Mein RP
Beitrag empfehlen
E-Paper Anmeldung
Über 100 Veranstalter vergleichen
Fair buchen: Finde die besten Reiseangebote
2 Erwachsene
erweiterte Suche

REISERECHT Reisefähigkeit sofort klären

Auch wenn die Abreise in den Urlaub noch viele Wochen entfernt liegt, sollte man nach einem Unfall oder dem Ausbruch einer Krankheit umgehend Rücksprache mit dem Arzt halten.

Ansonsten kann die Reiserücktrittsversicherung die Übernahme der Stornokosten verweigern. So geschehen bei einem Mann, der sechs Wochen vor Urlaubsantritt einen Bandscheibenvorfall erlitt. Er konsultierte erst acht Tage vor Abreise seinen Arzt, der ihm von der Reise abriet. Die Versicherung vertrat vor Gericht erfolgreich die Ansicht, der Mann hätte sich sofort vom Arzt die Reisefähigkeit bestätigen lassen müssen bzw. andernfalls schon dann stornieren müssen (LG München, AZ: 15 S 4322/02).