Mein RP
Finde die besten Reiseangebote
Alle Veranstalter vergleichen
Fair buchen: Finde die besten Reiseangebote
1 Erwachsener
hin und zurück
oneway
Gabelflug

Thailand

Had Yao (Long Beach), Koh Phangan

Der Had Yao Beach (auch Long Beach genannt) ist so, wie man sich einen Traumstand vorstellt: fast schneeweisser, sehr feiner Sand, türkisblaues Wasser (in verschiedensten Nouancen) und mit Palmen gespickt. Abgerdundet wird das ganze durch ein vorgelagertes Korrallenriff, welches zu Großteilen noch intakt ist und zum Schnorcheln und Tauchen einlädt. Die Resorts sind harmonisch in die Strandoptik integriert, so dass das Gesamtbild von Sand und Palmen dominiert wird. Tipp: die phänomenale Sonnenuntergänge. Es gibt dort alles, was man für einen schönen Urlaub braucht aber (Gott sei Dank) keinen typischen thailändischen »Touristen-Schund«. Das Preisniveau ist niedrig. Zu empfehlen sind die High Life Bungalows (am südlichen Strandende). Dort bekommt man schon für ca. 7 Euro eine Hütte mit Fan in erster Reihe.

Testspiegel
 
Strand: feinsandig und strahlendweiß
Wasser: türkisgrün bis hellblau
Meeresgrund: Am Meeresboden sind Sandflächen, aber auch Steine zu finden
Baden: Der Strand fällt ganz langsam ins Wasser ab
Wellengang: Das Wasser ist ruhig - kein Wellengang
 
Diese Strandbewertung kommt von Heiko Zimmermann aus München