Mein RP
Finde die besten Reiseangebote
Alle Veranstalter vergleichen
Fair buchen: Finde die besten Reiseangebote
1 Erwachsener
hin und zurück
oneway
Gabelflug

Foto:

Irland Beste Reisezeit Irland

In Irland gibt es durch den Golfstrom sowie durch südwestliche Winde ein gemäßigtes Klima. Die Sommer sind warm, die Winter eher mild und regnerisch. Die angenehmste Reisezeit ist von März bis Juni.

Foto:

Großbritannien Beste Reisezeit Großbritannien

Es herrscht gemäßigtes Klima. England und Co. sind für das feuchte Wetter auch im Sommer bekannt. Im Winter ist es nicht nur nass sondern auch kühl. Urlauber sollten ganzjährig mit Regenfall rechnen. Im Südwesten herrscht das mildeste Klima. Beste Reisezeit von Mai bis September. In dieser Zeit fällt am wenigsten Regen.

Foto:

Griechenland Beste Reisezeit Griechenland

In Griechenland herrscht Mittelmeerklima. Heiße und staubtrockene Sommertage sind Alltag und werden lediglich im Norden und an der Küste durch frische Brisen angenehm mild. Zwischen November und März regnet es am meisten. Die beste Reisezeit ist von April bis Ende Juni und September bis Anfang November.

Foto:

Finnland Beste Reisezeit Finnland

Sehr empfehlenswert für Sommerreisen nach Finnland ist der Monat Juni, da ist der Touristenandrang noch überschaubar und die Sonne scheint am längsten. Wintersportler reisen am besten in den Monaten März und April in die finnischen Berge.

Foto:

Dänemark Beste Reisezeit Dänemark

Typisch für Dänemark ist der häufige und schnelle Wetterwechsel. Charakteristisch für alle skandinavischen Länder sind auch die langen, hellen Sommernächte von Mai bis August. Die Temperaturen im Meer betragen im Sommer durchschnittlich 18° bis 20°C. Dänemark ist ein ganzjähriges Reiseziel, die schönste Reisezeit ist aber sicherlich der Sommer.

Foto:

Bulgarien Beste Reisezeit Bulgarien

In den Sommermonaten sind die Temperaturen hoch mit einer Regenwahrscheinlichkeit nahe 0. Kalte Witterungsbedingungen beherrschen den Winter, dazu kommt mit viel Niederschlag. Bulgarien ist ein Sommerreiseziel.

Foto:

Bosnien-Herzegowina Beste Reisezeit Bosnien-Herzegowina

Es herrscht Kontinentalklima mit heißen Sommern und kalten Wintern. Zur Küste hin, dominiert dann eher das Mittelmeerklima. Wintersport kann man von Dezember bis März in den Höhenlagen betreiben. Kulturreisen sollte man im Frühjahr sowie in den Monaten September und Oktober machen.

Foto:

Albanien Beste Reisezeit Albanien

Kühle, nasse Winter und heiße, trockene Sommer, das ist Albanien.  In den Sommermonaten bis August liegt die durchschnittliche Temperatur bei 27°. Im Juli und August werden schon Tageshöchsttemperaturen bis 40°C erreicht. Die angenehmste Reisezeit sind März bis Juni und September bis Oktober.

Foto:

Schweiz Beste Reisezeit Schweiz

In der Schweiz kann sich das Klima regional unterscheiden. Nördlich der Alpen ist das Klima mild und kühl, und in den Sommermonaten liegen die Tagestemperaturen um 23 Grad. Das Klima südlich der Alpen ist  eher mediterran. In den Tälern von Engadin und Tessin scheint die Sonne besonders lang und intensiv. Die Wintersaison beginnt in den Bergen Mitte Dezember und dauert bis in den April hinein. Die beste Reisezeit im Sommer sind die Monate Mai bis September.