Folgen:
Mein R&P
Am Flughafen Vanguardia in Villavicencio (Kolumbien) kann man noch mit einer Douglas DC-3 (Baujahr 1942) der Fluggesellschaft Air Columbia abheben

Am Flughafen Vanguardia in Villavicencio (Kolumbien) kann man noch mit einer Douglas DC-3 (Baujahr 1

Foto: Bernd Kubisch/dpa

Kolumbien

Rosinenbomber als Linienflugzeug

Sie fliegen noch. Die legendären Rosinenbomber, die vor fast 70 Jahren West-Berlin während der sowjetischen Blockade versorgt hatten, landen heute in abgelegenen Dörfern Kolumbiens. Die 20 Passagiere sitzen mit dem Rücken zum Fenster. Die blank polierte, silberfarbene DC-3 von Air Colombia ist Baujahr 1942. Die zwei Propeller springen an. Der Oldtimer hebt kräftig brummend um 9:00 Uhr ab in Villavicencio. Das Zentrum der DC-3-Flotte mit rund zwölf intakten Veteranen liegt gut 120 Kilometer südöstlich von Kolumbiens Hauptstadt Bogotá. Die Milit&au

Abflug ungewiss: Wer eine Pauschalreise mit Air-Berlin-Flug gebucht hat, muss sich darauf einstellen, dass sich die Flugzeiten ändern

Abflug ungewiss: Wer eine Pauschalreise mit Air-Berlin-Flug gebucht hat, muss sich darauf einstellen

Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-tmn

»Leichte Panik«

Die Folgen der Air Berlin-Pleite

Die Insolvenz von Air Berlin dürfte sich auch auf Pauschalreisen auswirken. Wenn Flüge wegfallen, müssen Reiseveranstalter Kunden auf andere Verbindungen umbuchen. Das kann einem den Urlaub gehörig vermiesen. Verbraucher haben aber einige Rechte. Jetzt noch bei Air Berlin buchen? Das fragen sich viele Individualreisende. Auch Pauschalurlauber sind von der Insolvenz betroffen. Denn die Reiseveranstalter haben ihre Pakete häufig mit Flügen der Airline geschnürt. Was in drei Monaten und später aus den Strecken wird, ist offen. Klar ist: Wenn ein Air-Berlin

Mit Air Berlin in den Winterurlaub? Experten raten davon ab.

Mit Air Berlin in den Winterurlaub? Experten raten davon ab.

Foto: Christoph Schmidt/dpa

Insolvente Airline

Noch bei Air Berlin buchen?

Die Air Berlin-Insolvenz verunsichert viele Fluggäste. Urlauber fragen sich, ob sie bei ihren Reiseplänen noch auf die Airline setzen sollen? Erst mal geht der Betrieb zwar weiter. Doch was ist mit Flügen im Herbst und Winter? Soll ich jetzt noch einen Flug mit Air Berlin buchen oder nicht? Die Frage stellen sich viele Reisende. Air Berlin hat Kunden zugesichert, dass alle Flüge weiter buchbar seien. Doch der Kredit der Bundesregierung soll den Flugbetrieb der Airline nur für etwa drei Monate sichern. Was kommt dann? Schließlich ist bereits der Sommerflugplan 20

Die Fluggesellschaft Air Berlin hat Insolvenzantrag gestellt

Die Fluggesellschaft Air Berlin hat Insolvenzantrag gestellt

Foto: Federico Gambarini/dpa

Air Berlin – Insolvenzantrag

Was Reisende jetzt wissen müssen

Die Air Berlin hat einen Insolvenzantrag gestellt. Zwar geht der Flugbetrieb während des laufenden Verfahrens in Eigenverwaltung weiter, doch viele Verbraucher sind verunsichert. Was bedeutet die neue Situation für Kunden, die bereits Air-Berlin-Tickets besitzen? Der Insolvenzantrag der Fluggesellschaft Air Berlin mitten in der sommerlichen Hauptreisezeit wirft bei vielen Menschen in Deutschland Fragen auf. Was passiert mit meinem bereits gebuchten Flug? Sollte ich stornieren? Oder abwarten, wie es bei der Fluggesellschaft weitergeht?   Viele Urlauber, die sich aktuell an beli

Die Luftfahrt hat einen neuen Sicherheitsrekord aufgestellt

Die Luftfahrt hat einen neuen Sicherheitsrekord aufgestellt

Foto: Frank Rumpenhorst/dpa

Balsam für Fluggäste

Sicherheit in der Luftfahrt auf Rekordkurs

Millionen Touristen sind in diesem Sommer wieder per Flugzeug unterwegs. Pro Jahr gehen mehr als 40 Millionen Flüge von einem Punkt der Erde zum anderen. Die Sicherheit der Luftfahrt nimmt stetig zu - so steht es in den Statistiken. Doch es gibt neue Herausforderungen. Die Zahlen zur Sicherheit der Luftfahrt wirken zur Haupturlaubszeit wie ein Tropfen Balsam für jeden Passagier mit Flugangst. Keinen einzigen Toten gab es im ersten Halbjahr 2017 an Bord kommerzieller Linienflüge zu beklagen. Zwar zählten Unfallforscher des sogenannten JACDEC-Büros (»Jet Airliner

Reisende können am Flughafen testen, ob ihr Handgepäck die richtigen Abmessungen hat. Wer Stress und einen möglichen Aufpreis vermeiden will, checkt dies besser schon zu Hause

Reisende können am Flughafen testen, ob ihr Handgepäck die richtigen Abmessungen hat. Wer Stress und

Foto: Tobias Hase/dpa-tmn

Check-in

Fliegen nur mit Handgepäck?

Ob Wochenende in Barcelona, Kurztrip nach Sizilien oder eine Woche Badeurlaub auf Mallorca: Seitdem die Gepäckaufgabe immer häufiger extra kostet, reisen viele nur noch mit Handgepäck. Doch das sorgt für einige Probleme. Die Fluggesellschaften reagieren. Es ist ein Szenario, das auf Flughäfen häufig zu beobachten ist: Vor der Sicherheitskontrolle in Berlin-Tegel steht ein Passagier mit zwei Rucksäcken, groß und mittelgroß. Er schaut ratlos. So kommt er nicht zum Gate, hat ihm ein Mitarbeiter des Bodenpersonals soeben zu verstehen gegeben. Der Gru

Die meisten Fluggesellschaften bieten aus kostentechnischen Gründen kein frisch zubereitetes Essen an Bord an. Mit Ausnahme einer australischen Airline

Die meisten Fluggesellschaften bieten aus kostentechnischen Gründen kein frisch zubereitetes Essen a

Foto: Singapur Airlines

Bordservice

Gibt es frisches Essen an Bord?

Viele die schon einmal geflogen sind wissen: Flugzeug-Gerichte sind meistens nicht die leckersten. Oft bieten Airlines aufgewärmte Speisen an. Doch es gibt auch Fluggesellschaften, die sogenannte »Flying Chefs« mit an Bord haben. Das Essen im Flugzeug ist oft kein kulinarischer Hochgenuss. Zumindest auf der Langstrecke ist die warme Mahlzeit aber in der Regel immerhin noch kostenlos – auch wenn der Trend eindeutig weg von der Gratisverpflegung geht. Die warmen Speisen an Bord werden normalerweise von einem Caterer vorgekocht und müssen im Flugzeug nur noch aufgew&a

Billiganbieter wie »Easyjet« expandieren und werden für etablierte Fluggesellschaften zu einer ernstzunehmenden Konkurrenz. Das führt dazu, dass diese ihr Geschäftsmodell anpassen.

Billiganbieter wie »Easyjet« expandieren und werden für etablierte Fluggesellschaften zu einer ernst

Foto: Armin Weigel/dpa

Mehr Billigflieger

Was bedeutet das für Reisende?

Ryanair, Easyjet und andere Billigflieger drängen zunehmend von den kleinen Flughäfen auf die großen Drehkreuze des Luftverkehrs. Das hat Konsequenzen für Flugreisende. Welche sind es? Günstige Preise Der Wettbewerb über den Wolken erhöht die Chancen auf günstige Preise. Die Zahl der Strecken mit preisgünstigen Angeboten nimmt durch die Konkurrenz zu. Auch die großen Premium-Fluggesellschaften müssen ihre Preise anpassen.   Weniger Unterschiede   Billigflieger oder etablierte Airline? Diese Aufteilung ist oft kaum noch sichtba

Meistens ist in den günstigen Preisen von Billigflügen nur ein Handgepäckstück enthalten. Wer mehr Gepäck mitnehmen möchte, muss draufzahlen

Meistens ist in den günstigen Preisen von Billigflügen nur ein Handgepäckstück enthalten. Wer mehr G

Foto: Jens Kalaene / dpa

Billigflieger

Bei Flug-Buchung drohen Fallstricke

Billigflieger sind günstig - doch wer ein bisschen Extra-Komfort will, zahlt schnell drauf. Und dann ist der Flug plötzlich gar nicht mehr billig. REISE & PREISE sagt, worauf Reisende beim Buchen achten sollten. Koffer: »Wirklich billig fliegt man nur mit Handgepäck«, sagt Falk Murko, Reiseexperte der Stiftung Warentest. Bei den günstigen Preisen, mit denen Billigairlines werben, handele es sich um Preise ohne zusätzlichen Koffer. Wer einen Koffer mitnehmen will, muss meist deutlich draufzahlen. Buchen: »Während der Buchung versuchen die Air

Unterkategorien

Toogle Right