Die Automatenuhr «Le Defenser du temps» ist in der Werkschau «Humpty\\Dumpty» des in Berlin lebenden französischen Künstlers Cyprien Gaillard in der Kunststiftung «Lafayette Anticipations» zu sehen.

Die Automatenuhr «Le Defenser du temps» ist in der Werkschau «Humpty\\Dumpty» des in Berlin lebenden französischen Künstlers Cyprien Gaillard in der Kunststiftung «Lafayette Anticipations» zu sehen. Foto: Sabine Glaubitz/dpa

«Le Défenser du temps» Künstler erweckt Pariser Automatenuhr wieder zum Leben

Das Uhrenkunstwerk «Le Défenser du temps» ist noch bis 8. Januar 2023 in der Pariser Kunststiftung Lafayette Anticipations zu sehen. Die Mechanik wurde vor kurzem erst aufwendig restauriert.
E-Tretroller zum Mieten auf der Place du Trocadero - Auch in Paris sind Touristen und Einheimische oft recht unvorsichtig unterwegs. Die Stadt denkt nun über ein Verbot nach.

E-Tretroller zum Mieten auf der Place du Trocadero - Auch in Paris sind Touristen und Einheimische oft recht unvorsichtig unterwegs. Die Stadt denkt nun über ein Verbot nach. Foto: Christian Böhmer/dpa

Verbot droht E-Scooter-Verleiher in Paris verschärfen ihre Regeln

Touristen und Bewohner sind in Paris mit E-Scootern kreuz und quer unterwegs. Weil die Stadt nun über ein Verbot nachdenkt, verschärfen die Vermieter die Regeln.
Tummelplatz der Tourengeher: Die drei Granitnadeln Torres del Paine sind die Wahrzeichen des Nationalparks.

Tummelplatz der Tourengeher: Die drei Granitnadeln Torres del Paine sind die Wahrzeichen des Nationalparks. Foto: Manuel Meyer/dpa-tmn

Im Süden von Chile Im Torres del Paine sorgen Pumas für Adrenalinschübe

In Patagonien, tief im Süden Chiles, wartet eines der größten Abenteuer Südamerikas. Im Nationalpark Torres del Paine wandert man zwischen Gletschern, Gipfeln und scheuen Geisterkatzen.
Arbeiter in Garmisch-Partenkirchen arbeiten bei der alljährlichen Seilbahnrevision.

Arbeiter in Garmisch-Partenkirchen arbeiten bei der alljährlichen Seilbahnrevision. Foto: Angelika Warmuth/dpa

Inflationsopfer? Ungewisse Aussichten für die neue Wintersport-Saison

Wintersport ist teuer - und viele Menschen sparen wegen der hohen Inflation bei ihren Konsumausgaben. Skigebiete können zumindest auf die Besserverdiener hoffen.
Der Europa-Park hat bereits mehrere Achterbahnen. Nun soll eine neue hinzukommen.

Der Europa-Park hat bereits mehrere Achterbahnen. Nun soll eine neue hinzukommen. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Archiv

Baugenehmigung steht Europa-Park darf neue Achterbahn bauen

Sie war schon länger geplant, nun steht ihrem Bau nichts mehr im Weg: Der Europa-Park bekommt eine neue Achterbahn. Die Eröffnung dürfte aber noch etwas auf sich warten lassen.
Am Flughafen München soll die Kontrolle des Handgepäcks bald bequemer und zügiger werden.

Am Flughafen München soll die Kontrolle des Handgepäcks bald bequemer und zügiger werden. Foto: Lino Mirgeler/dpa

Neue Sicherheitstechnik Flughäfen setzen auf CT-Scanner: Schnellere Gepäckkontrollen

100 Milliliter lautet bislang die Grenze für Flüssigkeiten im Flug-Handgepäck. Neue Technik könnte die Einschränkung überflüssig machen und kommt langsam auch an deutschen Flughäfen an.
Am Flughafen München soll die Kontrolle des Handgepäcks bald bequemer und zügiger werden.

Am Flughafen München soll die Kontrolle des Handgepäcks bald bequemer und zügiger werden. Foto: Lino Mirgeler/dpa

Schnelle Kontrolle Flughafen München startet neue Sicherheitstechnik

Am Flughafen sollen die Kontrollen für Handgepäck und Passagiere beschleunigt werden. Hilfreich ist dabei eine Technik, die aus einem ganz anderen Bereich bekannt ist.
Ferienwohnungen-Familien

Vor allem bei Familien ist Urlaub im Ferienhaus im Trend

ONLINE-BUCHUNG Kleine Unterschiede bei Fewo-Agenturen

Ferienhäuser und Apartments liegen gerade im Trend. Hier kann selbst gekocht werden und man ist sein eigener Herr. Wer online bucht, der sollte ein paar Dinge beachten.
Dieser hier kommt mit. Doch immer wieder bleiben Koffer auf dem Weg in den Urlaub auch auf der Strecke.

Dieser hier kommt mit. Doch immer wieder bleiben Koffer auf dem Weg in den Urlaub auch auf der Strecke. Foto: Maja Hitij/dpa/dpa-tmn

Urteil Koffer kommt eine Woche später - Hinflug wird erstattet

Der Flug landet pünktlich, doch das Gepäck fehlt. Das allein ist schon sehr ärgerlich - umso mehr, wenn darin die Kleidung für einen besonderen Anlass war. Kann man dann Flugkosten zurückfordern?
Maximal 100 Milliliter und alle Behälter verstaut in einem durchsichtigen Beutel: Diese Regeln sorgen oft für Verzögerungen bei der Sicherheitskontrolle. Britische Flughäfen wollen sie Medienberichten zufolge abschaffen.

Maximal 100 Milliliter und alle Behälter verstaut in einem durchsichtigen Beutel: Diese Regeln sorgen oft für Verzögerungen bei der Sicherheitskontrolle. Britische Flughäfen wollen sie Medienberichten zufolge abschaffen. Foto: Oliver Berg/dpa/Archiv

Sicherheitskontrollen Medien: Britische Flughäfen schaffen Flüssigkeitsregeln ab

Für die Mitnahme von Flüssigkeiten im Handgepäck gelten strenge Regeln. 100-Milliliter-Fläschchen und durchsichtige Beutel gehören an britischen Flughäfen aber wohl bald schon der Vergangenheit an.
Die wichtigsten Portale im Preis-Leistungs-Check

Die wichtigsten Portale im Preis-Leistungs-Check

Foto: Panthermedia/Lasse Christensen

Test Hotelportale Vorher buchen, nachher zahlen

Hotelportale werten die Angebote von unzähligen Hotels aus. REISE & PREISE hat die wichtigsten Anbieter getestet.

Online ein Hotelzimmer zu buchen, ist ein Kinderspiel: Das Riesenangebot der Portale lässt sich nach Belieben sortieren und filtern, ob nach Sternen, Preis, Lage oder nach Ausstattungsmerkmalen wie Pool und Gratis-Internet. Anders als bei den Flugportalen wird der Kunde nicht mit versteckten Kosten und abzuwählenden Zusatzleistungen genervt. Positiv auch, dass das Zimmer – abgesehen von einigen preisreduzierten Prepaid-Tarifen – erst vor Ort zu bezahlen ist. Weiterer Vorteil: Während Stornierungen und Umbuchungen bei Direktbuchungen im ungünstigsten Fall über ein Hotel auf der anderen Seite der Welt abgewickelt werden müssen, geschieht dies bei einer Portalbuchung anhand von Buchungsnummer und Kreditkartennummer online oder über die meist kostenfreie, deutschsprachige Hotline.

Perfekt für die Urlaubplanung, mag man meinen. Doch wie sind die großen Portale überhaupt in den Urlaubsregionen aufgestellt? In Metropolen wie London, Paris, New York und Bangkok hat der Kunde die Wahl unter 500 bis 2.000 Hotels. In Städten wird man selbst in der 2-Sterne-Kategorie fündig. Boykottiert wird von den Portalen mit amerikanischen Eignern die Millionenstadt Havanna. Doch auch die deutschen Portale HRS und Hotel.de finden in der kubanischen Großstadt maximal zwei Hotels, eHotel kurioserweise nur eines in Costa Rica (!). Auch in den Ferienzentren in Europa steht es mit der Auswahl nicht immer zum Besten. Während Mallorca und Gran Canaria gut bestückt sind, sieht es in den Touristengebieten anderer Länder und Inseln oft mau aus. Auch bei Fernreisen gilt: Je exotischer die Urlaubsorte, desto spärlicher die Auswahl. Denn bei den Ferienhotels greifen andere Regularien: Viele Re - sorts sind fest in der Hand von Stammgästen und Reiseveranstaltern, so dass »Insidertipps« den Weg in die Datenbanken oftmals nicht finden. Auch sind nicht alle Hoteliers bereit, den Portalbetreibern 10 bis 20 Prozent der Zimmerrate als Kommission abzuführen. Lediglich Booking.com und Hotels.com waren im Test in kleineren Badeorten auch in der Breite gut aufgestellt. Angezweifelt werden darf demzufolge bei dem ein oder anderen Portalbetreiber die über die jeweilige Homepage propagierte Anzahl der buchbaren Hotels (siehe Tabelle, Hotelauswahl).

Ein entscheidendes Buchungskriterium ist der Preis. Im Test zeigten sich hier allerdings kaum Unterschiede, egal ob über die Hotel-Website oder ein Portal gebucht wurde – von geringfügigen Abweichungen aufgrund von Wechselkursschwankungen o. Ä. einmal abgesehen. So kostete z. B. ein Standard-Doppelzimmer im »NH Podium Hotel« in Barcelona über die Hotel-Website € 169, bei den Portalen € 169 bis 172. Immer mehr in Mode kommen Prepaid-Tarife, die spürbar günstiger, dafür aber sofort zu bezahlen und nicht stornierbar sind. Hier punkten die Portale, denn manchmal sind diese Tarife nur über sie zu haben: Beim »Lord Kensington Hotel« in London z. B. kostete ein Doppelzimmer mindestens € 117, bei Booking.com und eHotel nur € 94 – hier aber ohne Storno-Möglichkeit. Doch die Ho - tels sind dabei, sich die Tarifhoheit mit Best-Price-Raten zurückzuholen. So war das Zimmer im »Howard Johnson Manhattan Soho« in New York City über dessen Homepage mit € 227 deutlich günstiger als bei den Hotelportalen, die bis zu € 264 verlangten. Die Preisunterschiede haben unterschiedlichste Gründe, mal sind die Leistungen nicht identisch, mal nutzen die Hotels die Portale als Plattformen für Preisaktionen.

Auch wenn man nicht groß sparen kann, stellen die Hotelportale für Unentschlossene eine große Hilfe dar. Vor allem in Städten findet man anhand vielfältiger Filterfunktionen schnell ein passendes Hotel. Punktabzüge gab es hier für Booking.com, wo immer noch eine funktionsfähige Suche nach Hotelnamen fehlt, und eHotel, wo die gesetzten Filter nicht immer zum gewünschten Ergebnis führten. Die Präsentation der Hotels mit Fotos ist zumeist recht gut, doch hapert es bei den Texten. Manche Hotelbeschreibungen sind viel zu kurz und nichtssagend, andere er mü dend lang und eine Mixtur aus Deutsch und Englisch.

Von einheitlichen Stornobedingungen sind die Portale noch weit entfernt, auch wenn erstaunlich viele Hotels Stornierungen bis 18 Uhr am Anreisetag akzeptieren.

Ein Ärgernis ist die Unsitte, vom Portal bevorzugte Hotels in den Ergebnislisten automatisch ganz oben zu listen. Bei Booking.com heißt die Rubrik »Booking.com empfiehlt«, und das Unternehmen kommuniziert ganz offen, das diese »Preferred Partner« dem Portal eine erhöhte Kommission zahlen. Auch bei den anderen Portalen lässt sich der Verdacht nicht ausräumen, dass die automatisch zuerst gelisteten Hotels zu gleich bei den Provisionszahlungen führend sind. HRS nennt die Rubrik »HRS empfiehlt«, Hotel.de »Empfehlung «, Hotels.com »Am beliebtesten « und eHotel »Beliebtheit«. Im Test führte diese Voreinstellung bei allen Portalen zur Abwertung um eine Note. Bei Hotel.de ist die Voreinstellung erst bei genauerem Hinsehen zu erkennen. Fazit: Wer nach Erscheinen der ersten Suchergebnisse den Sortierfilter nicht seinen Ansprüchen entsprechend setzt, wird auf allen Portalen nicht objektiv informiert.

So haben wir getestet

Um die Preiswertigkeit zu beurteilen, haben wir die Preise in zehn Metropolen in aller Welt recherchiert und mit denen der Hotelwebpages verglichen. Abgefragt wurden die günstigste stornierbare und die günstigste nicht stornierbare Rate. Um die Präsenz in den Ferienregionen zu ermitteln, zogen wir zum Vergleich zehn südeuropäische Urlaubsorte und zehn Fernziele unterschiedlicher Bedeutung und Größenordnung heran.

(REISE & PREISE 3-2013)

Reisenews

»
Passagiere haben bei Verspätungen oder Annullierungen nur dann ein Recht auf Entschädigung, wenn kein «außergewöhnlicher Umstand» vorliegt

Passagiere haben bei Verspätungen oder Annullierungen nur dann ein Recht auf Entschädigung, wenn kein «außergewöhnlicher Umstand» vorliegt

Recht auf Entschädigung So viel Geld gibt es bei Verspätungen zurück

Welche Rechte haben Passagiere bei Verspätungen, kurzfristigen Annullierungen und Servicemängeln?

Kofferpacken leicht gemacht – die besten Tipps für Ihren Urlaub

Sicher unterwegs Kofferpacken leicht gemacht – die besten Tipps für Ihren Urlaub

Packen ist eine Kunst, die jeder beherrschen sollte. Denn nichts ist ärgerlicher, als im Urlaub festzustellen, dass man etwas Wichtiges vergessen hat. Mit diesen Tipps gelingt das Packen garantiert.

Ein Liter Liquid darf mit an Bord, ins Handgepäck genommen werden

Ein Liter Liquid darf mit an Bord, ins Handgepäck genommen werden

E-Zigarette im Urlaub Was geht und was geht nicht?

Zigaretten können auch in Urlaubsländern gekauft werden, doch wie ist das eigentlich mit der E-Zigarette?
Viele Ferienflieger haben aufgegeben, neue haben übernommen. Wir sagen Ihnen, was sie taugen

Viele Ferienflieger haben aufgegeben, neue haben übernommen. Wir sagen Ihnen, was sie taugen

 

Ferienflieger Die Leistungen der Charterflieger im Vergleich

Kennen Sie Sky Express, Holiday Europe oder Voyage Air? Nachdem fast alle großen deutschen Charterflieger vom Markt gedrängt wurden, finden sich Urlauber plötzlich an Bord von Airlines wieder, deren Namen sie noch nie gehört haben. REISE & PREISE hat die Leistungen der Nischencarrier mit denen der verbliebenen Traditions-Airlines verglichen.
Besonders beliebt sind aktuell an der Ostsee Ferienwohnungen oder Ferienhäuser

Besonders beliebt sind aktuell an der Ostsee Ferienwohnungen oder Ferienhäuser

Reise-Tipp Warum nicht mal an die Ostsee in Urlaub?

Im Folgenden erklären wir Ihnen, warum sich ein Urlaub an der Ostsee lohnt und was es dort zu entdecken gibt.
Beim Rucksacktourismus geht es in der Regel um das Budget, die Flexibilität und die Bequemlichkeit

Beim Rucksacktourismus geht es in der Regel um das Budget, die Flexibilität und die Bequemlichkeit

Rucksackurlaub Vier Must-Haves für Rucksacktouristen

Haben Sie beschlossen, einen Rucksackurlaub zu machen? Das ist seit vielen Jahrzehnten eine beliebte Art, die Welt zu entdecken.
Der 39 Meter hohe Leuchtturm Blavandshuk Fyr ist ein beliebtes Ausflugziel am Strand von Blavand

Der 39 Meter hohe Leuchtturm Blavandshuk Fyr ist ein beliebtes Ausflugziel am Strand von Blavand

Reiseziel Dänemark Wie familienfreundlich ist das skandinavische Land?

Mit der Familie in Urlaub zu fahren erfordert eine gründliche Planung. Neben den Reisevorbereitungen hat auch die Wahl des Urlaubsziels einen wesentlichen Einfluss darauf, ob die Ferien für alle Mitreisenden ein erholsames Erlebnis werden.
Gewinnspiel - Wellness am Gardasee

Gewinnspiel - Winterzauber Fünf Übernachtungen im »Berghotel Maibrunn«

St. Englmar im Bayerischen Wald ist rund ums Jahr ein ideales Ziel für eine erholsame Auszeit. Mit etwas Glück können Sie im charmanten »Berghotel Maibrunn« fünf Übernachtungen für zwei Personen im Lifestylezimmer inklusive Frühstück, Dinner und Wellness-Gutschein gewinnen.

Ganz nach Lust und Laune kann ohne Zeitdruck gemütlich im Skihotel gefrühstückt oder eine Pause eingelegt werden

Ganz nach Lust und Laune kann ohne Zeitdruck gemütlich im Skihotel gefrühstückt oder eine Pause eingelegt werden

Skiurlaub Das passende Skihotel in Pistennähe finden

Die schönsten Skihotels liegen direkt an der Piste von werden von vielen Skiurlaubern stark nachgefragt.

Um sportlich aktiv zu werden, bietet sich gerade im Herbst der Wassersport an

Um sportlich aktiv zu werden, bietet sich gerade im Herbst der Wassersport an

Wassersport im Herbst Sportliche Reisen zum Windsurfen und mehr

Zur Abhärtung und Förderung der Fitness können Windsurfen oder SUP auf deutschen Seen und Meeren lohnen.
Traumhafte Sonnenuntergänge genießt man an der Nordseeküste am Hennestrand

Traumhafte Sonnenuntergänge genießt man an der Nordseeküste am Hennestrand

Dänemark Warum sollten Sie Ihren Urlaub in Dänemark verbringen?

Im Norden gelegen, als Mittelsmann zwischen Mitteleuropäern und den skandinavischen Nordmännern, ist Dänemark das beste Urlaubsziel, um beide Welten zu erleben. Bereits seit einiger Zeit haben die Deutschen Dänemark, das nur durch einen recht kleinen Landstrich mit dem europäischen Festland verbunden ist, für sich entdeckt. Eine endlose Küstenlinie und ewig lange Sandstrände locken viele internationale Urlauber an.