Sonnabend, 5. April 2014

08.55 - 10.00, arte
Bolivien, Lebensader Todesstraße: In Lagen bis 1.800 Metern liegen die Täler und Hänge der Yungas, an denen Kaffee, Obst, Gemüse und Koka-Sträucher gedeihen. Der Transport wird per Lkw organisiert,vor allem über die "Carretera de la Muerte", die gefürchtete Todesstraße.

11.50 - 13.20, arte
Die Mapaoni-Expedition: Die Expedition folgte einen Monat lang dem eher unbekannten Rio Jari, einem Nebenfluss des Amazonas. Sie legte über 750 Kilometer flussaufwärts zurück, bis zu dem Grenzstein zwischen Brasilien, Surinam und Französisch-Guayana.

12.00 - 12.45, MDR Fernsehen
Colorado - Rocky Mountain Nationalpark: Zum Park gehören 150 Seen und 720 Kilometer Flüsse und Bäche. Mehr als 60 Dreieinhalb- bis Viertausender erheben sich hier: eine Gebirgskette, in der die Eiszeitgletscher gewaltige Spuren hinterlassen haben.

12.15 - 12.45, NDR
USAustern, Chips und Eichhörnchen: Die erste Begegnung mit amerikanischem Essen ist eine 8.000-Kalorien-Bombe, ein Quadruple-Bypass-Burger, serviert im Heart Attack Grill. Die kulinarische Reise führt weiter ins Monument Valley. Tief im Süden Amerikas kocht Miss Brenda mit Hingabe Soul Food.

12.15 - 13.45, Phoenix
Südamerikas Traumrouten: Die Ruta 40 ist eine der längsten und berühmtesten Fernstraßen der Welt. Von der bolivianischen Grenze führt sie insgesamt 5.200 Kilometer durch Argentinien bis tief in den Süden.

12.30 - 13.15, Eins plus
Vietnam - Auf dem Ho-Chi-Min-Pfad: Der Ho-Chi-Minh-Pfad führt durch das zentrale Hochland von Vietnam, nahe der kambodschanischen Grenze.

14.15 - 15.00, ZDF info
Vietnam-Express : Er durchquert Vietnam von Nord nach Süd, knapp 2000 Kilometer von Hanoi bis Ho-Chi-Minh-Stadt, dem ehemaligen Saigon: Thong Nhat, der Wiedervereinigungsexpress.

16.00 - 16.30, ARD
Palau - Auf Entdeckungsreise im Pazifik: Palau punktet mit einzigartiger Natur. Der tropische Regenwald leuchtet tiefgrün, Palmen säumen die weißen Südseestrände. Die vielfältige Unterwasserwelt ist artenreich - der Traum jedes Tauchers.

16.15 - 17.00, SWR
Die Alpen von oben: Von den Karawanken nach Graz

16.45 - 17.10, BR-alpha
Fernweh: Norwegen: Das Team hat sich von Bergen aus, der heimlichen Hauptstadt Norwegens, auf den Weg gemacht und in der Region um den Sognefjord, dem längsten und tiefsten Fjord der Welt, eine europäische Urlandschaft vorgefunden

17.40 - 18.00, 3 Sat
La Réunion: Die Insel liegt in direkter Nachbarschaft zu Madagaskar und Mauritius. Landschaftlich fasziniert die Insel durch traumhafte Sandstrände und eine vulkanisch geprägte Kulisse.

17.40 - 18.00, 3 Sat
Reisezeit - Traumhafte Ziele: Von Rom nach Capri

19.30 - 20.15, zdf_neo
Namibia - Zauber der Wüstenhölle: Am Boden scheint die Namib die Hölle. Der Wind hat hier die höchsten Dünen der Welt aufgetürmt, in einer der trockensten Regionen unseres Planeten.

19.30 - 20.15, ZDF
Kielings wilde Welt (2/3): In Folge zwei beginnt Andreas Kieling seine Reise im Kaziranga Nationalpark im Norden Indiens.An der Westküste Australiens liegt die Shark Bay - eione weitere Station Kielings.


 zur nächsten Seite | zurück zur Übersicht