Mein RP
Finde die besten Reiseangebote
Alle Veranstalter vergleichen
Fair buchen: Finde die besten Reiseangebote
1 Erwachsener
hin und zurück
oneway
Gabelflug
Als erste westeuropäische Airlines steuert Austrian wieder Bagdad an - drei Mal pro Woche geht es von Wien in die irakische Hauptstadt.

Als erste westeuropäische Airlines steuert Austrian wieder Bagdad an - drei Mal pro Woche geht es von Wien in die irakische Hauptstadt.

Foto: dpa

Neue Flugverbindungen

Flüge nach Bagdad, Rio und Luanda

Bagdad war lange Zeit von den Flugplänen westeuropäischer Airlines verschwunden - jetzt gibt es wieder eine Anbindung an die irakische Hauptstadt. Diese und weitere Verbindungen im Überblick.

Austrian fliegt wieder von Wien nach Bagdad

Austrian Airlines fliegt wieder von Wien nach Bagdad. Die Verbindung von der österreichischen in die irakische Hauptstadt wird dreimal pro Woche angeboten. Das teilte die österreichische Lufthansa-Tochter am Mittwoch mit. Austrian Airlines fliegt als erste westeuropäische Fluglinie wieder die irakische Hauptstadt an.

KLM steuert nach Pause wieder Rio an

Nach zwölf Jahren Pause fliegt KLM Royal Dutch Airlines ab 1. November wieder von Amsterdam nach Rio de Janeiro. Die Verbindung wird laut der Fluggesellschaft am Dienstag, Donnerstag und Samstag angeboten. Rio ist das neunte Ziel von KLM in Lateinamerika.

Neue Verbindung nach Angola

Die Fluggesellschaft Iberia bietet künftig eine neue Verbindung in den Westen Afrikas an. Ab dem 30. September können Passagiere aus Berlin, Düsseldorf, Frankfurt und München in die Hauptstadt Angolas fliegen, teilt Iberia mit. Zweimal wöchentlich starten Maschinen von Madrid Richtung Luanda. Die Flüge sind so getaktet, dass Passagiere aus Deutschland nach einem kurzen Zwischenstopp in Madrid weiterfliegen können.

(21.6.2011, dpa/tmn)