Innovation und PR: Viermal im Jahr werden die Ispo-Awards vergeben.

Innovation und PR: Viermal im Jahr werden die Ispo-Awards vergeben. Foto: Thomas Plettenberg/Messe München GmbH/dpa-tmn

ISPO Funktional und nachhaltig: Neues für die Skipiste

Eine Snowboard-Bindung für alle Fälle oder Skier mit Algen-Technologie: Hier sind sechs Innovationen für den Einsatz im Schnee, die bei der Sportartikelmesse Ispo besonders ins Auge fielen.
So weiß wird «MSC Euribia» nicht bleiben: Der Rumpf bekommt einen Anstrich in Türkis und Blau mit dem Aufruf #savethesea.

So weiß wird «MSC Euribia» nicht bleiben: Der Rumpf bekommt einen Anstrich in Türkis und Blau mit dem Aufruf #savethesea. Foto: Bernard Biger/Chantiers de l’Atlantique/MSC Cruises/dpa-tmn

Achterbahn und Magic Carpet Die neuen Kreuzfahrtschiffe 2023

Sie haben klangvolle Namen wie Ascent, Jubilee und Viva und ihr Fassungsvermögen reicht von Dörflein (192 Passagiere) bis Kleinstadt (6300 Passagiere). Hier sind die Neuzugänge der Reedereien.
Das Winchester Mystery House gibt sich äußerlich eindrucksvoll, aber innen warten diverse bauliche Kuriositäten.

Das Winchester Mystery House gibt sich äußerlich eindrucksvoll, aber innen warten diverse bauliche Kuriositäten. Foto: Michael Halberstad/Visit California/dpa-tmn

USA-Reise Silicon Valley: Urlaub zwischen Hightech und Mystery-Villa

Google, Apple, Facebook: Das Silicon Valley südlich von San Francisco ist als Nabel der Tech-Industrie bekannt. Ist es deshalb nur ein Reiseziel für Computernerds? Unsere Autorin ist hingefahren.
Wegen der strikten Corona-Maßnahmen in China muss das Disneyland in Shanghai wieder schließen.

Wegen der strikten Corona-Maßnahmen in China muss das Disneyland in Shanghai wieder schließen. Foto: Stringer/EPA/dpa-tmn

Strikte Maßnahmen Disneyland in Shanghai schließt wegen Corona erneut

Das Disneyland in Shanghai kann erneut keine Besucher empfangen. Wegen Corona-Maßnahmen der Regierung musste das Resort in diesem Jahr bereits mehrfach schließen. Der Zeitpunkt der Wiedereröffnung ist unklar.
E-Tretroller zum Mieten auf der Place du Trocadero - Auch in Paris sind Touristen und Einheimische oft recht unvorsichtig unterwegs. Die Stadt denkt nun über ein Verbot nach.

E-Tretroller zum Mieten auf der Place du Trocadero - Auch in Paris sind Touristen und Einheimische oft recht unvorsichtig unterwegs. Die Stadt denkt nun über ein Verbot nach. Foto: Christian Böhmer/dpa

Verbot droht E-Scooter-Verleiher in Paris verschärfen ihre Regeln

Touristen und Bewohner sind in Paris mit E-Scootern kreuz und quer unterwegs. Weil die Stadt nun über ein Verbot nachdenkt, verschärfen die Vermieter die Regeln.
Tummelplatz der Tourengeher: Die drei Granitnadeln Torres del Paine sind die Wahrzeichen des Nationalparks.

Tummelplatz der Tourengeher: Die drei Granitnadeln Torres del Paine sind die Wahrzeichen des Nationalparks. Foto: Manuel Meyer/dpa-tmn

Im Süden von Chile Im Torres del Paine sorgen Pumas für Adrenalinschübe

In Patagonien, tief im Süden Chiles, wartet eines der größten Abenteuer Südamerikas. Im Nationalpark Torres del Paine wandert man zwischen Gletschern, Gipfeln und scheuen Geisterkatzen.
Arbeiter in Garmisch-Partenkirchen arbeiten bei der alljährlichen Seilbahnrevision.

Arbeiter in Garmisch-Partenkirchen arbeiten bei der alljährlichen Seilbahnrevision. Foto: Angelika Warmuth/dpa

Inflationsopfer? Ungewisse Aussichten für die neue Wintersport-Saison

Wintersport ist teuer - und viele Menschen sparen wegen der hohen Inflation bei ihren Konsumausgaben. Skigebiete können zumindest auf die Besserverdiener hoffen.
Der Europa-Park hat bereits mehrere Achterbahnen. Nun soll eine neue hinzukommen.

Der Europa-Park hat bereits mehrere Achterbahnen. Nun soll eine neue hinzukommen. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Archiv

Baugenehmigung steht Europa-Park darf neue Achterbahn bauen

Sie war schon länger geplant, nun steht ihrem Bau nichts mehr im Weg: Der Europa-Park bekommt eine neue Achterbahn. Die Eröffnung dürfte aber noch etwas auf sich warten lassen.
Am Flughafen München soll die Kontrolle des Handgepäcks bald bequemer und zügiger werden.

Am Flughafen München soll die Kontrolle des Handgepäcks bald bequemer und zügiger werden. Foto: Lino Mirgeler/dpa

Neue Sicherheitstechnik Flughäfen setzen auf CT-Scanner: Schnellere Gepäckkontrollen

100 Milliliter lautet bislang die Grenze für Flüssigkeiten im Flug-Handgepäck. Neue Technik könnte die Einschränkung überflüssig machen und kommt langsam auch an deutschen Flughäfen an.
Am Flughafen München soll die Kontrolle des Handgepäcks bald bequemer und zügiger werden.

Am Flughafen München soll die Kontrolle des Handgepäcks bald bequemer und zügiger werden. Foto: Lino Mirgeler/dpa

Schnelle Kontrolle Flughafen München startet neue Sicherheitstechnik

Am Flughafen sollen die Kontrollen für Handgepäck und Passagiere beschleunigt werden. Hilfreich ist dabei eine Technik, die aus einem ganz anderen Bereich bekannt ist.
 
Unsere Berater erreichen Sie auch telefonisch: +49 (0) 40 - 819 570 91
Mitwagen buchen und  Geld sparen

MIETWAGEN BUCHEN

Geld sparen durch Meta-Preisvergleich

Transparente Mietwagensuche
Beim günstigsten Anbieter buchen
Viele exklusive Sonderangebote
Faire Storno- und Umbuchungsregelungen
Alle Verleiher in einem Vergleich
Card image cap
Card image cap

Die richtige Fahrzeuggröße wählen

Ohne entsprechende Filtereistellung stehen beim Preisvergleich die Kleinwagen immer ganz oben. Überprüfen Sie immer, ob alle Gepäckstücke ins Fahrzeug passen.
Card image cap

Den Mietwagen richtig versichern

Buchen Sie den Mietwagen immer "ohne Selbstbeteiligung". Dann sind selbst entstandene Kratzer mitversichert. Zusatz- versicherungen sind dann überflüssig.
Card image cap

Der Trick mit der Tankregelung

Der Trick: Der Vermieter übergibt den Wagen vollgetankt und will ihn »leer« zurück. Sie zahlen eine überhöhte Pauschale. Abhilfe schafft unser Filter „faire Tankregelung“!

MIETWAGEN BUCHEN

Dreiste Tricks verderben die Urlaubsfreude

Buchen Sie hier Ihren Mietwagen, günstig und sicher!

Um im Preisdruck gegenüber der Konkurrenz bestehen zu können, werden die Autovermieter auf dem Weg zu neuen Einnahmequellen immer einfallsreicher. Besonders gern wird an der vertraglich festgelegten Tankregelung verdient.

Als Billigbucher stehen Sie oft in der längsten Schlange!

Im Zeitalter der Preisvergleiche stürzen sich alle auf den billigsten Anbieter. Folglich wird die Schlange an dessen Mietwagenschalter immer länger, je mehr Zeit an der Gepäckausgabe vergeht. »Schlaufüchse« entscheiden sich daher für einen Anbieter, der unbedeutend teurer ist. Dann ist man im besten Fall schon auf der Autobahn, während die anderen noch auf die Wagenschlüssel warten. Zusätzlicher Zeitfresser: Billiganbieter haben zudem oftmals keine Flughafenschalter, so dass man zunächst per Kleinbus zur Niederlassung fahren muss.

Lassen Sie sich keine Zusatzversicherungen aufschwatzen!

Schließen Sie die Buchung so ab, dass Sie im Schadensfall keine Selbstbeteiligung zu tragen haben. Viele Portalbetreiber decken evtl. Lücken über eine eigene Versicherung ab. Wenn Ihnen vor Ort Zusatzversicherungen angeboten werden, lehnen Sie freundlich ab. Wichtig: Bewahren Sie den Mietvertrag auf, den Sie vor Ort bekommen. Der muss im Schadensfall zusammen mit der Kreditkartenabrechnung beim Portalbetreiber eingereicht werden.

Vergewissern Sie sich, dass das Fahrzeug keine Vorschäden hat!

Gehen Sie gemeinsam mit dem Mitarbeiter ums Fahrzeug und achten darauf, dass auch der kleinste Kratzer im Übergabeprotokoll vermerkt wird. Eventuelle Schäden können Sie ggf. mit der Handy-Kamera festhalten. Bei älteren Fahrzeugen empfiehlt sich ein Blick auf das Reifenprofil. Wenn Sie eine absolute Schrottgurke abbekommen haben, verlangen Sie einen anderen Wagen.

Mit der Tankregelung machen die Vermieter Kohle!

Wählen Sie immer die Tankregelung voll/voll. Alle anderen Varianten sind unseriös: Übernehmen Sie den Wagen vollgetankt und sollen ihn leer wieder abgeben, zockt Sie der Vermieter ab. Zum einen zieht er Ihnen für den vollen Tank mehr ab, als es gekostet hat. Zudem wird oft nur so viel Benzin getankt, bis die Tankuhr auf Maximum steht, d. h. der Tank ist womöglich gar nicht ganz voll. Bei der späteren Rückgabe verbleibt immer Restbenzin im Tank, meist mehr als 10 Liter. Beliebt ist auch die Leer/leer-Regelung.

Abzocke mit Navigationsgeräten und Kindersitzen

Wer sich vor Ort ein Navigationsgerät leiht, zahlt meist um die 10 Euro pro Tag. Das ist Wucher! Bringen Sie ein eigenes Navi mit, das kostet inklusive Europakarte 100 bis 120 Euro. Das Geld haben Sie nach einer Urlaubsreise wieder drin. Oder noch besser: Laden Sie sich vor der Abreise ein kostenloses Kartensystem auf Ihr Handy, z. B. Navfree. Sie können sich natürlich auch vor Ort (oder vorher) eine detaillierte Straßenkarte kaufen. Solange keine Großstädte auf der Liste stehen, ist das völlig ausreichend. Ähnlich teuer sind Kindersitze, die meist auch noch in schlechtem Zustand sind. Bringen Sie eine Sitzschale mit, die erfüllt auch im Flugzeug gute Dienste. Wer einen Kindersitz braucht, sollte vorher Preise einholen.

Wer einen Zusatzfahrer meldet, zahlt meist kräftig drauf

Der Autovermieter weiß, dass im Regelfall meist zwei Fahrer vorhanden sind und im Urlaub ans Steuer wollen. Das wird zu Geld gemacht: Für den Zusatzfahrer werden 5 bis 10 Euro pro Tag berechnet. Besonders hoch ist der Aufpreis für jüngere Fahrer, die das Mindestalter noch nicht erreicht haben. Kostenlos ist ein Zusatzfahrer so gut wie nie, deshalb gilt es, den günstigsten Anbieter ausfindig zu machen. Setzen Sie im Auswahlfilter ein Häkchen! Wichtig zu wissen: Wer den Zweitfahrer ohne Anmeldung ans Steuer lässt, geht ein Versicherungsrisiko ein.

Reisenews

»
Wenn die gebuchte Pauschalreise plötzlich teurer wird, sollten Urlauber einen Blick ins Kleingedruckte werfen. Denn nicht immer müssen sie die neuen Preise akzeptieren.

Wenn die gebuchte Pauschalreise plötzlich teurer wird, sollten Urlauber einen Blick ins Kleingedruckte werfen. Denn nicht immer müssen sie die neuen Preise akzeptieren. Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Treibstoffzuschlag Pauschalreise: Was bei nachträglichen Preiserhöhungen gilt

Urlaub in Zeiten von steigenden Kerosinpreisen kann schnell teurer werden. Das gilt auch für bereits gebuchte Pauschalreisen - oder doch nicht? Ein Blick ins Kleingedruckte kann helfen.
Verglichen mit anderen Branchen, hat sich die Tourismuswirtschaft bereits früh mit dem Thema Digitalisierung auseinandergesetzt

Verglichen mit anderen Branchen, hat sich die Tourismuswirtschaft bereits früh mit dem Thema Digitalisierung auseinandergesetzt

Reisen Wie Tourismus­un­ter­neh­men vom Digi­ta­li­sie­rungs­schub profitieren

Reise- und Unternehmen der Tourismusbranche stellen sich die Frage, wie sie am besten auf die digiatlen Veränderungen reagieren können.

Kofferpacken leicht gemacht – die besten Tipps für Ihren Urlaub

Sicher unterwegs Kofferpacken leicht gemacht – die besten Tipps für Ihren Urlaub

Packen ist eine Kunst, die jeder beherrschen sollte. Denn nichts ist ärgerlicher, als im Urlaub festzustellen, dass man etwas Wichtiges vergessen hat. Mit diesen Tipps gelingt das Packen garantiert.

Die teuerste und unbequemste Variante ist das klassische Park & Walk

Die teuerste und unbequemste Variante ist das klassische Park & Walk

Am Flughafen Welche Parkmöglichkeiten gibt es für Flugreisende?

Steigende Fluggastaufkommen und begrenzte Angebote an nahen Parkplätzen treiben die Kosten hoch. Wir haben uns für Sie Modelle zum Parken während des Urlaubs angesehen.
Traumhafte Sonnenuntergänge genießt man an der Nordseeküste am Hennestrand

Traumhafte Sonnenuntergänge genießt man an der Nordseeküste am Hennestrand

Dänemark Warum sollten Sie Ihren Urlaub in Dänemark verbringen?

Im Norden gelegen, als Mittelsmann zwischen Mitteleuropäern und den skandinavischen Nordmännern, ist Dänemark das beste Urlaubsziel, um beide Welten zu erleben. Bereits seit einiger Zeit haben die Deutschen Dänemark, das nur durch einen recht kleinen Landstrich mit dem europäischen Festland verbunden ist, für sich entdeckt. Eine endlose Küstenlinie und ewig lange Sandstrände locken viele internationale Urlauber an.
Dieser längste Strand an der deutschen Nordseeküste in St. Peter Ording bietet unendlich viel Platz für allerlei Strandaktivitäten

Dieser längste Strand an der deutschen Nordseeküste in St. Peter Ording bietet unendlich viel Platz für allerlei Strandaktivitäten

Nordsee-Urlaub Warum Nordseeluft perfekt für die Gesundheit ist

Wer bereits einmal Urlaub an der Nordsee gemacht hat, weiß wie gut das dortige Klima Körper und Seele tut. Der hohe Salzgehalt in Luft und Wasser ist besonders bei Menschen mit Hautproblemen und Atemwegserkrankungen ein beliebtes Ziel. Das Wellenrauschen, der Wind und der Sand unter den Füßen sind auch für die Psyche wohltuend und heilsam. Gesunde Nordseeluft
Besonders in den Sommermonaten ist ein Urlaub am Wasser sehr angenehm

Besonders in den Sommermonaten ist ein Urlaub am Wasser sehr angenehm

Urlaub am Meer Ein geeigneter Urlaubsort weltweit

Urlaub ist die schönste Zeit im ganzen Jahr. Ob in Deutschland, Österreich, der Schweiz oder viel weiter weg. Die Welt hat viele tolle Orte zu bieten, die jedes Jahr Urlauber anlocken.
USA

Nach Europa sind die USA das beliebteste Urlaubsland der Deutschen

Reise-Tipps Grenzbestimmungen für internationale Reisen

Bei Reisen innerhalb von Europa ist man es gewohnt, sich keine großartigen Gedanken über Grenzkontrollen, Einreisebestimmungen und Formulare zu machen. Spätestens seit Einführung des Euro wird es Reisenden leicht gemacht, sich auf dem europäischen Kontinent fortzubewegen. Lediglich Großbritannien bildet da seit dem Brexit im Jahre 2020 eine Ausnahme. Seither gelten dort verschärfte Zoll- und Reisebedingungen.
Beim Rucksacktourismus geht es in der Regel um das Budget, die Flexibilität und die Bequemlichkeit

Beim Rucksacktourismus geht es in der Regel um das Budget, die Flexibilität und die Bequemlichkeit

Rucksackurlaub Vier Must-Haves für Rucksacktouristen

Haben Sie beschlossen, einen Rucksackurlaub zu machen? Das ist seit vielen Jahrzehnten eine beliebte Art, die Welt zu entdecken.
Surf-Urlaub mit Freunden

Surf-Urlaub mit Freunden sollte gut geplant werden

Themen-Urlaub planen 3 Inspirationen für die nächste Urlaubsreise!

Die Menschen in Deutschland lieben es zu reisen. Fast jeder zweite Bundesbürger macht mindestens einmal im Jahr eine längere Urlaubsreise. Die Reiselust hierzulande ist demnach ungebremst.
Der 39 Meter hohe Leuchtturm Blavandshuk Fyr ist ein beliebtes Ausflugziel am Strand von Blavand

Der 39 Meter hohe Leuchtturm Blavandshuk Fyr ist ein beliebtes Ausflugziel am Strand von Blavand

Reiseziel Dänemark Wie familienfreundlich ist das skandinavische Land?

Mit der Familie in Urlaub zu fahren erfordert eine gründliche Planung. Neben den Reisevorbereitungen hat auch die Wahl des Urlaubsziels einen wesentlichen Einfluss darauf, ob die Ferien für alle Mitreisenden ein erholsames Erlebnis werden.