst nicht so groß wie in Nordrhein- Westfalen.

In Wien und Zürich läuft trotz der Bedeutung der Flughäfen außer mit Easyjet, Vueling, Eurowings und ein paar Germania-Flügen nicht viel, da darf man gespannt sein, ob die neue Laudamotion die Lücken zumindest etwas füllt. Von den Provinzflughäfen Bremen und Dortmund wird außer den Balearen und Kanaren und einer Handvoll anderer Orte herzlich wenig geboten. Ebbe herrscht vor allem im Osten Deutschlands, von Dresden geht?s nach Faro, von Leipzig nach Mallorca.

 TIPP   So finden Sie Ihr Wunschziel

Die Redaktion hat speziell für dieses Thema ein Tool entwickelt, das für alle Abflughäfen die verfügbaren Nonstopverbindungen ermittelt ( REISE-PREISE.de/billigfluege )

 

Capo Testa - Sardinien

Capo Testa an der Nordküste Sardiniens ist ein Geheimtipp für Touristen

Die Lieblingsziele der REISE & PREISE-Redaktion

Ab-Preise entpuppen sich meist als Lockvogel-Angebote

Ryanair und Easyjet locken nach wie vor mit guten Ab-Preisen, und am Ende erhält man sein Ticket meistens auch tatsächlich zu einem erfreulich günstigen Preis, selbst wenn der Koffer extra geht. Bei Eurowings und TUIfly hingegen sind Flüge oftmals nicht günstiger als Linie, manchmal sogar teurer. Spanien, Kroatien und Italien ab ? 24,99 (Eurowings), von Erfurt nach Palma ab ? 61 (Germania) - solche Preise sind in der Regel nicht mehr als Lockvogel-Angebote. Kein Wunder, denn oft gibt es auf diesen Strecken keine oder kaum Konkurrenz. Und wenn doch, ziehen eher die Billigairlines die Preise an als umgekehrt. Ein Beispiel: Ein Mallorca-Flug ab Hamburg kostete im Mai mit Eurowings ? 348, mit Condor ? 260 und mit Ryanair ? 261. Noch ungemütlicher wird es in den Ferien: Anfang März machten wir bei Eurowings eine Testbuchung für einen Flug in den Herbstferien von Hamburg nach Heraklion und zurück für sage und schreibe ? 785.

Bei der Flugbuchung muss man auf der Hut sein, denn es schleicht sich zunehmend eine Unsitte ein, und die heißt Umsteigeverbindung. Von wegen Punkt-zu-Punkt.

Zeitaufwendige Umsteige-Verbindungen kommen in Mode

Wer beim Buchen nicht aufpasst, hat eine Umsteigeverbindung erwischt und ist statt zwei bis vier Stunden schnell einmal sieben oder in Einzelfällen sogar acht oder neun Stunden unterwegs. Eurowings schickt Passagiere über Düsseldorf, Köln/Bonn und Stuttgart, um den »Ladefaktor« und die Passagierzahlen zu steigern. Dabei haben besonders die Nordlichter aufgrund der geografischen Lage das Nachsehen. Von Hamburg werden im Sommer nach Palma de Mallorca drei bis sechs Nonstopflüge und 35 Umsteigeverbindungen angeboten. Ausgelöst wurde das durch den überraschenden Rückzug von Easyjet aus Hamburg (Die Briten wollen ihre Flugzeuge nur noch an Flughäfen stationieren, an denen sie mindestens die Nummer 2 sind!). Eurowings erlangte über Nacht die Lufthoheit und schickt die Nordlichter jetzt verstärkt über ihre Drehkreuze Köln-Bonn, Düsseldorf und Stuttgart in den Süden - zu weitaus höheren Preisen. Weiterer Nachteil: Bei Umsteigeverbindungen verlängert sich der Flug um zwei bis drei Stunden. Ryanair zog nach: Italien- Strecken ab Hamburg und Köln werden nun bevorzugt über Mailand abgewickelt. Fluggäste nach Lissabon und Faro müssen mitunter den Weg über Porto in Kauf nehmen. Nicht viel besser ist die Lage an anderen »Provinzflughäfen«: Wir suchten für Anfang Juli einen Flug von Dortmund nach Ibiza und bekamen eine achtstündige Umsteigeverbindung via München für ? 378 angeboten.

Ähnlich ist das Bild auf den Strecken Berlin- Tegel-Faro, München-Split oder Stuttgart- Venedig: Manchmal ist nur der erste und letzte Flug des Tages nonstop; wer zu einer »zivilen« Uhrzeit fliegen möchte, muss umsteigen. Wer von München nach Catania will, soll über Düsseldorf fliegen, wer von Düsseldorf fliegen möchte, dem wird das Umsteigen in München angeboten. Norwegian schickt ihre Kunden teils auf absurde Routen, und das nicht nur via Bergen: Wer von Düsseldorf nach Helsinki fliegen möchte, ist 15 Stunden unterwegs und muss zwischenübernachten - in Málaga! Spätestens dann macht das Ganze auch ökonomisch keinen Sinn mehr. Aufgepasst: Das Aufgabegepäck wird oft nach Strecke berechnet: Bei Umsteigerouten geht es dann mal vier.

Schon wird gemunkelt, Easyjet könnte die Strecke Hamburg-Berlin, die 2002 eingestellt wurde, wieder aufleben lassen, um die Norddeutschen in Berlin in nicht allzu ferner Zeit auf die Urlaubsflieger Richtung Süden zu verteilen. Preisvorteile bringen die Umsteigeflüge trotz der längeren Flugzeiten nicht. Im Gegenteil: Je mehr Lufthansa, Easyjetund Ryanairden Kuchen unter sich aufteilen, je mehr unliebsame Konkurrenten das Zeitliche segnen, desto wahrscheinlicher werden Preiserhöhungen.

30 x Nonstop in den Süden

Die Lieblingsziele der REISE & PREISE-Redaktion

1. Nantes - BRETAGNE - (FRANKREICH)
So weit nördlich hat sich Ryanair in Frankreich noch nicht vorgewagt. Für Mietwagenurlauber ein Topziel, liegt die Atlantik-Metropole mit ihrer schönen Altstadt doch am Rande der Bretagne und an der Loire mit ihren imposanten Schlössern (Ryanair ab Basel; Transavia ab Berlin).

2. La Palma - KANAREN
Keine Unbekannte, aber für uns die schönste und grünste Kanareninsel (s. Ausgabe 1/18). Urlaub in kleinen, zu Ferienhäusern umgestalteten Landhäusern, die schon ab ? 50 die Nacht zu haben sind, zum Teil sogar mit Pool (Easyjet ab Berlin-Schönefeld; Condor ab München und Stuttgart; Eurowings ab Düsseldorf; Germania ab Nürnberg).

3. Lefkás - GRIECHISCHE INSELN
Es muss nicht immer Rhódos oder Kreta sein: Lefkás ist eine kleine griechische Insel südlich von Korfu mit traumhaften Stränden und türkisfarbenem Wasser. Mit urigen Urlaubsorten wie Vassilikí und Ágios Nikítas (Condor ab Düsseldorf, Frankfurt, München; Eurowings ab Köln).

4. Bordeaux - ATLANTIK FRANKREICH
Das Zentrum des Weinanbaus an der Garonne ist für Städte- und Kulturreisende eine entspannte Alternative zu Paris. Zudem ist es von hier nur ein Katzensprung zum Atlantik mit dem Seebad Arcachon, der größten Wanderdüne Europas und unendlichen Stränden (Easyjet ab Basel, Berlin und Hamburg).

5. Ponta Delgada - AZOREN
Die Hauptstadt der Azoreninsel São Miguel ist eine Urlaubsoase für alle, die gern abseits der Touristenmassen Urlaub machen und auch mit kühleren Wassertemperaturen zurechtkommen. Im Sommer nicht zu heiß und in den Übergangsmonaten ein Tipp für Aktivurlauber (Ryanair ab Hahn; Germania ab Düsseldorf).

6. Jerez de la Frontera - ANDALUSIEN
Eine der edelsten Städte im Süden Spaniens, bekannt für Sherry, Pferde und Flamenco. Ein bis zwei Autostunden südlich liegen die schönsten Strände Spaniens. Eine Tour zu den weißen Dörfern Andalusiens macht besonders im Frühling Spaß (Ryanair ab Hahn; Condor ab Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart; TUIfly ab Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart; Eurowings ab Düsseldorf und Köln).

7. Montpellier - SÜDFRANKREICH
Montpellier ist eine der lebenswertesten Städte Frankreichs und unter touristischen Gesichtspunkten eine der schönsten. Der malerische Fischerort Le Graudu- Roi liegt nur 20 Minuten vom Airport entfernt. Entlang der rund 200 km langen Südostküste gibt es viel zu entdecken, etwa den Künstlerort Collioure an der spanischen Grenze (Easyjet ab Basel).

8. Comiso - DER SÜDEN SIZILIENS
Der ehemalige Militärflughafen liegt eine Dreiviertelstunde vom charmanten Badeort Marina di Ragusa an der Südküste Siziliens und anderthalb Stunden von Syrakus, der in der Antike mächtigsten Stadt Europas mit heute 120.000 Einwohnern (Ryanair ab Weeze).

9. Neapel - LIPARISCHE INSELN
In Neapel gibt es nicht nur die beste Pizza der Welt, direkt vor der Haustür liegen die Liparischen Inseln, und auch die Amalfiküste mit mondänen Urlaubsorten wie Amalfi und Positano ist nicht weit (Easyjet ab Basel und Berlin; Ryanair ab Bremen und Hahn; Eurowings ab Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Köln, München und Stuttgart; Condor ab Frankfurt).

10. Korfu - GRIECHISCHE INSELN
Auf Korfu hat schon Kaiserin Sissi die Sommermonate verbracht. Die venezianisch anmutende Hauptstadt Korfu-Stadt bietet beste Erholungsmöglichkeiten, ebenso die zahllosen Sand- und Kieselstrände der Insel. Einen Mietwagen sollte man sich gönnen! (Easyjet ab Berlin; Ryanair ab Frankfurt, Hahn, Köln und Weeze; TUIfly ab Basel, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart; Condor ab Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, München und Stuttgart; Eurowings ab Düsseldorf, Hamburg und Stuttgart; Germania ab Bremen, Nürnberg und Zürich).

11. Cagliari - COSTA DEL REI (SARDINIEN)
Sicher gibt es schönere Städte als Cagliari, wobei die Altstadt Castello mit wunderschönen Palazzi, Fassaden und viel sardischem Flair einen Besuch wert ist. Keine Autostunde entfernt finden sich an der Costa del Rei einige der schönsten Strände des Mittelmeeres (Ryanair ab Hahn und Weeze; Eurowings ab Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Köln, München und Stuttgart; Easyjet ab Basel; Condor ab Frankfurt).

12. Pula - ISTRIEN (KROATIEN)
Allein die schmucke, venezianische Altstadt von Pula ist einen mehrtägigen Aufenthalt wert. Die kleine istrische Halbinsel ist sowohl im Landesinneren als auch entlang der Küste mit Highlights nur so gespickt. Wer historische Küstenstädte, Kieselstrände und glasklares Meer liebt, ist im Glück (Easyjet ab Berlin; Ryanair ab Frankfurt und Hahn; Eurowings ab Düsseldorf, Hamburg, Köln und Stuttgart).

13. Boavista - KAPVERDEN
Eine Fernreise ganz dicht bei. Tropische Temperaturen, weite Dünenstrände und afrikanische Kultur. Auf Boavista geht es im Gegensatz zur Nachbarinsel Sal noch ursprünglich zu. Sand ohne Ende: Am Praia da Chave ist die Hotelauswahl besonders groß (TUIfly ab Düsseldorf, Frankfurt, Köln, München und Stuttgart).

14. Agadir - TAGHAZOUT (MAROKKO)
Wem Agadir nicht zusagt, der fährt in den 30 Minuten nördlich gelegenen Surfund Badeort Taghazout. Mietwagenurlauber fahren nach ein paar Tagen weiter in die 150 km entfernte, orientalisch anmutende Hafenstadt Essaouira, von hier nach Marrakesch sind es weitere drei Stunden (Air Arabia ab Köln und München; Ryanair ab Frankfurt und Weeze; TUIfly ab Hannover; Condor ab Düsseldorf und Frankfurt; Germania ab Zürich; Eurowings ab Düsseldorf).

15. Chaniá - KRETA
Im Gegensatz zu Heraklion kommt Chaniá mit seiner schönen Altstadt atmosphärisch daher. Zudem hat die Region mit Ágii Apóstoli nur drei Kilometer westlich einen attraktiven Strand und eignet sich somit auch für einen Kurztrip (Ryanair ab Bremen, Frankfurt, Hahn und Weeze; Condor ab Düsseldorf, Frankfurt; Eurowings ab Düsseldorf, München und Stuttgart).

16. Kalamáta - PELEPONNES
Ein ursprüngliches Stück Griechenland mit antiken Städten und Burgen, der schönen Halbinsel Mani, dem »Mittelfinger« des Peleponnes, mit dem Badeort Stoúpa und verträumten Fischer - orten. Ein echtes Highlight: der kreisrunde Voidokilia Beach an der Westküste (Condor ab Düsseldorf, Frankfurt, München, Stuttgart; Eurowings ab Wien, TUIfly ab Frankfurt).

17. Skíathos - GRIECHISCHE INSELN
Die »Mamma-Mia«-Insel lockt nicht nur mit schönsten glas - klarem, türkisfarbenem Meer, tollen Ägäis-Stränden, sondern auch mit zwei attraktiven Schwesterinseln: Skópelos und Alónnissos sind ebenso schön, aber noch eine Spur verträumter (Condor ab Düsseldorf, Frankfurt und München).

18. Lamezia Terme - KALABRIEN
Das Sprungbrett ins sonnenverwöhnte Kalabrien mit tollen Steilküstenstränden, mittelalterlichen Kleinstädten, imposanten Gebirgszügen und kulinarischen Verlockungen. Für Italien-Liebhaber eine der schönsten Regionen des Landes (Ryanair ab Hahn und Weeze; Easyjet ab Basel; Eurowings ab Düsseldorf, Hannover, Köln, Stuttgart, München und Wien; Condor ab Frankfurt, München).

19. Kavála - THÁSSOS (GRIECHENLAND)
Kavála ist nicht nur eine der hübschesten Städte Griechenlands, es ist auch das Tor zur grünsten Insel des Landes. Nach ein paar Tagen Stadtluft bringt Sie die Fähre in knapp einer Stunde rüber an die Traumstrände von Thássos (Easyjet ab Berlin; Condor ab Düsseldorf, Frankfurt und München; Eurowings ab Düsseldorf, Köln, München, Stuttgart und Wien).

20. Karpathos - GRIECHISCHE INSELN
Die liebliche Insel Karpathos profitiert von den Meltemi-Winden und macht die zwischen Rhodos und Kreta liegende Insel auch im Hochsommer für Badeurlauber und Surfer gleichermaßen attraktiv. Topstrand ist der lupenreine Apella Beach mit gnadenlos klarem Wasser (Germania ab Düsseldorf und München).

21. Dalaman - DALYAN (TÜRKEI)
60 Kilometer vom Airport entfernt liegt Dalyan, unser Tipp für Türkeireisende, die es gern etwas schöner haben. Besonderheit: Da Dalyan nicht direkt am Meer liegt, geht?s hier mit dem Shuttle-Boot zum Strand. Noch näher am Flughafen liegen Fethiye und Ölüdeniz (Germania ab Berlin; TUIfly ab Düsseldorf, Frankfurt, Hannover und Stuttgart).

22. Sámos - GRIECHISCHE INSELN
Sámos ist längst nicht so überfüllt, wie man es vermuten würde. Suchen Sie sich ein Quartier an der Nordküste, in Kokkári oder im benachbarten Lemonákia, da ist es auch im Hochsommer luftig und vor allem schön! Aber Sie sollten Kieselstrände lieben (Condor ab Frankfurt und München; Eurowings ab Düsseldorf und Wien).

23. Palermo - SIZILIEN
Palermo, die ehemalige Mafia-Hochburg, gilt heute als eine der sichersten italienischen Städte. In den Gassen der pittoresken Altstadt tobt das sizilianische Leben. Ein Urlaubsort für unbeschwerte Strandtage ist das eine Stunde westlich gelegene Cefalù (Ryanair ab Nürnberg; Eurowings ab Köln und Stuttgart).

24. Bastia/Ajaccio - KORSIKA
Für viele die schönste Mittelmeerinsel überhaupt. Vor allem für jene, die ihren Urlaub nicht nur am Strand verbringen, sondern auch nach hübschen Städtchen mit mittelalterlichem Flair und französischer Lebensart suchen (Bastia: Easyjet ab Basel und Berlin; Eurowings ab Berlin, Düsseldorf, Köln und Wien; Germania ab Nürnberg. Ajacchio: Easyjet ab Basel).

25. Santorín - GRIECHISCHE INSELN
Das verwinkelte Oía hoch oben auf dem Kraterrand ist der Urlaubsort mit der wohl schönsten Aussicht aufs Mittelmeer. Das hat seinen Preis, aber in der Nebensaison ist der Traum in Weiß-Blau durchaus bezahlbar. Und im Hochsommer ist es an den schwarzen Stränden ohnehin zu heiß (Ryanair ab Frankfurt; Eurowings ab Köln und Wien; Condor ab Düsseldorf und Stuttgart).

26. Alghero/Olbia - SARDINIEN
Alghero ist mit seinem weißen Stadtstrand und der netten Altstadt selbst schon einen Kurzurlaub wert. Es ist aber auch ein guter Ausgangspunkt für Mietwagenrundreisen über die Insel. Wer nur an die schönen Strände der Ostküste will, wählt den Flughafen Olbia (Alghero: Ryanair ab Hahn. Olbia: Easyjet ab Basel; Condor von Frankfurt; Eurowings von Köln und Hannover).

27. Biarritz - SÜDFRANKREICH
Das mondäne Seebad an der Biscaya mit seiner sehenswerten Altstadt möchte sich jetzt auch Flugtouristen öffnen. Stadtstrand und Umgebung können sich sehen lassen, der Badeort Saint-Jeande- Luz im Süden oder die schöne Nachbarstadt Bayonne am Adour-Fluss (Easyjet ab Basel).

28. Santiago de Compostela - GALICIEN (SPANIEN)
Der Jakobsweg endet in Santiago und verleiht dadurch der historischen Bischofsstadt eine ganz besondere Atmosphäre. In der Umgebung locken traumhafte Atlantikstrände und unvergessliche Landschaften mit Wäldern, Weinbergen und menschenleeren Naturparks (Ryanair von Hahn; Easyjet ab Basel).

29. Mýkonos - GRIECHISCHE INSELN
Dass Mýkonos eine liebliche Ägäisinsel ist, wissen Sie vermutlich. Leider ist sie auch eine der teuersten. Mýkonos ist aber auch das Sprungbrett zur Nachbarinsel Páros. Tipp: Zwei Nächte in Mýkonos- Stadt und dann mit der Fähre in einer Stunde auf die Nachbarinsel. Auch zur Insel Náxos ist es nicht weit (Condor ab Frankfurt; Eurowings ab München und Köln).

30. Bari/Pescara - GARGANO (ITALIEN)
Über Pescara und Bari sind die malerischen Strände und Küstenorte wie Vieste am Gargano, dem Sporn von Italiens Stiefel, schnell erreicht. Das Hinterland von Kampanien, den Abruzzen und der Basilicata ist besonders im Frühling ein wunderschönes Ziel für Naturfreunde und Mietwagenurlauber (Bari: Ryanair ab Berlin, Weeze, Hahn, Nürnberg; Eurowings ab Düsseldorf, Hamburg, Köln-Bonn und Stuttgart. Pescara: Ryanair ab Weeze und Hahn).

Autorin: Andrea Bonder, REISE & PREISE 2-2018

Den vollständigen Bericht lesen Sie in der Ausgabe 2-2018. Mit vielen praktischen Infos, tollen Fotos und detaillierten Preisangaben für die Reiseplanung.

Heft bestellen Ausgabe versandkostenfrei bestellen

 
Toogle Right