Wohin möchten Sie reisen?

Reiseziel Hotel

Hautabschürfung

Reisenews »
Bislang leuchtete der Eiffelturm in Paris bis tief in die Nacht, aber künftig gehen die Lichter wegen der Energiekrise bereits um 23.45 Uhr aus.

Bislang leuchtete der Eiffelturm in Paris bis tief in die Nacht, aber künftig gehen die Lichter wegen der Energiekrise bereits um 23.45 Uhr aus. Foto: Saul Loeb/AFP/dpa

Stromkrise Lichter an Eiffelturm und Champs-Élysées jetzt früher aus

Die Energiekrise zwingt auch die Stadt Paris zum Stromsparen. Beliebte Touristenspots und andere öffentliche Gebäude werden nun nicht mehr so lange beleuchtet wie bisher.