Wohin möchten Sie reisen?

Reiseziel Hotel
Das Sydney Opera House will in den kommenden zwölf Monaten mit mehr als 230 Aufführungen und vielen australischen und internationalen Stars seinen 50. Geburtstag feiern.

Das Sydney Opera House will in den kommenden zwölf Monaten mit mehr als 230 Aufführungen und vielen australischen und internationalen Stars seinen 50. Geburtstag feiern. Foto: Carola Frentzen/dpa

50. Geburtstag Sydney Opera House startet Feierlichkeiten

Das markante Wahrzeichen Sydneys zieht jährlich viele Millionen Besucher an. Zum 50. Geburtstag wartet das Opernhaus mit vielen Highlights auf. Das ist nicht nur etwas für Klassikliebhaber.
Eurowings baut sein Streckennetz im hohen Norden Europas weiter aus.

Eurowings baut sein Streckennetz im hohen Norden Europas weiter aus. Foto: Marcel Kusch/dpa/dpa-tmn

Airlinenews Neue Flüge in die USA, nach Lappland und nach Schweden

Im Winter zum Skifahren oder auf Polarlichter-Jagd nach Skandinavien, ab dem Frühjahr nach Atlanta oder New York: Hier sind drei Flugnews.
Sehenswürdigkeit wie den Wat Arun (Tempel der Morgenröte) zu besuchen, ist in den kühlen Abendstunden am angenehmsten. Der Gouverneur von Bangkok will die Öffnungszeiten nun verlängern.

Sehenswürdigkeit wie den Wat Arun (Tempel der Morgenröte) zu besuchen, ist in den kühlen Abendstunden am angenehmsten. Der Gouverneur von Bangkok will die Öffnungszeiten nun verlängern. Foto: Carola Frentzen/dpa

Angenehmere Temperaturen Bangkok will Tempel und Museen bis Mitternacht öffnen

Die Hitze am Tag kann den Besuch einer Tempelanlage zur echten Herausforderung machen. Das weiß auch die Regierung in Bangkok. Sie will die Sehenswürdigkeiten der Stadt nun bis zum späten Abend offen lassen.
Eine Urlauberin am Strand der Playa de la Francesa auf Lanzarote

Eine Urlauberin am Strand der Playa de la Francesa auf Lanzarote


Warmwasserziele im Winter Wohin, wenn das Mittelmeer zu kalt ist?

In der grauen und nasskalten Jahreszeit hat man Lust auf Sonnenschein und Badewetter. REISE & PREISE empfiehlt Dir fünf Ziele, die in vier bis sieben Stunden erreicht sind.

Nur wenige Monate nach der Wiedereröffnung wurde die «Train Street» in Hanoi wieder gesperrt.

Nur wenige Monate nach der Wiedereröffnung wurde die «Train Street» in Hanoi wieder gesperrt. Foto: Chris Humphrey/dpa

«Train Street» Beliebter Instagram-Hotspot in Hanoi erneut gesperrt

Eine Zugtrasse, die zwischen engen Häuserblocks hindurchführt, ist bei Hanoi-Besuchern inzwischen ein beliebtes Instagram-Motiv. Doch nach einem gefährlichen Zwischenfall waren die Behörden zum Handeln gezwungen.
Nach dem Wegfall der Maskenpflicht in Flugzeugen wollen einer Umfrage zufolge nur eine wenige weiter eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.

Nach dem Wegfall der Maskenpflicht in Flugzeugen wollen einer Umfrage zufolge nur eine wenige weiter eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Foto: Marijan Murat/dpa

Umfrage Mehrheit will weiter Maske im Flugzeug tragen

Laut neuem Infektionsschutzgesetz ist die Maskenpflicht in Flugzeugen obsolet. Viele wollen freiwillig weiter eine Maske tragen, wie eine Umfrage zeigt.
An den schönsten Stränden der Welt

An den schönsten Stränden der Welt


TRAUMREISEN FÜR GENIESSER Fernreise: Traumstrände für Sparfüchse

REISE-PREISE.de hat sich auf die Suche gemacht nach perfekten Urlaubsorten - für jedes Budget ist etwas dabei.

Der Pariser Vogelmarkt auf der Pariser Stadtinsel ist eine Touristenattraktion. Jetzt schließt der Markt aus Tierwohlgründen.

Der Pariser Vogelmarkt auf der Pariser Stadtinsel ist eine Touristenattraktion. Jetzt schließt der Markt aus Tierwohlgründen. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/ZB

Touristenattraktion Tierwohl gefährdet: Pariser Vogelmarkt schließt

Paris ist bekannt für seine Märkte. Umstritten ist jedoch der sonntägliche Vogelmarkt im Zentrum der französischen Hauptstadt. Im Sinne des Tierwohls ziehen die Behörden nun Konsequenzen.
Hongkong verlangt von Einreisenden keine dreitägige Quarantäne mehr.

Hongkong verlangt von Einreisenden keine dreitägige Quarantäne mehr. Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa/Archiv

Nur noch Gesundheit beobachten Hongkong beendet Quarantänepflicht bei der Einreise

Anders als China, das immer noch eine Null-Covid-Strategie verfolgt, lockert Hongkong jetzt seine Einreiseregeln. Die dreitägige Quarantäne nach der Ankunft entfällt. Auch bei der Testpflicht wird einiges leichter.
In diesem Sommer mussten insbesondere wegen Personalengpässen an Flughäfen und bei Airlines Tausende Flüge gestrichen werden. Das hat zu deutlich mehr Beschwerden bei der Schlichtungsstelle SÖP geführt.

In diesem Sommer mussten insbesondere wegen Personalengpässen an Flughäfen und bei Airlines Tausende Flüge gestrichen werden. Das hat zu deutlich mehr Beschwerden bei der Schlichtungsstelle SÖP geführt. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

Schlichtungsstelle Chaos-Sommer sorgt für deutlich mehr Flugreise-Beschwerden

Lange Warteschlangen, verspätete oder gestrichene Flüge: Der holprige Start in den Urlaub hat so manchen Flugreisenden in diesem Sommer verärgert.
Sonne und Meer, das suchen viele Urlauber im Herbst - und finden beides zum Beispiel an den Stränden Ägyptens.

Sonne und Meer, das suchen viele Urlauber im Herbst - und finden beides zum Beispiel an den Stränden Ägyptens. Foto: Benno Schwinghammer/dpa-tmn

Noch mal ins Warme Herbsturlaub: Wie sind die Preise und was geht Last-Minute?

Ab in den Süden, weg von Nässe und Kälte: So sehen für viele die idealen Herbstferien aus. Entsprechend nachgefragt sind Länder wie Griechenland und Ägypten. Teilweise gibt es noch Schnäppchen.
Gebucht ist gebucht? Nicht ganz. Bei Pauschalreisen können Preise unter bestimmten Umständen nachträglich erhöht werden.

Gebucht ist gebucht? Nicht ganz. Bei Pauschalreisen können Preise unter bestimmten Umständen nachträglich erhöht werden. Foto: Andreas Arnold/dpa/dpa-tmn

Stimmungskiller Pauschalreisepreis kann nachträglich steigen

Hohe Energiepreise und ungünstige Wechselkurse können Reiseveranstalter unter Druck setzen. Unter Umständen dürfen sie Preise für gebuchte Urlaube nachträglich erhöhen. Was man dazu wissen muss.
Ab dem 1. Oktober müssen Thailand-Besucher am Flughafen weder einen Corona-Impfnachweis noch einen negativen Test vorlegen. Das verkündete Gesundheitsminister Anutin Charnvirakul laut der Zeitung «Bangkok Post».

Ab dem 1. Oktober müssen Thailand-Besucher am Flughafen weder einen Corona-Impfnachweis noch einen negativen Test vorlegen. Das verkündete Gesundheitsminister Anutin Charnvirakul laut der Zeitung «Bangkok Post». Foto: Carola Frentzen/dpa

Ohne Impfung oder Test Einreise nach Thailand wird noch einfacher

Thailand verabschiedet sich immer mehr von seinen strengen Einreiseregeln. Selbst wer mit Corona infiziert ist, muss sich bald nur noch an wenige Vorgaben halten.
In den USA darf es beim Trinkgeld gerne etwas mehr sein.

In den USA darf es beim Trinkgeld gerne etwas mehr sein. Foto: Jens Kalaene/dpa-tmn

Andere Konventionen Globetrottel statt Globetrotter: Fettnäpfchen auf Reisen

In Thailand unbedacht die Füße ausstrecken, in den USA knauserig beim Trinkgeld sein, ein «Daumen hoch» im Orient - lieber nicht. Wer reist, sollte sich mit den Konventionen vor Ort beschäftigen.
In diesem Sommer mussten insbesondere wegen Personalengpässen an Flughäfen und bei Airlines Tausende Flüge gestrichen werden. Das hat zu deutlich mehr Beschwerden bei der Schlichtungsstelle SÖP geführt.

In diesem Sommer mussten insbesondere wegen Personalengpässen an Flughäfen und bei Airlines Tausende Flüge gestrichen werden. Das hat zu deutlich mehr Beschwerden bei der Schlichtungsstelle SÖP geführt. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

Schlichtungsstelle Chaos-Sommer sorgt für deutlich mehr Flugreise-Beschwerden

Lange Warteschlangen, verspätete oder gestrichene Flüge: Der holprige Start in den Urlaub hat so manchen Flugreisenden in diesem Sommer verärgert.
Bahnreisen im Fernverkehr werden ab Mitte Dezember um durchschnittlich fast fünf Prozent teurer.

Bahnreisen im Fernverkehr werden ab Mitte Dezember um durchschnittlich fast fünf Prozent teurer. Foto: Moritz Frankenberg/dpa

Ab Mitte Dezember Bahn erhöht Preise im Fernverkehr um fast fünf Prozent

Bahnreisende müssen für Fernfahrten künftig tiefer in die Tasche greifen. Die Spar- und Supersparpreise und die Reservierungskosten für Sitzplätze bleiben stabil.
Reisespecials »
Eine Urlauberin am Strand der Playa de la Francesa auf Lanzarote

Eine Urlauberin am Strand der Playa de la Francesa auf Lanzarote


Warmwasserziele im Winter Wohin, wenn das Mittelmeer zu kalt ist?

In der grauen und nasskalten Jahreszeit hat man Lust auf Sonnenschein und Badewetter. REISE & PREISE empfiehlt Dir fünf Ziele, die in vier bis sieben Stunden erreicht sind.

Reiseberichte »
Am Strand von Tulum gingen schon die Maya baden. Im Hintergrund das Schloss, das höchste Gebäude der Stadt, die um 1200 n. Chr. besiedelt wurde

Am Strand von Tulum gingen schon die Maya baden. Im Hintergrund das Schloss, das höchste Gebäude der Stadt, die um 1200 n. Chr. besiedelt wurde

Mittelamerika-Urlaub Auf eigene Faust nach Panama, Costa Rica, Belize und Mexiko

Wer durch Mittelamerika tourt, hat fast immer ein volles Programm, sitzt viel in Auto, Bus und Flugzeug und freut sich zwischen - durch oder am Ende auf das ein oder andere relaxte Plätzchen, wo sich der »Rundreise-Akku« wieder auffüllen lässt. REISE & PREISE stellt vier tiefenentspannte Orte in Panama, Costa Rica, Belize und Mexiko vor.
Testberichte »
Flüge und Hotels selber suchen oder pauschal buchen?

Flüge und Hotels selber suchen oder pauschal buchen?

Foto: rp

Test Reiseportale Dynamic Packaging oder Reisekatalog?

Flug, Hotel und Mietwagen im Internet auf einen Klick buchen – schön wär’s ja. REISE & PREISE hat den Praxistest gemacht und das Ergebnis mit den klassischen Pauschalreise-Katalogpreisen plus Mietwagen verglichen. Das Ergebnis ist verblüffend: Es ist ein Einsparpotenzial von 30 Prozent und mehr drin. Der Weg dorthin ist allerdings oft hakelig.

Auf der Insel Muckle Roe laden schmale Pfade zum Wandern ein.

Auf der Insel Muckle Roe laden schmale Pfade zum Wandern ein. Foto: Dörte Nohrden/dpa-tmn

Inselquartett 4 Gründe für einen Besuch auf den Shetlandinseln

Wer sich aufmacht, Schottlands nördlichsten Archipel zu erkunden, wird mit Inselkultur und Wildlife belohnt. Auf dem Programm stehen nicht nur zottelige Ponys, sondern auch Orcas, Seevogelkolonien und Schafe.


Reisenews »
Der Pariser Vogelmarkt auf der Pariser Stadtinsel ist eine Touristenattraktion. Jetzt schließt der Markt aus Tierwohlgründen.

Der Pariser Vogelmarkt auf der Pariser Stadtinsel ist eine Touristenattraktion. Jetzt schließt der Markt aus Tierwohlgründen. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/ZB

Touristenattraktion Tierwohl gefährdet: Pariser Vogelmarkt schließt

Paris ist bekannt für seine Märkte. Umstritten ist jedoch der sonntägliche Vogelmarkt im Zentrum der französischen Hauptstadt. Im Sinne des Tierwohls ziehen die Behörden nun Konsequenzen.