Mein RP
Finde die besten Reiseangebote
Alle Veranstalter vergleichen
Fair buchen: Finde die besten Reiseangebote
1 Erwachsener
hin und zurück
oneway
Gabelflug
Der Canal Maritime teilt das südfranzösische Le Grau du Roi in zwei Teile.

Der Canal Maritime teilt das südfranzösische Le Grau du Roi in zwei Teile.

Foto: ninacantuario - Fotolia.com

Mittelmeerparadiese

Le Grau Du Roi - Am Kanal des Königs

Nur etwa 20 Kilometer von Montpellier liegt an der Mittelmeerküste in der Petite Camargue Le Grau du Roi, ein charmanter Ort mit 7.000-Einwohnern. Die Kleinstadt machte sich bereits Mitte des letzten Jahrhunderts als Ferienort einen Namen. Der 300 Jahre alte Canal Maritime, der Le Grau du Roi mit der sechs Kilometer entfernten mittelalterlichen Stadt Aigues-Mortes verbindet, trennt Le Grau in zwei Teile. Am östlichen Ufer der Altstadt und im alten Fischereihafen pulsiert das Leben. Auf der anderen Seite des Kanals reihen sich provenzalische Kaufmannshauser und Villen, dahinter die Neustadt mit all ihren Bausünden. Wer außerhalb der Saison nach Le Grau du Roi kommt, den empfängt auch heute noch etwas von jener romantischen Stimmung, die Hemingway 1946 in seinem Roman »Der Garten Eden« beschrieb. Selbst wenn der Ort während der französischen Ferien aus allen Nähten platzt, findet man am fast 10 Kilometer langen Traumstrand L'Espiguette mit seinen ausladenden Dünen ein ruhiges Plätzchen.

Die schönsten Hotels vor Ort

Individuell buchen


  »Résidence Cap Med Hotel«
Sehr schöne, helle Apartments. Besonders gut geeignet ist die Unterkunft für Familien mit Kindern. Bis zur Ortsmitte läuft man nur wenige Meter und das hoteleigene Restaurant serviert lokale Köstlichkeiten.
  Mein Preis