Mein RP
Finde die besten Reiseangebote
Alle Veranstalter vergleichen
Fair buchen: Finde die besten Reiseangebote
1 Erwachsener
hin und zurück
oneway
Gabelflug

Foto:

Mauritius Beste Reisezeit Mauritius

Die beste Reisezeit für Mauritius ist von April bis Juni und von September bis November. Mauritius hat ein tropisch maritimes Klima. In der Regenzeit von November bis März muss mit starken Niederschlägen gerechnet werden. Von Mai bis November herrscht ein angenehm warmer und trockener Winter.

Foto:

Namibia Beste Reisezeit Namibia

Namibia ist prinzipiell rund ums Jahr angenehm bereisbar. Wenn sich überhaupt von einer Regenzeit sprechen lässt, so fällt diese in den Februar und März. Die durchschnittliche Sonnenscheindauer in Namibia zählt zu den höchsten der Erde. Als beste Reisezeit für Namibia lässt sich die Zeitspanne zwischen März und Oktober nennen. Safari-Fans sollten lieber nicht zwischen Dezember und März nach Namibia fahren, dann ist es für mehrstündige Autofahrten zu heiß. Ein Pullover gehört im südlichen Afrika von Mai bis September ins Gepäck: Dann kann das Thermometer nachts nicht nur in Höhenlagen gegen Nul

Foto:

Botswana Beste Reisezeit Botswana

Botswana hat rund ums Jahr eine ideale Reisezeit zu bieten. Die trockene und kühlere Jahreszeit im Norden dauert von Mai bis September, ideal für Tierbeobachtungen im Chobe National Park und im Okavango-Delta. Die Regenzeit beginnt dort in der zweiten Oktoberhälfte und kann bis April andauern. Dieser Zeitraum ist dann wiederum für Reisen in die Kalahari im südlichen Landesteil am besten. Tipp für Safari-Fans: Von November bis Dezember gibt es viele Jungtiere zu sehen!

Foto:

Simbabwe Beste Reisezeit Simbabwe

In Simbabwe dreht es sich meistens nur um eine Frage: Wie voll sind die Viktoria-Fälle? Die beste Reisezeit um die Fälle voll zu sehen, ist deswegen die Regenzeit von November bis März. Wer sich mit weniger vollen Fällen zufrieden gibt kann auch von März bis November nach Simbabwe fahren. Safari-Liebhaber kommen kommen in der kühleren Reisezeit von Juni und September, dann fällt fast gar kein Regen und die Tiere halten sich bevorzugt in der Nähe der verbliebenen Wsserstellen auf.

Foto:

Malawi Beste Reisezeit Malawi

Die beste Reisezeit für Malawi ist die Trockenzeit von Mai bis September. Es ist dann angenehm kühl und die Monate sind für Tierbeobachtungen gut geeignet. In der wärmeren Regenzeit wirkt Malawi durch die sprießenden Pflanzen grüner. Eine gute Kombination aus beiden findet man in den Monaten Mai und Juni. Von November bis Mai bringt der Südostpassat Malawi viel Regen.

Foto:

Sambia Beste Reisezeit Sambia

Die beste Reisezeit für Sambia ist deswegen in der Trockenzeit von Mai bis Oktober. Von November bis Mai bringt der Südostpassat Sambia viel Regen. Die durchschnittlichen Temperaturen liegen in dieser Zeit zwischen 27 und 38 °C. Tagsüber wechseln sich starke Regenschauer mit stellenweise ein paar Sonnenstrahlen ab.

Foto:

Angola Beste Reisezeit Angola

Die beste Reisezeit für Angola ist nach der Regenzeit in der zwar kühleren aber relativ trockenen Zeit zwischen Mai bis Oktober. Die hohen Temperaturen und die hohe Luftfeuchtigkeit in den feuchten Monaten von Oktober bis Mai, können zu Schlaflosigkeit und körperlichem Unwohlsein führen.

Foto:

Sansibar Beste Reisezeit Sansibar

Die tansanische Insel hat vier ausgeprägte Jahreszeiten. Sie liegt knapp unter dem Äquator und genießt tropisches Klima. Besonders gut geeignet für Reisen nach Sansibar sind die Monate von Juni bis Oktober, dann ist es auch nicht so voll wie in der Hauptsaison im Januar und Februar.

Foto:

Tansania Beste Reisezeit Tansania

Nach Tansania reist man um auf Safari zu gehen besser in der kühleren Reisezeit von Juni bis Oktober, dann fällt am wenigsten Regen. Von der Antilope bis zum Löwen halten sich die Wildtiere dann bevorzugt in der Nähe der verbliebenen Wasserstellen, an Seen und Flüssen auf. Eher ungünstig für Reisen ins Landesinnere sind die Monate November bis Mai. Dann ist es heiß und feucht, das Malariarisiko steigt und das hohe Gras erschwert die Tierbeobachtung.SansibarDie tansanische Insel Sansibar hat vier ausgeprägte Jahreszeiten. Sie liegt knapp unter dem Äquator und genießt tropisches Klima. Besonders