Mein RP
Finde die besten Reiseangebote
Alle Veranstalter vergleichen
Fair buchen: Finde die besten Reiseangebote
1 Erwachsener
hin und zurück
oneway
Gabelflug

Insolvenz Was passiert nach Insolvenz von Thai Airways?

Für meine Familie hatte ich Flüge mitThai Airways nach Phuket gebucht. Die wurden gestrichen. Da wir ohnehin nicht reisen konnten, war das nicht weiter schlimm. Nun schreibt uns Thai Airways, dass wir kein Geld zurückbekommen, sondern einen Gutschein akzeptieren müssen, da man Insolvenz angemeldet habe. Müssen wir das hinnehmen? Immerhin ist der Flug doch ausgefallen.

Airline-Pleite Wenn die Fluggesellschaft pleite ist

Wir hatten letztes Jahr einen Condor-Flug von Hamburg nach Jerez de la Frontera gebucht. Im Januar wurde uns mitgeteilt, dass die Fluggesellschaft sich von Condor auf Thomas Cook Balearics geändert hat. Gebucht war Premium Economy, jetzt erscheint in der Buchung Business. So weit, so gut. Aber unseres Wissens ist die Thomas Cook Balearics insolvent. Es stellt sich jetzt die Frage, ob diese Airline den Flug durchführen wird.

Miles & More Angeschmiert beim Prämienflug

Ich hatte einen »Miles & More«-Prämienflug in der Business Class von Miami nach München gebucht und am Vortag bereits eingecheckt. Am Flughafen wurde ich beim Check-in dann auf Economy Class downgegraded. Leider reagiert weder die Airline (TAP) noch »Miles & More« auf meine Forderung nach Meilenrückerstattung und Ausgleichszahlung wegen höherer Steuern und Gebühren bei Business-Class-Tickets. Welche Ansprüche kann ich an wen stellen und was steht mit zu?

Hotelsterne Immer wieder Ärger mit Hotelsternen

Wir hatten über HRS für drei Nächte ein 5-SterneHotel in Marrakesch gebucht. Eine Stornierung war ausgeschlossen, der Betrag wurde vom Hotel abgebucht. Vor Ort stellte sich heraus, dass das Hotel nicht annähernd 5 Sterne hatte. Wir zogen deshalb nach der ersten Nacht aus und buchten über HRS ein anderes Hotel. Jetzt wollten wir das Geld für die zwei nicht in Anspruch genommenen Nächte im ersten Hotel gutgeschrieben bekommen. Das Hotel lehnt das ab, denn eine Stornierung sei ausgeschlossen gewesen. HRS lehnt ebenfalls ab und beruft sich auf seine AGBs, wonach die Sterne-Kategorie gemäß der Sel

Storno-Fehler Flug für die falsche Person storniert

Ich hatte im April 2019 einen Flug für vier Personen gebucht, musste dann im Dezember für eine Person stornieren. Die Stornierung wurde mir von Expedia bestätigt. Eine Woche vor Abflug fragte die Airline per Mail an, ob ich den Flug upgraden möchte. Ich fragte bei Expedia nach, wo man mir bestätigte, dass der Flug storniert sei. Bei Abflug stellte sich dann heraus, dass der Flug für die falsche Person storniert worden war. Wir mussten ein neues Ticket kaufen, das 400 Euro mehr kostete als das ursprüngliche. Habe ich eine Möglichkeit diese 400 Euro erstattet zu bekommen?

Verspätung Flug verspätet, Mietwagen weg – wer zahlt?

Unser Eurowings-Flug von Düsseldorf nach Fort Myers hatte einen ganzen Tag Verspätung. Die lange vorher abgeschlossene Mietwagenbuchung verfiel, weil wir das Auto nicht rechtzeitig abholen konnten. Wir mussten vor Ort neu buchen und den normalen Preis zahlen, der für die 14 Tage stolze 450 Euro höher war. Von Eurowingshaben wir pro Person 600 Euro für die Verspätung bekommen. Eine Erstattung der 450 Euro lehnt die Airline ab. Zu Recht?

Koffer fehlt Eine E-Mail reicht nicht immer aus

Im letzten Urlaub kamen unsere Koffer eine Woche verspätet am Urlaubsort an. Wir kauften für vier Personen Kleidung und Hygieneartikel für etwa 800 Euro. Nach Ankunft der Koffer forderten wir noch am Urlaubsort die Airline per E-Mail zur Erstattung der Kosten auf. Das lehnt sie ab mit der Begründung, wir hätten die Kosten innerhalb von 21 Tagen schriftlich anmelden müssen. Unsere E-Mail wird nicht akzeptiert, obwohl diese eindeutig innerhalb der Frist abgeschickt wurde. Müssen wir das so hinnehmen?

Reisegepäck Expeditionsreise ohne Koffer

Bei einem Flug nach Kopenhagen am 30.7. kam der Koffer nicht an, was am Airport reklamiert wurde. Der Anschlussflug ging ohne Gepäck nach Kangerlussuaq, von dort ging es auf ein Schiff von Hurtigruten zu einer Grönland-Expeditionskreuzfahrt. An Bord wurde der Beleg der Reklamation von Kopenhagen an eine Mitarbeiterin übergeben. Auf Nachfrage erhielten wir die Info, dass der Koffer am 3.8 in Kangerlussuaq eingetroffen war. Hurtigrutenlieferte am 8.8. das Gepäck von zwei anderen Gästen per Flugzeug an Bord. Unser Koffer aber blieb in Kangerlussuaq bis zur Rückreise stehen. Was kann ich von Luft

Flug nach Thailand Wenn die Airline die Plätze weitervergibt

Wir haben unseren nicht stornierbaren Flug nach Thailand wegen Stau verpasst und bei der Fluggesellschaft nachgefragt, ob sie unsere Plätze anderweitig vergeben konnte, so dass wir eine Rückerstattung erhalten würden. Die Airline versicherte uns, man habe die Plätze weder neu vergeben noch verkauft. Das glauben wir nicht, denn jede Maschine wird überbucht und es war Hochsaison für Thailand. Muss man sich mit einer einfachen Erklärung der Airline abspeisen lassen?

Unterkategorien