Folgen:
Mein R&P
Am einem Strand bei Barcelona herrscht im Sommer viel Bewegung. 2017 könnte sich das etwas ändern. Denn die Preise für den Spanien-Urlaub steigen

Am einem Strand bei Barcelona herrscht im Sommer viel Bewegung. 2017 könnte sich das etwas ändern. D

Foto: Toni Garriga

DER Touristik

Spanien teurer, neue Ziele im Programm

DER Touristik hat sein Sommerprogramm für 2017 vorgestellt. Spanien wird teurer. Der Veranstalter baut das Angebot vor allem dort aus, wo Urlauber mit dem Auto hinkommen. Kalabrien ist neu im Programm. Und es gibt Kreuzfahrten-Kombination mit Aida. Auch bei DER Touristik wird Spanien-Urlaub im kommenden Jahr tendenziell teurer. Die Preise zögen teilweise an, teilte der Reiseveranstalter zur Vorstellung des Sommerprogramms 2017 mit. Urlaub in Spanien boomt und wird bei allen großen Veranstaltern mehr kosten. »Die Reiseströme, die wir dieses Jahr erlebt haben, werde

Auch in Phuket tummeln sich viele, die vor dem deutschen Winter flüchten

Auch in Phuket tummeln sich viele, die vor dem deutschen Winter flüchten

Foto: Narong Sangnak

Herbstwetter

Und jetzt in die Sonne reisen

Wer dem grauen Winter in Deutschland entkommen will, hat mehr Möglichkeiten als noch vor Jahren. Fernreisen spielen heute eine größere Rolle – zur Freude der Veranstalter und Reisebüros. Morgens mit Handschuhen aufs Rad, abends raus nur mit Licht: Auch wenn es nur zaghaft Herbst wird - Deutschland wird kühler und dunkler. Wenige Wochen nach den Sommerferien haben deshalb viele schon wieder Reisepläne:  Bald beginnt die Winterreise-Saison, und immer mehr Urlauber folgen der Sonne nach Süden. Ob nach Thailand, Südafrika, Dubai oder Südame

Fuerteventura lockt Urlauber auch im Winter - die Kanaren boomen in der kommenden Saison, die Veranstalter haben dort kräftig in neue Hotels investiert

Fuerteventura lockt Urlauber auch im Winter - die Kanaren boomen in der kommenden Saison, die Verans

Foto: Andrea Warnecke

Reisetrends im Winter

Lust auf ungetrübte Urlaubsfreude

Die Urlaubssaison in diesem Sommer ist ziemlich außergewöhnlich: Tausende Touristen haben der Türkei den Rücken gekehrt, dafür boomen das westliche Mittelmeer sowie Urlaub zwischen Bayern und Nordsee. Die Reiseveranstalter mussten fleißig umplanen - und werfen den Blick nun schon wieder auf den kommenden Winter: weg von den Krisenherden hin zu den fernen Urlaubsparadiesen. Das sind die Trends aus den Winterprogrammen der kommenden Saison: Alles auf die Kanaren   Akzeptable Flugzeiten, angenehme Temperaturen: Die Kanaren waren schon immer ein beliebtes Wint

Kuba zieht inzwischen viele Besucher an

Kuba zieht inzwischen viele Besucher an

Foto: Alejandro Ernesto

DER Touristik

Karibik-, Kuba- und Mexiko-Reisen

Wohin geht die Reise in diesem Sommer? Die sechs großen Veranstalter der DER Touristik haben eine Zwischenbilanz gezogen und werfen außerdem einen Blick auf die Fernreisesaison im Winter. REISE & PREISE nennt die wichtigsten Neuigkeiten. - Pauschalreisen in die Karibik und im Indischen Ozean werden bei ITS, Jahn Reisen und Travelix in diesem Sommer stärker gebucht als im Vorjahr. Kuba zog 40 Prozent mehr Gäste an. Mexiko liegt 26 Prozent im Plus, Mauritius 22 Prozent. Doch auch die Balearen (plus 16) und Portugal (plus 7) zählen zu den Gewinnern. Andere Ziele b&

Luxus pur: Eine Nacht in einem Inselresort auf den Malediven kostet oft mehrere hundert Euro. Das können sich nur Wenige leisten

Luxus pur: Eine Nacht in einem Inselresort auf den Malediven kostet oft mehrere hundert Euro. Das kö

Foto: airtours

Luxus-Reise

Wie die oberen Zehntausend reisen

Bitte recht exklusiv: Ob auf der Rundreise, der einsamen Insel oder einer exklusiven Kreuzfahrt – eine Luxusreise soll heute vor allem zu besonderen Erlebnissen führen. Worauf gut situierte Urlauber in den schönsten Wochen des Jahres Wert legen. »Mein Haus, mein Auto, mein Boot«: Dieses Motto hat ausgedient. Auch Luxusurlaub zeigt sich heute nicht mehr durch goldene Wasserhähne im Hotel oder Kaviar zum Frühstück. Protzen ist out. Auf Reisen möchten die oberen Zehntausend ihr Geld subtiler anlegen. Vor allem das emotionale Erlebnis zählt - a

»One island – one resort«: Das ist und bleibt das Konzept fast aller Hotels auf den Malediven - wie hier das Resort »JA Manafaru«

»One island – one resort«: Das ist und bleibt das Konzept fast aller Hotels auf den Malediven - wie

Foto: HTA/Tor Johnson

Die Südsee Amerikas

Hawaii ist das i-Tüpfelchen

 Foto: HTA/Tor Johnson Stell' dir vor, es ist Traumstrand - und niemand geht hin. Es gibt sie wirklich, die weiten Palmenstrände auf Hawaii Fast die ganze Welt kam zusammen auf der Internationalen Tourismusbörse (ITB) in den Berliner Messehallen. Wie es in dieser Saison um die wichtigsten Reiseländer der Deutschen steht - ein Überblick: Spanien: Auf den Kanaren und Balearen wird es im Sommer richtig voll - Spanien ist der große Gewinner dieser Urlaubssaison. Denn die Türkei wird im Moment von vielen Touristen gemieden. Es herrscht allgemeine Verunsicherung nach den Terroranschlägen von

Auf Teneriffa wird es im Sommer voll, die Kanarischen Inseln boomen. Spanien ist der große Gewinner der diesjährigen Sommerreisesaison

Auf Teneriffa wird es im Sommer voll, die Kanarischen Inseln boomen. Spanien ist der große Gewinner

Foto: Johanna Uchtmann

Reisemesse ITB

Neues aus den schönsten Ländern

Auf der Reisemesse ITB in Berlin buhlten die Urlaubsländer um die Gunst der Touristen. Wer ist Aufsteiger, wer ist Absteiger? Wo wird es im Sommer voll, und welche Länder werden eher gemieden? Ein schneller Überblick für Menschen mit Fernweh. Fast die ganze Welt kam zusammen auf der Internationalen Tourismusbörse (ITB) in den Berliner Messehallen. Wie es in dieser Saison um die wichtigsten Reiseländer der Deutschen steht - ein Überblick: Spanien: Auf den Kanaren und Balearen wird es im Sommer richtig voll - Spanien ist der große Gewinner dieser Urlau

»One island – one resort«: Das ist und bleibt das Konzept fast aller Hotels auf den Malediven - wie hier das Resort »JA Manafaru«

»One island – one resort«: Das ist und bleibt das Konzept fast aller Hotels auf den Malediven - wie

Foto: HTA/Tor Johnson

Städtereisen Europa

Wer ein Apartment
wählt, spart Geld

Städtereisen in Europa aufgrund happiger Restaurantpreise ein teures Vergnügen. Zweitens besucht man Metropolen 

»One island – one resort«: Das ist und bleibt das Konzept fast aller Hotels auf den Malediven - wie hier das Resort »JA Manafaru«

»One island – one resort«: Das ist und bleibt das Konzept fast aller Hotels auf den Malediven - wie

Foto: JA Manafaru

Traumurlaub

Malediven setzen auf Luxustourismus

Die Malediven sind in diesem Jahr Partnerland der ITB. Die ungetrübte Urlaubswelt mit traumhaftem Strand, Meer und Wetter ist vor allem bei Luxusurlaubern beliebt. Die Malediven bleiben Ziel für Urlauber mit dickem Geldbeutel. Das Konzept »Eine Insel - ein Resort« sei etwas Einzigartiges. Darum habe man viele Urlauber, die wieder kommen, erklärte Tourismusminister Moosa Zameer auf der Reisemesse ITB in Berlin (Publikumstage 12. und 13. März). In manchen Resorts seien mehr als 50 Prozent der Urlauber Wiederholer. Die Luxusangebote der Resorts werden gerne von de

Toogle Right