Die Automatenuhr «Le Defenser du temps» ist in der Werkschau «Humpty\\Dumpty» des in Berlin lebenden französischen Künstlers Cyprien Gaillard in der Kunststiftung «Lafayette Anticipations» zu sehen.

Die Automatenuhr «Le Defenser du temps» ist in der Werkschau «Humpty\\Dumpty» des in Berlin lebenden französischen Künstlers Cyprien Gaillard in der Kunststiftung «Lafayette Anticipations» zu sehen. Foto: Sabine Glaubitz/dpa

«Le Défenser du temps» Künstler erweckt Pariser Automatenuhr wieder zum Leben

Das Uhrenkunstwerk «Le Défenser du temps» ist noch bis 8. Januar 2023 in der Pariser Kunststiftung Lafayette Anticipations zu sehen. Die Mechanik wurde vor kurzem erst aufwendig restauriert.
E-Tretroller zum Mieten auf der Place du Trocadero - Auch in Paris sind Touristen und Einheimische oft recht unvorsichtig unterwegs. Die Stadt denkt nun über ein Verbot nach.

E-Tretroller zum Mieten auf der Place du Trocadero - Auch in Paris sind Touristen und Einheimische oft recht unvorsichtig unterwegs. Die Stadt denkt nun über ein Verbot nach. Foto: Christian Böhmer/dpa

Verbot droht E-Scooter-Verleiher in Paris verschärfen ihre Regeln

Touristen und Bewohner sind in Paris mit E-Scootern kreuz und quer unterwegs. Weil die Stadt nun über ein Verbot nachdenkt, verschärfen die Vermieter die Regeln.
Tummelplatz der Tourengeher: Die drei Granitnadeln Torres del Paine sind die Wahrzeichen des Nationalparks.

Tummelplatz der Tourengeher: Die drei Granitnadeln Torres del Paine sind die Wahrzeichen des Nationalparks. Foto: Manuel Meyer/dpa-tmn

Im Süden von Chile Im Torres del Paine sorgen Pumas für Adrenalinschübe

In Patagonien, tief im Süden Chiles, wartet eines der größten Abenteuer Südamerikas. Im Nationalpark Torres del Paine wandert man zwischen Gletschern, Gipfeln und scheuen Geisterkatzen.
Arbeiter in Garmisch-Partenkirchen arbeiten bei der alljährlichen Seilbahnrevision.

Arbeiter in Garmisch-Partenkirchen arbeiten bei der alljährlichen Seilbahnrevision. Foto: Angelika Warmuth/dpa

Inflationsopfer? Ungewisse Aussichten für die neue Wintersport-Saison

Wintersport ist teuer - und viele Menschen sparen wegen der hohen Inflation bei ihren Konsumausgaben. Skigebiete können zumindest auf die Besserverdiener hoffen.
Der Europa-Park hat bereits mehrere Achterbahnen. Nun soll eine neue hinzukommen.

Der Europa-Park hat bereits mehrere Achterbahnen. Nun soll eine neue hinzukommen. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Archiv

Baugenehmigung steht Europa-Park darf neue Achterbahn bauen

Sie war schon länger geplant, nun steht ihrem Bau nichts mehr im Weg: Der Europa-Park bekommt eine neue Achterbahn. Die Eröffnung dürfte aber noch etwas auf sich warten lassen.
Am Flughafen München soll die Kontrolle des Handgepäcks bald bequemer und zügiger werden.

Am Flughafen München soll die Kontrolle des Handgepäcks bald bequemer und zügiger werden. Foto: Lino Mirgeler/dpa

Neue Sicherheitstechnik Flughäfen setzen auf CT-Scanner: Schnellere Gepäckkontrollen

100 Milliliter lautet bislang die Grenze für Flüssigkeiten im Flug-Handgepäck. Neue Technik könnte die Einschränkung überflüssig machen und kommt langsam auch an deutschen Flughäfen an.
Am Flughafen München soll die Kontrolle des Handgepäcks bald bequemer und zügiger werden.

Am Flughafen München soll die Kontrolle des Handgepäcks bald bequemer und zügiger werden. Foto: Lino Mirgeler/dpa

Schnelle Kontrolle Flughafen München startet neue Sicherheitstechnik

Am Flughafen sollen die Kontrollen für Handgepäck und Passagiere beschleunigt werden. Hilfreich ist dabei eine Technik, die aus einem ganz anderen Bereich bekannt ist.
Ferienwohnungen-Familien

Vor allem bei Familien ist Urlaub im Ferienhaus im Trend

ONLINE-BUCHUNG Kleine Unterschiede bei Fewo-Agenturen

Ferienhäuser und Apartments liegen gerade im Trend. Hier kann selbst gekocht werden und man ist sein eigener Herr. Wer online bucht, der sollte ein paar Dinge beachten.
Dieser hier kommt mit. Doch immer wieder bleiben Koffer auf dem Weg in den Urlaub auch auf der Strecke.

Dieser hier kommt mit. Doch immer wieder bleiben Koffer auf dem Weg in den Urlaub auch auf der Strecke. Foto: Maja Hitij/dpa/dpa-tmn

Urteil Koffer kommt eine Woche später - Hinflug wird erstattet

Der Flug landet pünktlich, doch das Gepäck fehlt. Das allein ist schon sehr ärgerlich - umso mehr, wenn darin die Kleidung für einen besonderen Anlass war. Kann man dann Flugkosten zurückfordern?
Maximal 100 Milliliter und alle Behälter verstaut in einem durchsichtigen Beutel: Diese Regeln sorgen oft für Verzögerungen bei der Sicherheitskontrolle. Britische Flughäfen wollen sie Medienberichten zufolge abschaffen.

Maximal 100 Milliliter und alle Behälter verstaut in einem durchsichtigen Beutel: Diese Regeln sorgen oft für Verzögerungen bei der Sicherheitskontrolle. Britische Flughäfen wollen sie Medienberichten zufolge abschaffen. Foto: Oliver Berg/dpa/Archiv

Sicherheitskontrollen Medien: Britische Flughäfen schaffen Flüssigkeitsregeln ab

Für die Mitnahme von Flüssigkeiten im Handgepäck gelten strenge Regeln. 100-Milliliter-Fläschchen und durchsichtige Beutel gehören an britischen Flughäfen aber wohl bald schon der Vergangenheit an.
Familiäre Atmosphäre und viel Platz an Bord: Auf einem Kreuzflug genießen die Passagiere exklusiven Service

Familiäre Atmosphäre und viel Platz an Bord: Auf einem Kreuzflug genießen die Passagiere exklusiven Service

Foto: Frank Rumpf

Kreuzfahrt über den Wolken

Im Privatjet um die Welt

In einer gecharterten Boeing mit Beinfreiheit, Rundum-Betreuung und ohne Umsteigen von Alaska in die Südsee - so schön kann Fliegen sein. Die Passagiere, die sich diese exklusive Reiseform leisten können, sind gut betucht und anspruchsvoll.

Flugkapitän Gregor Schweizer ist geborener Basler und kein Mann vieler Worte. Seine Ansprache vor dem Start im japanischen Osaka beschränkt sich auf die Mitteilung: »Liebe Gäste, guten Flug!« Mehr ist in der Tat nicht zu sagen. Die 30 Passagiere kennen die Sicherheitshinweise. Sie kennen die geplante Route, und auch die Getränkeauswahl an Bord. Sie sitzen nicht zum ersten Mal auf Platz 3A oder 10F, sondern haben zu diesem Zeitpunkt schon fünf Flüge hinter sich. Am Ende werden es elf sein.
 
Die Eckdaten dieser Reise: Sieben Länder, vier Kontinente, 39 700 zurückgelegte Kilometer. In 19 Tagen einmal um die Welt. Im selben Flieger, mit derselben Crew. Von der »Sansibar« auf Sylt bis nach Sansibar vor Afrika, mit Zwischenstopps in New York, Kanada, Alaska, Japan, Palau und Vietnam.
 
Man muss sich das Unternehmen wie eine Kreuzfahrt vorstellen. Nur nicht mit einem Schiff auf dem Wasser, sondern mit einer gecharterten Boeing 737 durch die Luft. Deshalb nennt der Veranstalter, in diesem Fall das Hamburger Unternehmen Hapag-Lloyd Kreuzfahrten, die Reise auch »Kreuzflug«.
 
Weitere Parallelen zur Fahrt auf See: Alle Mahlzeiten an Bord und auf dem Boden sind inklusive. Es gibt einen Gepäckservice und einen Bordarzt, eine auf Expeditionsschiffen erprobte Chefreiseleiterin, und zwei erfahrene Reiselektoren als wandelndes Unterhaltungsprogramm.
 
Auch die Gästeschar entspricht derjenigen eines Luxusdampfers: Mehrheitlich jenseits der Pensionsgrenze und gut betucht - sehr gut betucht, muss man wohl sagen. Bereits Kreuzfahrten sind kein günstiges Vergnügen. Der Tagespreis eines Kreuzflugs beträgt mindestens das Dreifache einer Luxusschiffsreise. Für die Passagiere steht im Vordergrund, möglichst individuell und doch rundum betreut an exotische Orte zu gelangen.
 
Eine Teilnehmerin aus der Schweiz geht sonst auf Wandertouren oder Segeltörns. Eine herkömmliche Kreuzfahrt wäre ihr »zu langweilig«. Ein anderer Gast, der vor zehn Jahren seinen Handwerksbetrieb am Starnberger See verkaufte, hat sich die Tour zum 80. Geburtstag geschenkt: »Ich träumte schon immer von einer Reise um die Welt.« Der Service an Bord ist ihm nun fast schon zu luxuriös: »Den Champagner brauche ich nicht, ich trinke lieber Orangensaft.«
 
An Linienflugpläne und die Drehkreuze des Luftverkehrs müssen sich die Routenplaner nicht halten. Das ist der große Vorteil des Privatjets. Gibt es eine ausreichend große Landebahn, ist jeder Ort ein denkbares Ziel.
 
Kreuzflüge werden seit Mitte der 1980er-Jahre angeboten. Wenn man die Rund-um-die-Welt-Tickets der Linienfluggesellschaften dazurechnet, gibt es die Reiseform sogar noch länger. Der Veranstalter Consul Weltreisen ließ 1986 den ersten Kreuzflug nach Asien abheben. Auch Hapag-Lloyd ist mit einer Unterbrechung von 2000 bis 2007 seit fast 30 Jahren dabei. Ein dritter Anbieter ist der Studienreiseveranstalter Windrose.
 
Oft sind es eher die kleinen Dinge, die den größten Zuspruch unter der anspruchsvollen Kundschaft finden: eine Rikschafahrt durch das abendliche Hanoi oder ein Abendessen am Strand von Sansibar unter Afrikas Sternenhimmel, und Reiselektor Kai Schepp zeigt das Kreuz des Südens. Über alles wacht Chefreiseleiterin Ingrid Schwarz. Sie ist die gute Seele der Reise, gleichermaßen mit Organisationstalent und Engelsgeduld gesegnet. Die Passagiere sind es gewohnt, umhegt zu werden und Sonderwünsche äußern zu können.
 
Den größten Kummer auf dieser Reise bereitet Ingrid Schwarz ausgerechnet das Essen an Bord. Ist kalt, schmeckt nicht, dauert zu lange - so lauten die Klagen. Hier teilen die Passagiere im Privatjet unerwartet das Schicksal von Reisenden in Linienmaschinen. An der Vorbereitung liegt es nicht. Cateringfirmen liefern die Mahlzeiten zu, im Gepäckraum des Fliegers stapelt sich zum Wohl der Gruppe ein ganzes Warenlager: Weine, Säfte, Kaffee, Tee, Nüsse und Pralinen.
 
Ingrid Schwarz diskutiert mit der Crew, prüft die Bestellungen bei den Zulieferern. Schließlich zieht sie die Reißleine: Für den letzten Teil der Reise kommt noch ein Koch an Bord.
 
 
Kreuzflüge
 
Hapag-Lloyd Kreuzfahrten: Das Erbe der Mauren und alte Königsstädte - Granada und Marrakesch (14.05.–17.05.2015). Ab 9 900 Euro. Ein Golfpaket kann für 250 Euro dazu gebucht werden. Deutlich teurer: Durch China, Tibet und Indien zum Welterbe der Unesco (12.09.–30.09.2015). Lijiang, Shangri-La, Lhasa, Chengdu, Peking, Delhi, Agra, Khajuraho, Bhopal und Aurangabad. Ab 59 900 Euro.
 
Consul Weltreisen: Entlang der Seidenstraße (08.09.–18.09.2015). Eriwan, Urgench, Samarkand, Isfahan, Shiraz. Ab 25 600 Euro.
 
Windrose: Reisen im Privatjet für Gruppen von bis zu 18 Personen aber auch Individual-Arrangements. Zum Beispiel Magische Orte im südlichen Afrika (25.10.-14.11.2015). Johannesburg, Sabi Sand, Pretoria, Durban, Knysna, Kapstadt, Sossusvlei, Okavango Delta, Victoria Falls. Ab 31 490 Euro.
 
Rund-um die-Welt-Tarife: Eine ähnliche Route mit zehn Zielen kostet als Businessclass-Ticket der Star Alliance etwa 8500 Euro. Unterkünfte, Verpflegung, Ausflüge und Transport am Boden kommen dazu.
 
 
(28.11.2014, dpa)
 



.

Reisenews

»
Tropea mit Blick auf die auf einem Kreidefelsen

Badegäste am Stadtstrand von Tropea mit Blick auf die auf einem Kreidefelsen gelegene Kathedrale

Europas schönste Reiseziele 25 traumhafte Urlaubsorte, preiswerte Boutiquehotels

REISE & PREISE-Autoren verraten ihre Lieblingsziele. Dazu bezahlbare Unterkünfte mit besonders viel Flair.
Traumhafte Sonnenuntergänge genießt man an der Nordseeküste am Hennestrand

Traumhafte Sonnenuntergänge genießt man an der Nordseeküste am Hennestrand

Dänemark Warum sollten Sie Ihren Urlaub in Dänemark verbringen?

Im Norden gelegen, als Mittelsmann zwischen Mitteleuropäern und den skandinavischen Nordmännern, ist Dänemark das beste Urlaubsziel, um beide Welten zu erleben. Bereits seit einiger Zeit haben die Deutschen Dänemark, das nur durch einen recht kleinen Landstrich mit dem europäischen Festland verbunden ist, für sich entdeckt. Eine endlose Küstenlinie und ewig lange Sandstrände locken viele internationale Urlauber an.
Verglichen mit anderen Branchen, hat sich die Tourismuswirtschaft bereits früh mit dem Thema Digitalisierung auseinandergesetzt

Verglichen mit anderen Branchen, hat sich die Tourismuswirtschaft bereits früh mit dem Thema Digitalisierung auseinandergesetzt

Reisen Wie Tourismus­un­ter­neh­men vom Digi­ta­li­sie­rungs­schub profitieren

Reise- und Unternehmen der Tourismusbranche stellen sich die Frage, wie sie am besten auf die digiatlen Veränderungen reagieren können.
Der 39 Meter hohe Leuchtturm Blavandshuk Fyr ist ein beliebtes Ausflugziel am Strand von Blavand

Der 39 Meter hohe Leuchtturm Blavandshuk Fyr ist ein beliebtes Ausflugziel am Strand von Blavand

Reiseziel Dänemark Wie familienfreundlich ist das skandinavische Land?

Mit der Familie in Urlaub zu fahren erfordert eine gründliche Planung. Neben den Reisevorbereitungen hat auch die Wahl des Urlaubsziels einen wesentlichen Einfluss darauf, ob die Ferien für alle Mitreisenden ein erholsames Erlebnis werden.

Kofferpacken leicht gemacht – die besten Tipps für Ihren Urlaub

Sicher unterwegs Kofferpacken leicht gemacht – die besten Tipps für Ihren Urlaub

Packen ist eine Kunst, die jeder beherrschen sollte. Denn nichts ist ärgerlicher, als im Urlaub festzustellen, dass man etwas Wichtiges vergessen hat. Mit diesen Tipps gelingt das Packen garantiert.

Beim Rucksacktourismus geht es in der Regel um das Budget, die Flexibilität und die Bequemlichkeit

Beim Rucksacktourismus geht es in der Regel um das Budget, die Flexibilität und die Bequemlichkeit

Rucksackurlaub Vier Must-Haves für Rucksacktouristen

Haben Sie beschlossen, einen Rucksackurlaub zu machen? Das ist seit vielen Jahrzehnten eine beliebte Art, die Welt zu entdecken.
Die teuerste und unbequemste Variante ist das klassische Park & Walk

Die teuerste und unbequemste Variante ist das klassische Park & Walk

Am Flughafen Welche Parkmöglichkeiten gibt es für Flugreisende?

Steigende Fluggastaufkommen und begrenzte Angebote an nahen Parkplätzen treiben die Kosten hoch. Wir haben uns für Sie Modelle zum Parken während des Urlaubs angesehen.
Besonders in den Sommermonaten ist ein Urlaub am Wasser sehr angenehm

Besonders in den Sommermonaten ist ein Urlaub am Wasser sehr angenehm

Urlaub am Meer Ein geeigneter Urlaubsort weltweit

Urlaub ist die schönste Zeit im ganzen Jahr. Ob in Deutschland, Österreich, der Schweiz oder viel weiter weg. Die Welt hat viele tolle Orte zu bieten, die jedes Jahr Urlauber anlocken.
Besonders beliebt sind aktuell an der Ostsee Ferienwohnungen oder Ferienhäuser

Besonders beliebt sind aktuell an der Ostsee Ferienwohnungen oder Ferienhäuser

Reise-Tipp Warum nicht mal an die Ostsee in Urlaub?

Im Folgenden erklären wir Ihnen, warum sich ein Urlaub an der Ostsee lohnt und was es dort zu entdecken gibt.
Reise-Gepäck

Während einige am liebsten mit fünf Koffern anreisen, gibt es auch das andere Extrem. Die Backpacker begeben sich nur mit einem Rucksack auf dem Rücken auf die Reise

Tipps für den Urlaub Das muss mit auf die Reise

Wer ein paar Tage oder gar Wochen in der Fremde verbringt, benötigt einige wichtige Dinge, die unbedingt in den Koffer oder in die Reisetasche müssen.
Viele Ferienflieger haben aufgegeben, neue haben übernommen. Wir sagen Ihnen, was sie taugen

Viele Ferienflieger haben aufgegeben, neue haben übernommen. Wir sagen Ihnen, was sie taugen

 

Ferienflieger Die Leistungen der Charterflieger im Vergleich

Kennen Sie Sky Express, Holiday Europe oder Voyage Air? Nachdem fast alle großen deutschen Charterflieger vom Markt gedrängt wurden, finden sich Urlauber plötzlich an Bord von Airlines wieder, deren Namen sie noch nie gehört haben. REISE & PREISE hat die Leistungen der Nischencarrier mit denen der verbliebenen Traditions-Airlines verglichen.