Flüge Hotels Pauschalreise Pauschal Mietwagen Rundreisen Kataloge

Urlaubs-Rezepte TOM KHA GAI

Tom kha kai (oder tom kha gai) ist eine thailändische Suppe mit dem ausgeprägten, sehr thai-typischen Geschmack von Galgant („Thai-Ingwer“). „Kha“ heißt auf Deutsch „Galgant“. Diese Variante der Suppe wird mit Hühnchen (kai oder gai) zubereitet.

TOM KHA GAI

Zutaten:
500 g Hähnchenbrust
3 Stengel Zitronengras
1 Liter Kokosnussmilch
500 ml Hühnerbrühe
3 rote Chillies
1 Stück Galgantwurzel, daumengroß
5 Kafirlimettenblätter
3 Zehen Knoblauch
½ TL Chillipulver
2 Limetten der Saft
2 TL Fischsauce
1 EL brauner Zucker
1 Gemüsezwiebel
250 g Austernpilze
250 g Tomaten
1 Bund Koriander oder krause Petersilie

Zubereitung:
1. Hähnchenbrust in mundgerechte Stücke schneiden
2. Zitronengrasstengel anklopfen und zerschneiden, Galgant in dünne Scheiben schneiden, Chillies quer zerschneiden
3. Zwiebel pellen und in dünne Streifen schneiden, Knoblauch pellen und zerdrücken
4. Kokosmilch, Hühnerbrühe mit Zitronengras, Galgant, Chillies, Kafirlimettenblättern, Knoblauch, Chillipulver zum Köcheln bringen und gut 30 Minuten köcheln lassen, anschließend die Gewürze herausfischen
5. Geflügel und Zwiebeln zur Kokosmilch geben und 10 Minuten aufkochen lassen
6. Pilze, Fischsauce, Tomaten, Limettensaft und Zucker zur Kokosmilch geben
7. Nochmals kurz aufkochen lassen und kurz vor dem Servieren den Koriander unterrühren und die Suppe heiß servieren
Mehr Reiseberichte ...
boomerang
Werbung
REISE und PREISE aktuelle Ausgabe
AKTUELLES HEFT kaufen
ABO SHOP
Newsletter
E-Paper freischalten

ÜBERSICHT

SHOP | ABO
Einzelheft | Archiv seit 1987
 
 
Desktop