Mein RP
Finde die besten Reiseangebote
Alle Veranstalter vergleichen
Fair buchen: Finde die besten Reiseangebote
1 Erwachsener
hin und zurück
oneway
Gabelflug

Reiserecht Stornierung wegen Zika-Virus

Im Sommer letzten Jahres haben wir für April eine Pauschalreise nach Brasilien gebucht. Teil der Reise ist neben größeren Städten auch eine Rundreise durch den Regenwald. Inzwischen ist meine Frau schwanger. Wegen des Zika-Virus haben wir erhebliche Bedenken, die Reise anzutreten. Können wir stornieren?

SO IST DIE RECHTSLAGE

Eine kostenfreie Stornierung ist grundsätzlich nur möglich, wenn die Reise aufgrund eines äußeren Ereignisses erheblich gefährdet oder beeinträchtigt werden würde. Nach den derzeitigen wissenschaftlichen Erkenntnissen birgt eine Infektion Schwangerer mit dem Zika-Virus ein Risiko frühkindlicher Fehlbildungen. Das Auswärtige Amt empfiehlt daher Schwangeren, von vermeidbaren Reisen in Zika-Virus-Ausbruchsgebiete abzusehen. Auch hat die WHO den globalen Gesundheitsnotstand aufgrund der Zika-Epidemie ausgerufen. Die Voraussetzungen für eine kostenfreie Stornierung sind also zumindest für Schwangere zu bejahen.
 
(2-2016)