Mein RP
Finde die besten Reiseangebote
Alle Veranstalter vergleichen
Fair buchen: Finde die besten Reiseangebote
1 Erwachsener
hin und zurück
oneway
Gabelflug
Schildkröten begeistern bei jedem Tauchgang. Die schönste Möglichkeit, sie zu entdecken, bieten luxuriöse Safariboote

Schildkröten begeistern bei jedem Tauchgang. Die schönste Möglichkeit, sie zu entdecken, bieten luxuriöse Safariboote

TauchreisenFünf Tauchreise-Trends vor den schönsten Stränden

Bei einer Tauchreise lässt man das Schmuddelwetter hinter sich und erlebt völlig neue Abenteuer. REISE & PREISE gibt fünf Trends vom Inselhüpfen bis zur Luxus-Tauchsafari.

Fluoreszenz-Nachttauchen im Süden Ägyptens

Nesseltierchen in Neongelb, Seefedern in strahlendem Grün und Fische, die aussehen, als hätte man sie mit Textmarkern bemalt. Neue Welten erschließen sich bei Fluoreszenz-Nachttauchgängen, bei denen Blaulichtlampen Riffe und Riffbewohner in einer ungeahnten Farbenwelt erstrahlen lassen. Grundlage dieses besonderen Strahlens ist ein Protein, das Farben verwandeln und Licht in anderen Wellenlängen reflektieren kann. Im Süden Ägyptens werden neuerdings Tauchgänge mit diesen Spezialeffekten angeboten. Vorausgesetzt, man hat Erfahrung im Nachttauchen und verfügt über eine gute Tarierung, kann man die Unterwasserwelt unter diesen besonders magischen Bedingungen kennenlernen. Dafür braucht es spezielle Filter auf der Tauchermaske und eine Speziallampe, die blaues Licht ausstrahlt.

Jahreswechsel auf Elba

Glasklares Wasser, einsame Strände und garantiert kein Weihnachtsstress erwarten Taucher, die zum Jahreswechsel die Insel Elba ansteuern. Zu dieser Jahreszeit herrscht auf der Mittelmeerinsel garantiert kein Trubel und die vielen Buchten liegen recht einsam. In der Bucht von Morcone, unterhalb des idyllischen Capoliveri, gibt es Tauchfahrten aufs Meer. Zwar ist dann nicht ganz so viel zu sehen wie im Sommer und der Trockenanzug ist Pflicht, doch die Stimmung ist besonders schön. In Kombination mit Wanderungen und Radtouren ist die Insel ideal für Taucher, die den Urlaub nicht vornehmlich unter Wasser verbringen möchten.

Bizarre Felsformationen an der Costa Tropical

Im klaren Wasser der Buchten zwischen Motril und Malaga in Andalusien sind an manchen Stellen die Korallen vom Boot aus zu sehen. Die Costa Tropical ist ein eher unbekannter Abschnitt der berühmten Costa del Sol und ein unter Sporttauchern geschätztes Paradies. Weil die Gebirgsausläufer der granadinischen Küste meist abrupt ins Meer abfallen, bilden unzählige Steilküsten und felsige Regionen ein ideales Tauchrevier. Abwechslungsreich sind die bizarren Felsformationen und Höhlen der Unterwasserlandschaft. An Land ist die buchtenreiche südspanische Küste interessant wegen ihrer allgegenwärtigen Geschichte und der auch im Winter angenehmen Temperaturen im Windschatten der nahen Sierra Nevada.

Inselhüpfen auf den Philippinen

Fuchshaie auf Malapascua, Pygmäenseepferdchen in Cabilao, Sandhaldentauchen in Dauin – wer sich auf den Philippinen für ein Tauchrevier entscheiden muss, dem fällt die Wahl schwer. Mehr als 7600 Inseln hat das Land und einige der schönsten Tauchreviere weltweit. Die perfekte Alternative dazu ist Inselhüpfen zu den schönsten Gebieten der Zentralphilippinen. Selbst die Fahrt von einem Eiland zum anderen lässt sich für Tauchgänge nutzen. Praktisch sind Tauchpakete, bei denen man sich nicht schon im Vorfeld festlegen muss, wann und wo man abtauchen möchte, sondern unterwegs spontan entscheiden kann.

Tauchsafari auf den Malediven

Die Malediven sind nicht von ungefähr der Dauerbrenner bei Tauchern. Klares, warmes Wasser, Korallenriffe und Atolle, Thilas und Riffkanäle bilden den Lebensraum einer Vielzahl von Fischen. Putzerfische, Kugelfische, Doktorfische, Haie, Mantas und Schildkröten begeistern bei jedem Tauchgang. Die schönste Möglichkeit, sie zu entdecken, bieten luxuriöse Safariboote. In eleganten, komfortablen Kabinen und mit bestem Service geht es von einem Hotspot zum anderen. Das begeistert nicht nur Könner, sondern ist auch perfekt für alle, die den Tauchsport einmal ausprobieren möchten.

Weitere Informationen:

Fluoreszenz-Tauchgänge, Reisecenter Federsee, Schussenrieder Str. 54, 88422 Bad Buchau, Tel. 07582/9320790, www.rcf-tauchreisen.de.
Jahreswechsel auf Elba, Aquanautic-Elba, Loc. Morcone 33, 57031 Capoliveri, Italien, Tel. 0039/0339/6385979, www.aquanautic-elba.de.
Costa Tropical, Buceo La Herradura, Puerto Deportivo Marina del Este s/n, 18697 La Herradura (Granada), Spanien, Tel. 0034/958/827083, www.buceolaherradura.com.
Inselhüpfen auf den Philippinen, Cebu Sea Explorer Watersports, P.O. Box 238, Cebu Central Post Office, 6000 Cebu City, Philippinen, Tel. 0063/32/4107389, www.sea-explorers.com, auch buchbar über Tauchspezialisten in Deutschland.
Tauchsafari auf den Malediven, Nautilus One & Two, Hauptstr. 22, 4861 Schörfling, Österreich, Tel. 0043/7662/2345, www.nautilus-liveaboards.com.

(24.10.2018, srt)

Toogle Right