Fernsehprogramm - Das REISE-TV-Programm Reisekataloge kostenlos bestellen So finden Sie Ihr Wunschziel
Folgen:
Mein R&P
Auch auf Phi Phi Island soll die Zahl der Besucher reduziert werden

 

Auch auf Phi Phi Island soll die Zahl der Besucher reduziert werden

Zu viele Touristen Besucherzahlen für Inseln in Thailand beschränkt

Overtourism ist nicht nur ein europäisches Problem. In Thailand leiden vor allem die Inseln darunter.

Laut »Farang« will die Behörde für Nationalparks, Wildtier- und Pflanzenschutz (DNP) deshalb die Zahl der Touristen auf den ständig überlaufenen Orten - Similan-Inseln, Koh Phi-Phi und in der Phang-Nga-Bucht - beschränken und Touristenströme umleiten. Die größten Probleme bereiten von Booten auslaufendes Öl und der Müll. Bis Ende März sollen schwimmende Anleger geschaffen werden, um die Korallenbänke zu schützen. Zudem soll es ein schwimmendes Zentrum geben, wo sich Touristen entspannen können. Im Gespräch sind auch E-Tickets für den Zugang zu den Inseln.

(19.02.2018, srt)

Toogle Right