Mein RP
Finde die besten Reiseangebote
Alle Veranstalter vergleichen
Fair buchen: Finde die besten Reiseangebote
1 Erwachsener
hin und zurück
oneway
Gabelflug
Die Malediven sind als Urlaubsparadies bekannt. Überschattet wird der schöne Schein nun von einer politischen Krise.

Die Malediven sind als Urlaubsparadies bekannt. ?berschattet wird der sch?ne Schein nun von einer po

Foto: Aliki Nassoufis

Putsch auf Malediven Bislang keine Folgen für Urlauber

Die Malediven stecken in einer politischen Krise. Urlauber seien davon nicht betroffen, teilt das Tourismusministerium mit. Das Auswärtige Amt rät aber von Ausflügen auf die Hauptinsel Male ab. »Wir können versichern, dass die derzeitigen Probleme auf den Malediven keinerlei Auswirkung auf Touristen haben werden«, sagte Ministeriumssprecherin Eelaaf Zaeem. Die Proteste der Opposition beschränken sich auf die Insel mit der Hauptstadt Male. Ausländische Urlauber sehen Male nur, wenn sie Tagesausflüge dorthin buchen. Der internationale Flughafe

Spanair lässt Tausende Passagiere sitzen.

Spanair l?sst Tausende Passagiere sitzen.

Foto: Bernardo Rodriguez

Spanair-Pleite Rechte gestrandeter Passagiere

Die Fluggesellschaft Spanair hat ihren Betrieb eingestellt. Tausende Passagiere sind betroffen. Allein am Montag (30. Januar) blieben gut 15 000 Passagiere unfreiwillig am Boden. Bekommen sie ihr Geld zurück? Die wichtigsten Fragen und Antworten:Welche Ansprüche habe ich gegenüber Spanair?Reisende haben Anspruch auf eine Rückerstattung des Ticketpreises, wie der Reiserechtler Paul Degott aus Hannover erläutert. »Das gilt für den Fall, dass ich nur den Flug über Spanair gebucht habe.« Kunden sollten ihre Forderung dann direkt an die Airli

In diesem Jahr reisen viele Familien in die Türkei oder nach Mallorca.

In diesem Jahr reisen viele Familien in die Türkei oder nach Mallorca.

Foto: R&P

Reisetrends Verreisen statt sparen

Angesichts niedriger Arbeitslosigkeit und erwarteter Lohnzuwächse wird in diesem Jahr fleißig Urlaub gebucht. Außerdem verlocken die niedrigen Zinsen geradezu, das Ersparte auch mal auszugeben. Die Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen (FUR) sieht aktuell fast identische Trendindikatoren wie im vergangenen Jahr – und da lief es prächtig. 24 Prozent der Befragten wollen laut FUR-Geschäftsführer Martin Lohmann sogar noch mehr Urlaubsreisen unternehmen. Frei nach dem Motto: Bevor es die Banken bekommen, mache ich mir einen schönen Urlaub davon.

Die Karte zeigt den Verlauf der geplanten Umgehungsstraße.

Die Karte zeigt den Verlauf der geplanten Umgehungsstra?e.##Grafik: R&P" />Die Karte zeigt den V

Foto: Grafik: R&P

Serengeti Highway-Pläne sind vom Tisch

Die tansanische Regierung hat sich nun wohl endgültig gegen den Bau des Serengeti Highways entschieden. Stattdessen wird die Straße von Musoma entlang des Parks erweitert.      Nach internationaler Kritik und der Drohung der Unesco das Gebiet welches seit 1981 zum Weltkulturerbe gehört, auf die Liste der »gefährdeten Welterbegebiete« zu setzen, will die tansanische Regierung eine Umgehungsstraße bauen.Die bereits bestehende Straße von Musoma entlang des Parks wird erweitert und mit der Verbindungsstraße nach Arusha

Passagiere haben bei Verspätungen Anspruch auf Entschädigung, wenn die Airline keine Ersatzcrew stellen kann.

Passagiere haben bei Versp?tungen Anspruch auf Entsch?digung, wenn die Airline keine Ersatzcrew stel

Foto: R&P

Reiserecht Airline muss Ersatzcrew stellen

Eine Airline muss notfalls eine Ersatzcrew parat haben, um große Verspätungen zu vermeiden. Sorgt eine Airline nicht vor, haben Passagiere bei Verspätungen Anspruch auf eine Entschädigung.   Eine Ersatzcrew ist wichtig. Das gilt vor allem, wenn vorher absehbar ist, dass Ersatzpersonal benötigt wird. Kommt es durch personelle Engpässe zu Verspätungen von mehr als drei Stunden, haben Passagiere Anspruch auf eine Entschädigung. Das hat das Landgericht Frankfurt entschieden (Aktenzeichen: 2-24 S 47/11).In dem Fall war ein Flieger aus Indien 9,

In Kairo ist es wieder zu Krawallen gekommen. Deshalb sagen Reiseveranstalter ihre Ausflüge in die ägyptische Hauptstadt vorerst ab.

In Kairo ist es wieder zu Krawallen gekommen. Deshalb sagen Reiseveranstalter ihre Ausflüge in die ä

Foto: Khaled Elfiqi/dpa

Ägypten Ausflüge nach Kairo abgesagt

Die Gewalt ist nach Ägypten zurückgekehrt: Angesichts der Krawalle in Kairo haben mehrere Reiseveranstalter Tagesausflüge in die Hauptstadt vorerst abgesagt. TUI streiche bis zum 29. November alle Ausflüge aus den Badeorten nach Kairo, sagte Sprecherin Susanne Stünckel am Montag (21. November). Alltours werde zumindest am Dienstag nicht dorthin fahren, sagte Sprecherin Alexandra Hoffmann.Die Rewe Touristik (ITS, Jahn Reisen, Tjaereborg) hatte am Sonntag den Ausflug aus Hurghada in die ägyptische Hauptstadt gestrichen. Ob in den kommenden Tagen Abstecher na

Sonne tanken ohne Versicherungssorgen: Wer länger ins Ausland geht, sollte das vorab mit der Krankenkasse abklären.

Sonne tanken ohne Versicherungssorgen: Wer l?nger ins Ausland geht, sollte das vorab mit der Kranken

Foto: Hilke Segbers/dpa/tmn

Versicherungen Richtig versichert in den Langzeiturlaub

Den Sommer in der Heimat, den Winter in der Provence - viele Deutsche träumen davon, eine längere Zeit im Ausland zu verbringen. Wer das tut, sollte allerdings vorher mit seiner Krankenkasse sprechen. Ein Leben in zwei Ländern, das klingt romantisch. Auf ein paar Kompromisse müssen sich Teilzeitauswanderer allerdings einlassen, zum Beispiel bei der Krankenkasse. Vor allem für Rentner ist es ein Traum, die Wintermonate - oder sogar den Lebensabend - im sonnigen Süden zu verbringen. Dabei müssen sie aber darauf achten, dass sie richtig krankenversichert sind.

Waten im Wasser: Randgebiete von Bangkok sind bereits überflutet, in den nächsten Tagen ist mit Überschwemmungen in allen Stadtteilen zu rechnen

Foto:

Bangkok Auswärtiges Amt rät dringend ab 

Das Auswärtige Amt rät von nicht unbedingt erforderlichen Reisen nach Bangkok ab. Wer eine Reise in die Hauptstadt Thailands gebucht hat, kann nun kostenlos stornieren. Das Auswärtige Amt hat seine Reise- und Sicherheitshinweise für Thailand verschärft: »Von nicht unbedingt erforderlichen Reisen in den Großraum Bangkok und Zentralthailand wird dringend abgeraten«, heißt es darin. »Reisende sollten sich umgehend mit ihrem Reiseveranstalter in Verbindung setzen, um die Möglichkeit der Verschiebung der Reise oder der Änderung der

Ein Siegel soll Reisende jetzt auf nachhaltige Reisen aufmerksam machen.

Ein Siegel soll Reisende jetzt auf nachhaltige Reisen aufmerksam machen.

Foto: Morginoux, landschaft-foto.com

NACHHALTIG REISEN Reisen mit gutem Gewissen

Die Reiseunternehmen überbieten sich mit umwelt- und sozialverträglichen Programmen. Seit kurzem klärt sogar ein Siegel über nachhaltige Reisen auf. Doch was hilft wirklich, was Augenwischerei?Ein kleiner roter Punkt soll den Unterschied machen. Er ist etwa so groß wie der grüne Punkt und ihm auch sonst ziemlich ähnlich. »CSR Tourism Certified« steht darauf. 54 vor allem kleinere Reiseveranstalter wurden bislang mit diesem Siegel für Unternehmensverantwortung und Nachhaltigkeit im Tourismus ausgezeichnet. Vergeben wird das Emblem von der Kontaktstelle für Umwelt und Entwicklung (KATE) und EED

Toogle Right