Mein RP
Finde die besten Reiseangebote
Alle Veranstalter vergleichen
Fair buchen: Finde die besten Reiseangebote
1 Erwachsener
hin und zurück
oneway
Gabelflug

Mietwagen Buchung schon vor dem Urlaub vornehmen

Die Auswahl ist groß und das Kleingedruckte ist oft schwer zu vergleichen. Wie man trotzdem einen guten Deal beim Mieten eines Autos in der Feriendestination bekommt, erklärt der TÜV.

Einen Mietwagen erst während des Urlaubs zu buchen, ist in der Regel teurer und im Ausland manchmal weniger sicher. Darauf weist der TÜV Süd hin. Steht schon früh fest, wo und wie lange im Urlaub ein Mietwagen nötig sei, sollte man das Auto bereits von Deutschland aus buchen - entweder über den Reiseveranstalter oder über einen Autovermieter in Deutschland. Denn bei einem in Deutschland geschlossenen Vertrag gelten die hiesigen Gesetze, und die bieten laut dem TÜV Süd oft mehr Sicherheit als ausländische. Vor allem bieten Reiseveranstalter häufig geringere Preise, wenn ihre Kunden im Vorhinein über sie buchen. Und noch ein Tipp: Beim Abholen des Wagens sollte der Fahrer vor und während der Probefahrt im Innenraum auf den Geruch achten. Riecht es nach Benzin, Öl oder Schimmel, ist das ein schlechtes Zeichen. Der Kunde sollte besser einen anderen Wagen verlangen. Ist der Duft beim Einsteigen unauffällig, sollte der Mieter nach dem Starten sicherheitshalber erneut schnuppern. Manchmal entstehe der Geruch, der unter Umständen ein Zeichen für Mängel am Fahrzeug ist, erst bei laufendem Motor.

(09.07.13, dpa/tmn)