Mein RP
Finde die besten Reiseangebote
Alle Veranstalter vergleichen
Fair buchen: Finde die besten Reiseangebote
1 Erwachsener
hin und zurück
oneway
Gabelflug
Fernstrecke: REISE & PREISE sagt, welche Airlines über den Wolken am meisten zu bieten haben

Fernstrecke: REISE & PREISE sagt, welche Airlines über den Wolken am meisten zu bieten haben

 

Airline-Test Die Airlines haben in der Krise besonders gelitten. REISE & PREISE hat die Leistungen der Linienflieger auf der Fernstrecke unter die Lupe genommen.

Die makellos erscheinende Wineglass Bay fasziniert Reisende - doch ihre Geschichte ist düster. Nick Delany/dpa-tmnFoto: Tourism Australia/dpa-tmn

Australien-Urlaub Unter den Naturwundern Tasmaniens ist die Freycinet-Halbinsel das vielleicht bezauberndste. Man wandert entlang südseehafter Strände.

Kroatien ist derzeit Hochrisikogebiet - für geimpfte und genesene Urlauber hat das allerdings keine allzu großen Auswirkungen mehr. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn

Reiserecht Bei einer Reisewarnung kann man die Reise stornieren. Doch die Veranstalter sind mittlerweile strenger geworden. Was Urlauber jetzt wissen sollten.

zur Heftbestellung

zur Heftbestellung

REISE & PREISE Die neue Ausgabe 4-21 jetzt im Handel - oder jetzt online bestellen!

Ab dem 1. November dürfen Menschen aus Deutschland wieder nach Thailand reisen. Foto: Carola Frentzen/dpa

Thailand-Urlaub Ab November sollen Menschen aus einigen «sicheren» Staaten wieder einreisen dürfen. An welche Regeln sich Urlauber dabei halten müssen.

Männer in Pharaonenkostümen trommeln während der feierlichen Wiedereröffnung der 2700 Meter langen Allee der Sphinxen. Foto: Mahmoud Ahmed/dpa

Lasst Luxor leuchten Ägypten eröffnet restaurierte Sphinx-Allee

Luxor ist die vielleicht üppigste Schatzkammer für Archäologen. Mit Tanz und Feuerwerk wird dort eine alte Prachtmeile wiedereröffnet.

Au-pair-Aufenthalt im Ausland gefällig? Nicht immer muss das Ziel weit weg sein - auch in Europa gibt es viel zu entdecken. Foto: Christin Klose/dpa Themendienst/dpa-tmn

Work & Travel, Au-pair und Co. Länger vor Ort bleiben ist nachhaltig

Für einige Schüler lautet die Antwort auf die Frage, wie es nach dem Abschluss weitergeht: erstmal ins Ausland. Aber ist das mit dem Umweltgewissen vereinbar? Ja, wenn man einige Dinge beachtet.

Foto:

Nicht ohne Nachweis Unterwegs im 3G-Land: Was Fahrgäste wissen müssen

Bus- und Bahnfahren wird demnächst aufwendiger: Mitfahren darf nur, wer geimpft, genesen oder getestet ist. Die Kontrolle der Belege wird nicht einfach.

Österreich geht wegen Corona erneut in einen Lockdown und wird im Februar eine Impfpflicht einführen. Foto: Expa/Johann Groder/APA/dpa

Lockdown und Impfpflicht Österreich zieht die Notbremse

Impf-Appelle und Einschränkungen für Ungeimpfte haben nichts genützt: Österreich geht in einen weiteren Lockdown. Immerhin mit fixem Enddatum - aber nur für die Geimpften und Genesenen.

Heiligenkult in Neapel: Diese Wandzeichnung des Straßenkünstlers Jorit Agoch im Viertel Forcella zeigt den Stadtpatron San Gennaro. Foto: Ute Müller/dpa-tmn

Urlaub in Süditalien Zu Besuch bei Neapels Schutzpatronen

Neapels Bewohner sind fromme Menschen, Hausaltäre zieren die Gassen der Altstadt.

Foto:

Corona Welche Versicherung bietet einen umfassenden Schutz?

Die Reiseversicherungen haben ihre Corona-Bedingungen angepasst. Diese Policen bieten Schutz.

Der Sessellift bewegt sich aufwärts - das gilt allerdings auch für die Zahl der Corona-Fälle in Österreich und in anderen Wintersportregionen. Foto: Florian Schuh/dpa-tmn

Reiserecht und Corona Urlaub im Hochrisikogebiet kostenlos stornieren?

Der Skiurlaub ist längst gebucht, nun folgt diese Nachricht: Fast ganz Österreich wird wieder Corona-Hochrisikogebiet. Auch Ungarn und Tschechien sind betroffen. Was gilt aus reiserechtlicher Sicht?

Mit seinen 168 lateinischen Zeichen hat Bangkok den längsten Ortsnamen der Welt. Foto: Carola Frentzen/dpa

Zungenbrecher Stadtname macht Bangkok zum Weltrekordhalter

Thailand hat eine einzigartige Kultur - und eine für europäische Ohren ziemlich komplizierte Sprache. Besonders äußert sich das bei den Namen, auch bei Normalbürgern sind viele Zungenbrecher dabei. Aber die Hauptstadt Bangkok setzt dem Ganzen die Krone auf.

Foto:

Einfach leben «Van Life» in Australien: Freiheit auf engstem Raum

Immer mehr Menschen in Australien verkaufen alles und ziehen in Vans und Wohnwagen durch die Weiten von Down Under.

San Juan verbindet Vergangenheit und Gegenwart zu einer abwechslungsreichen Mischung. Foto: Heike Schmidt Windhoff/dpa-tmn

Schatzinsel mit buntem Mix Puerto Rico: Kaleidoskop der Kulturen in der Karibik

Viele begehrten Puerto Rico in seiner nicht immer friedlichen Geschichte. Heute fasziniert ein kultureller Mix.

Wie komme ich zum Museum? Auf Reisen beantwortet diese Frage zuverlässig ein Kartendienst auf dem Smartphone. Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Sightseeing per App Google Maps und Co. als Reiseführer

Kartendienste können mehr als Routen planen. Sie helfen Urlaubern mit nützlichen Informationen - von der Restaurantbewertung bis zu den Öffnungszeiten. Das sind die Funktionen, die Sie kennen sollten.

Foto:

Südamerika-Reise Karneval ohne Ende in Uruguay

In keinem Land der Welt wird der Karneval so lange und so leidenschaftlich gefeiert wie in Uruguay. Und kaum etwas symbolisiert dieses Fest der Kulturen des Landes so wie der Trommeltanz Candombe.

Lange wurde Mallorca als «Putzfrauen-Insel» verspottet, dann wurde sie für «Sauftouristen» geschmäht. Nun erlebt die Insel einen Ansturm der Reichen. Foto: Clara Margais/dpa

Spanien-Urlaub Auf der Insel Mallorca boomt der Luxustourismus

Lange wurde Mallorca als «Putzfrauen-Insel» verspottet, dann wurde sie für Sauftourismus geschmäht. Plötzlich steht auf der Insel aber ein Ansturm der Reichen im Mittelpunkt. Gibt es ein neues Mallorca? Adiós Schmuddelimage? Nicht alle sind dafür.

Eher zufällig stieß man in Geosea bei Bohrungen auf das heiße Meerwasser. Es enthält besonders viele Mineralien. Foto: Verena Wolff/dpa-tmn

Island-Urlaub Eintauchen in heiße Quellen und ein Bad in der Hölle

Allein in Reykjavík gibt es rund ein Dutzend Bäder, eines sogar direkt am Polarmeer. Und dazu einige schicke Alternativen.

Foto:

Steigende Nachfrage Reisebranche sieht optimistisch ins Tourismusjahr 2022

Die Corona-Krise trifft die Reisebranche das zweite Jahr in Folge heftig. Der Umsatz bricht im ablaufenden Tourismusjahr erneut ein. Inzwischen mehren sich aber die Anzeichen für eine Trendwende.

Maya-Ruine über dem Meer in Tulum: An der mexikanischen Riviera Maya sollten Reisende derzeit große Vorsicht walten lassen. Foto: Michael Juhran/dpa-tmn

Risiko für Touristen Mexiko: Hotels an der Riviera Maya besser nicht verlassen

In Mexiko grassiert die Gewalt der Drogenbanden. Dabei geraten immer wieder auch Touristen in die Schusslinie - zuletzt in Tulum. Das Auswärtige Amt mahnt eindringlich zur Vorsicht in der Region.

Blick von der neu eröffneten Aussichtsplattform, die auf drei Stockwerken einen Panorama-Blick über die Metropole bietet. Foto: Christina Horsten/dpa

«Summit One Vanderbilt» Neue Aussichtsplattform: New York wieder bereit für die Welt

Seit März 2020 gilt für Menschen aus vielen Ländern der Welt ein weitreichender Einreisestopp in die USA. Darunter hat auch die Tourismus-Industrie in New York massiv gelitten. Jetzt darf bald wieder eingereist werden - und die Metropole putzt sich heraus.

Foto:

Kanaren kulinarisch Die Aromen der Vulkaninsel Lanzarote

Erdbeeren, die aus Asche wachsen. Weine, die nach Feuerstein riechen. Dazu ein Gin-Erfinder, Kaktus-Eis, Salz und das Superfood Gofio. Die Vulkaninsel Lanzarote bringt vielfältig auf den Geschmack.

Nach dem coronabedingten Komplettausfall 2021 soll der weltberühmte Karneval in Rio de Janeiro 2022 stattfinden. Foto: Fernando Frazão/Agencia Brazil/dpa

Ansturm auf Tribünenplätze Optimismus am Zuckerhut: Rio plant Karneval 2022

Der Karneval, er fehlte Rio de Janeiro. Nun sind die Umzüge der Sambaschulen im Sambodrom wieder angesetzt, der Ticketverkauf ist angelaufen. Damit das Spektakel tatsächlich stattfinden kann, müssen die Menschen im Kampf gegen die Corona-Pandemie aber mitziehen.

Wer verreist, muss in der Corona-Pandemie weiterhin mit Einschränkungen rechnen. Foto: Sebastian Willnow/dpa-Zentralbild/dpa

Coprona-Pandemie Herbsturlaub in Europa - Was geht und was nicht?

Die Herbstferien haben in manchen Bundesländern schon begonnen. Wer verreist, muss in der Corona-Pandemie weiterhin mit Einschränkungen rechnen. Was gilt wo in Europa?

Foto:

Urlaubsplanung Rechtzeitig um gültigen Reisepass kümmern

Wer durch den Corona-Lockdown lange nicht gereist ist, braucht jetzt womöglich einen neuen Reisepass. So bekommt man ihn, so viel kostet er und so lange dauert es.

Menschen sitzen trotz des hohen Wasserstands im «Chaopraya Antique Café». Das von der Flutkatastrophe betroffene Restaurant hat sich zu einem Hotspot entwickelt. Foto: Sakchai Lalit/AP/dpa

Schlemmen im Hochwasser Regenzeit in Thailand: Flut-Lokal wird zum Renner

In den Sommer- und Herbstmonaten herrscht in Thailand Regenzeit - die aktuellen Überschwemmungen sind jedoch selbst für das südostasiatische Urlaubsland ungewöhnlich. Ein Lokal in Bangkok zieht ausgerechnet in dieser Ausnahmesituation Kunden an.

Touristen halten sich im Rahmen des Modellprojekts «Sandbox» am Patong Beach auf. Ab November dürfen Menschen aus einigen «sicheren» Staaten wieder nach Thailand reisen. Auch Deutschland steht auf der Liste. Foto: Carola Frentzen/dpa

Deutschland auf der Liste Thailand plant Öffnung für Geimpfte aus zehn Ländern

Lange mussten Thailand-Fans in aller Welt auf diesen Moment warten: Ab November sollen Menschen aus einigen «sicheren» Staaten wieder einreisen dürfen, sofern sie vollständig geimpft sind. So plant es die Regierung. Auch Deutschland steht auf der Liste.

Foto:

Brasilien-Urlaub Wahrzeichen und Beschützer: Rios Cristo wird 90

Die Christus-Statue ist als Symbol für Rio de Janeiro weltbekannt. Seit 90 Jahren trohnt das Monument über der Stadt, die sich in all der Zeit sehr verändert hat. Nicht nur zum Guten. Das weiß auch das «Girl from Ipanema».

Diebstahlschutz: Den Koffer mit einem genormten Schloss zu sichern, kann sinnvoll sein. Foto: Catherine Waibel/dpa-tmn

Tipp für Flugreisen Koffer nur mit genormten Schloss sichern

Ein Schloss am Koffer gibt Sicherheit. Doch was, wenn die Mitarbeiter am Flughafen das Gepäckstück öffnen müssen?

Winterflucht in den «Sunshine State»: Urlaubsgäste liegen am Strand von Miami in Florida. Foto: Thomas Eisenhuth/dpa/dpa-tmn

Shopping, Schnee und Südsee Winter-Reiseziele in den USA

Go west! Das Einreiseverbot in die USA wird im November aufgehoben. Da ist die Sommersaison längst vorbei. Doch das Land lohnt sich auch im Winter. Sechs Vorschläge für Neulinge und Rückkehrer. Das Warten hat bald ein Ende: Ab November sollen vollständig geimpfte Touristen aus der Europäischen Union nach eineinhalb Jahren Einreiseverbot endlich wieder in die USA reisen dürfen. Ein negativer Corona-Test reicht dafür aus. Hier sind sechs Ziele, die Amerika-Kenner für den Winter empfehlen.  TIPP:  Reiseberichte USA Berge, Bisons und Geysire: Natur pur in den Mountain States Wo die Prär

Foto:

Düsteres Betonskelett Lost Place: Der Geisterturm von Bangkok

Der unvollendete «Ghost Tower» in Bangkok ist heute fester Bestandteil der Skyline. Aber viele glauben an einen Fluch...

Der Luftfahrt-Verband IATA sprach bei seiner Jahrestagung in Boston unter anderem über künftige Corona-Kontrollen und klimafreundlichere Technologien. Foto: Boris Roessler/dpa/Archiv

Herausforderungen Kontroll-Chaos an Flughäfen und klimaneutrales Fliegen

Pro Reise bis zu acht Stunden an Flughäfen verbringen? Das könnte laut dem Verband IATA so kommen, wenn Corona-Tests und Impfnachweise weiter auf Papier kontrolliert werden. Auch der Klimaschutz stellt die Flugbranche vor Herausforderungen.

Städtetrip, Partyurlaub oder Outdoor-Abenteuer: Gruppenurlaube gibt es in vielen unterschiedlichen Formen. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa-tmn

In guter Gesellschaft Singles und Senioren: Für wen taugt eine Gruppenreise?

Wer nicht alleine verreisen möchte, kann sich einer Reisegruppe anschließen. Auf dem Markt gibt es inzwischen viele solcher Angebote. Doch für wen taugt diese Art des Urlaubs überhaupt?

Foto:

Studie 3760 Tonnen Plastik an der Oberfläche des Mittelmeers

Unzählige Tonnen Plastikmüll verschmutzen die Weltmeere - doch wie viele genau, lässt sich nur sehr schwer bestimmen. Ein Forscherteam hat nun das Mittelmeer einmal genauer untersucht und kommt zu einem traurigen Ergebnis.
Weitere Newsroom-Artikel anzeigen ...