Mein RP
Beitrag empfehlen
E-Paper Anmeldung
Über 100 Veranstalter vergleichen
Fair buchen: Finde die besten Reiseangebote
2 Erwachsene
erweiterte Suche
In der Großstadt Kapstadt dominiert ein urbaner, trendiger Lifestyle mit guten Shoppingmöglichkeiten und ausgezeichneten Restaurants

In der Großstadt Kapstadt dominiert ein urbaner, trendiger Lifestyle mit guten Shoppingmöglichkeiten und ausgezeichneten Restaurants

Südafrika-Urlaub Eine Begegnung mit einer anderen Welt

Eine Reise nach Afrika ist eine Begegnung mit einer anderen Welt. Abenteuer-Safaris, spannende Tierbeobachtungen sowie das Entdecken der faszinierenden Natur sorgen für außergewöhnliche Urlaubserlebnisse und vielseitige Eindrücke.

Nationalparks, Weinanbaugebiete und einzigartiges Wildlife

Obwohl der Sommerurlaub noch in weiter Ferne liegt, werden bereits Pläne geschmiedet, welche Sonnenziele in diesem Jahr besonders interessant sein könnten. Bei der Reiseplanung sollten die individuellen Interessen und Vorlieben berücksichtigt werden, da nicht jedes Urlaubsziel zu jedem Reisenden passt. Es empfiehlt sich, vorher zu überlegen, ob Urlaub sportliche Aktivitäten, kulturelle Sehenswürdigkeiten oder das Kennenlernen des Reiselands auf eigene Faust wichtig sind. Manchmal kann ein Reiseplaner hilfreich sein, um das richtige Urlaubsziel zu finden. Abhängig von den eigenen Prioritäten könnte ein Land wie Namibia mit seinen unendlichen Wüsten-Landschaften ein mögliches Reiseland sein. Reiseziele wie Kenia und Tansania eignen sich optimal zur Beobachtung wilder Tiere, zum Wassersport am Indischen Ozean und bieten auch perfekte Strände zum Erholen. Südafrika ist für seine Nationalparks, Weinanbaugebiete und einzigartiges Wildlife bekannt. Das kosmopolitische Südafrika wird durch verschiedene Landschaften, schroffe Küsten, Wasserfälle, Canyons und wunderschöne Strände geprägt. In den Großstädten Kapstadt und Johannesburg, die als Zentren für Kunst und Kultur gelten, dominiert ein urbaner, trendiger Lifestyle mit guten Shoppingmöglichkeiten und ausgezeichneten Restaurants. Das Klima in Südafrika ist eher mediterran und daher für Urlauber aus Europa gut verträglich. Für kurzfristige Reisen aus touristischen Gründen wird bei kein zusätzliches Visum benötigt. Südafrika ist ein vielseitiges Reiseziel mit abwechslungsreichen Landschaften, aufstrebenden Städten und interessanten Kulturen. Die Landwirtschaft zählt zu den wichtigsten Erwerbszweigen, denn das Land im südlichen Afrika ist weltweit der drittgrößte Exporteur von Agrarprodukten. Die Legalisierung von medizinischem Cannabis in Südafrika hat vor einigen Jahren einen wahren Cannabis-Boom ausgelöst. Aus Cannabis hergestelltes CBD-Öl wie es auch auf cbdsfinest.de zu finden ist, wird in Afrika traditionell bei alltäglichen Beschwerden wie Schmerzen oder Schlaflosigkeit eingesetzt und soll eine schmerzlindernde, angstlösende und angstlösende Wirkung haben. Während ländliche Regionen vor allem von der Landwirtschaft und vom Weinanbau leben, zählen die Informationstechnologie und die Textilherstellung zu den wichtigsten Wirtschaftszweigen von Kapstadt. Die Metropole am Kap von Afrika gilt als eine der schönsten Städte der Welt.

Die Kapstadt-Region auf eigene Faust entdecken

Zu den Top-Sehenswürdigkeiten von Kapstadt gehört der Tafelberg, der gleichzeitig das bekannteste Wahrzeichen der Stadt ist. Die Fahrt mit der Seilbahn auf den Tafelberg lohnt sich bereits wegen der tollen Aussicht. Entspannung vom Trubel der Großstadt findet man im botanischen Garten Kapstadts, dem Kirstenbosch Gardens. Bei einem Spaziergang im Grünen auf dem Centenary Tree Canopy Walkway kann man den vielschichtigen Busch- und Baumbestand und die wunderbare Blumenpracht entdecken. Eine Möglichkeit, die Umgebung von Kapstadt auf eigene Faust zu entdecken, ist ein Ausflug auf die Kap-Halbinsel. Das markante Kap liegt etwa 44 Kilometer von Kapstadt entfernt im Nationalpark Tafelberg. Als absolutes Highlight auf der Kap-Insel gilt der südwestlichste Punkt Afrikas, das Kap der Guten Hoffnung. Das obligatorische Erinnerungsfoto vor der Traumkulisse aus Berg und Meer zählt zu den beliebtesten Souvenirs eines Südafrika-Urlaubs. Damit im Afrika-Urlaub alles klappt, empfiehlt es sich, einige Reisetipps für die Ferienzeit zu berücksichtigen. Wer in Südafrika ein Auto mieten möchte, sollte wissen, dass dort auf der linken Straßenseite gefahren wird. Die Umstellung auf den Linksverkehr stellt für geübte Autofahrer normalerweise kein Problem dar, allerdings kann es einige Tage dauern, bis man sich an die neue Fahrweise gewöhnt hat.

(03.05.2021, pl)