Mein RP
Finde die besten Reiseangebote
Alle Veranstalter vergleichen
Fair buchen: Finde die besten Reiseangebote
1 Erwachsener
hin und zurück
oneway
Gabelflug
Auch ein schmaler Strand hält die Besucher in Cadaques nicht davon ab dem schönen Wetter zu frönen.

Auch ein schmaler Strand hält die Besucher in Cadaques nicht davon ab dem schönen Wetter zu frönen.

Foto: flickr.com ya po guille

Mittelmeerparadiese

Cadaques - Weiße Perle der Costa Brava

Nach Cadaqués kommt man nicht der Strände wegen - die sind steinig und schmal. Cadaqués besticht durch sein intaktes Ortsbild. Weiße Häuser schmiegen sich an eine Reihe schmaler Buchten. Der durch hohe, kahle Berge abgeschirmte kleine 2.000-Einwohner-Ort an der nördlichen Costa Brava liegt südlich des Cap de Creus in der wildromantischen Umgebung des gleichnamigen Naturparks. Seinen Ruf als Künstlerort hat Cadaqués Salvador Dalí zu verdanken, der im heute eingemeindeten Dörfchen Port Lligat lebte. In seinem Gefolge zog es in den 20er und 30er Jahren des letzten Jahrhunderts weitere Künstler und Intellektuelle hierher: Pablo Picasso, Federico García Lorca, René Magritte und den Dichter Paul Éluard. Dalí ist in Cadaqués noch heute präsent: An der Promenade steht sein Denkmal, sein Wohnhaus wurde zum Museum. In einem weiteren Museum sind Werke von Dalí, Picasso und anderen bedeutenden Künstlern zu sehen, zudem gibt es zahlreiche Galerien mit aktueller Kunst.

Die schönsten Hotels vor Ort

Individuell buchen

  »Hotel Calina«
Kleines Hotel mit Doppelzimmern und Apartments am Strand von Port Lligat, 100 Meter weiter liegt das Dali-Museum. Die Zimmer sind geräumig und hell.
  Mein Preis 



 
  »Hotel Playa Sol«
Das 3-Sterne-Hotel bietet angenehme Zimmer mit Balkon, eine geschützte Terrasse und einen schönen Garten mit Pool.
  Mein Preis 

  »Hotel Rocamar«
Das Hotel thront auf der gegenüberliegenden Seite der Bucht über der Küste. Es bietet neben hellen Zimmern auch Hallenbad und Pool.
  Mein Preis