Asien Dreams

Werbung
Mietwagen Preisvergleich
zum Newsletter zum Newsletter-Archiv zum Newsletter
Montag, 15. September 2014
 
Podcast Videoclips Twitter Facebook Google+

Reisen nach FIDSCHI

Bula Fidschi - Reisen zum Südseetraum jenseits von Hektik und Stress

Reisen nach Fidschi lassen den Südseetraum wahr werden
Männer in Röcken, Mädchen mit Hibiskusblüten im Haar: Reisen auf die Fidschi-Inseln führen in eine Welt für sich, in einen Südseetraum jenseits von Hektik und Stress. Schon nach ein paar Tagen auf dem Archipel geht einem der freundliche Fidschi-Gruß »Bula!« von selbst über die lächelnden Lippen. Ein Reisebericht über Fidschi.

Nebenkosten und Preise auf Fidschi

Preisniveau alt  
niedrig       
 
      hoch
       
 Frühstück
€ 3,00
 Soft-Drink
€ 1,00
 Dinner, einfach
€ 5,00
 Bier
€ 1,50
 Dinner, gehoben
€ 10,00
 Taxi
€ 0,40/km


Reisen nach Fidschi in den Südseetraum und dann die Ankunft auf dem Planeten Südsee: Es ist bewölkt, der Motor des großen Katamarans »Yasawa Flyer« brummt. Die Fähre verbindet die Mamanuca und die Yasawa-Inseln mit der Hauptinsel Viti Levu, von den Einheimischen »Festland« genannt. Kaum hat man Nadis Hafen Denarau auf Viti Levu verlassen, zeigt sich die tropische Schönheit von Fidschi in ihrer ganzen Pracht. Nach kurzer Reise tauchen aus dem tiefblauen Meer die ersten Inseln auf, schwarze Vulkanfelsen, bedeckt mit sattem Grün aus Palmen, Gras und Moos: Die Vorhut der 20 Yasawas, die sich bis zu 85 Kilometer nordwestlich von Vitu Levu im Pazifik verlieren. Wenn dann einige Sonnenstrahlen durch die Wolkendecke dringen und die See plötzlich wie eine Schatzkammer glitzert, kann es passieren, dass einem schon bei der Anreise vor Staunen der Mund offen stehen bleibt. Abenteuerlust kommt auf. Die konnte der britische Kapitän William Bligh sicher auch gebrauchen, als er 1789 als erster Europäer dieses Seegebiet passierte – in einer offenen Barkasse, weil seine Mannschaft ihn von der »Bounty« verjagt hatte...

Hier geht's zum Pauschalreise-Preisvergleich

Unsere Reise auf Fidschi ist bequemer, denn wir schweben bequem über die seichten Wellen, der Skipper singt Lieder, jemand spielt dazu Gitarre. Viel zu schnell vergeht die Überfahrt und man findet sich bei einer Reise nach Fidschi als Aussteiger auf Zeit auf einer einsamen Insel wieder. Meist gibt es nur ein einziges Resort mit pudrigen Sandstränden und fantastischen Schnorchel- und Tauchbedingungen – ideal für Tagträumer und Verliebte. Allerdings sind die Gäste völlig auf das Hotel angewiesen. Supermärkte oder weitere Restaurants? Fehlanzeige! Ein paar strohgedeckte Hütten, Buren genannt, eine Rezeption, ein Restaurant – fertig ist das Beachresort unter Palmen. Wer mehr braucht, für den ist Schluss mit der günstigen Reise nach Fidschi, er zahlt kräftig drauf –Komfort ist auf Fidschi nicht billig. Für Zuwachs im Reisegeldbeutel sorgt neuerdings der Umstand, dass der Fidschi-Dollar kürzlich um 20 Prozent abgewertet wurde.

Facebook

zur Startseite Drucken Schrift verkleinern Schrift zurücksetzen Schrift vergrößern Bookmarken


REISE & PREISE zum Kennenlernen
REISE & PREISE Ausgabe 2-2014   REISE & PREISE Ausgabe 1-2014   REISE & PREISE Ausgabe 4-2013
Ausgabe 2-2014   Ausgabe 1-2014   Ausgabe 4-2013
Special: Inselparadiese zum Verlieben · Die besten 500-Euro-Reisen ans Mittelmeer · Indien · Mexiko · Dubai · Sri Lanka · Irland · Spanien · Madagaskar · Indonesien · Liparische Inseln · TEST: Urlaub privat   Special: 10 tolle Reise-Ideen für den Sommer · Die besten Fernreisen unter 1.000 Euro · Südafrika · Guatemala · Kroatien · Thailand · Argentinien · Kanada · Island · Test Vielfliegerprogramme   Special: Die Welt der Trauminseln im Indischen Ozean · Uganda · Komoren · Feuerland · TEST Versicherungen · Thailand · Indonesien · Malaysia · USA · Gran Canaria
Hin-/Rückflug
nur Hinflug
Flexibilität (+/-1 Tag) Gabelflüge
nur Flughafen-Stationen anzeigen
alle
Cabrio
Geländewagen
        
Hoteltipps der Redaktion
Mallorca Samos
PRINSOTEL MAL PAS ARION
Prinsotel Mal Pas Arion
96 % Weiterempfehlung 96 % Weiterempfehlung
7 Tage, HP ab € 363,- 7 Tage, HP ab € 535,-
**** ****
Mykonos Antalya & Belek
ROCABELLA MYKONOS ART HOTEL & SPA ASPEN
Rocabella Mykonos.. Aspen
100 % Weiterempfehlung 94 % Weiterempfehlung
7 Tage, ÜF ab € 716,- 7 Tage, HP ab € 237,-
**** ****
mehr Hoteltipps der Redaktion
Individuelle Landkarten selbst erstellen.
zum Globetrotter-Spiel
Währungsrechner bei OANDA
zu den Videos