Mein RP
Finde die besten Reiseangebote
Alle Veranstalter vergleichen
Fair buchen: Finde die besten Reiseangebote
1 Erwachsener
hin und zurück
oneway
Gabelflug
Die charakteristischen Häusschen säumen die Hafenpromenade von Mykonos-Stadt.

Die charakteristischen Häusschen säumen die Hafenpromenade von Mykonos-Stadt.

Foto: Yiannis Logiotatides

Mittelmeerparadiese

Mykonos - Klein-Venedig der Ägäis

Mykonos ist die Partyinsel der Kykladen. Von April bis Oktober trifft sich hier ein internationales, feierlustiges Publikum. Im malerischen Gassengewirr des Hafenviertels von Mykonos-Stadt wird es dann eng. Mit ihrer herrlichen Hafenpromenade, den typisch griechischen schneeweißen Würfelhäusern und den charakteristischen Windmühlen ist Mykonos-Stadt eine der schönsten Städte der gesamten griechischen Inselwelt. Im »Klein-Venedig« genannten Stadtteil liegen einladende Panoramabars mit Holzveranden direkt am Meer. Seit Jahrzehnten ist die Insel Treffpunkt der internationalen Gay-Community - auf Mykonos ist man tolerant.
An der Südküste der flachen Insel finden sich die besten Strände, feinsandig und sauber. An den Partystränden »Paradise« und »Super Paradise« (beliebtester Gay-Strand!) ist Action angesagt. Deutlich ruhiger sind die Strände Elia und Agrar. Für Familien geeignet ist der flach abfallende Platí Gialós, recht schmal ist der Strand Psárou mit seinen netten Tavernen.

Die schönsten Hotels vor Ort

Pauschalreise


CAVO TAGOO  
»Cavo Tagoo«   *****
100 % Weiterempfehlung
Mykonos Stadt (Insel Mykonos), Mykonos, Griechenland
7 Tage, ÜF ab € 1067,-


Individuell buchen

  »Zorzis«
Teil mit Antiquitäten eingerichtet sind die Zimmer im schmucken, zentral gelegenen Hotel »Zorzis«; das Frühstück wird im Garten serviert.
 
  Mein Preis