Mein RP
Finde die besten Reiseangebote
Alle Veranstalter vergleichen
Fair buchen: Finde die besten Reiseangebote
1 Erwachsener
hin und zurück
oneway
Gabelflug

Foto:

Shanghai Sechs Expo-Pavillons bleiben erhalten

Die chinesische Metropole will fünf der ausländischen Länderpavillons erhalten, die zur Expo 2010 errichtet wurden.Frankreich, Italien, Russland, Saudi-Arabien und Spanien haben dem Gastgeberland ihre Pavillons überlassen. Die Verwendung steht noch nicht fest, vermutlich werden die architektonisch auffälligen Bauten für kulturelle Zwecke genutzt.Auch der Pavillon Chinas bleibt erhalten. Er wurde nach dem Expo-Ende überholt und bereits im Dezember 2010 wieder eröffnet – mit der ursprünglichen Ausstellung. China will damit allen, die es nicht

Foto:

Flughafen Frankfurt Pfand für Gepäckwagen

Am größten deutschen Flughafen in Frankfurt am Main rollen Gepäckwagen nur noch gegen Pfand.Das neue Pfandsystem greift zunächst am Terminal 2 und wird »bis April flächendeckend umgesetzt«. Passagiere bezahlen für den Gepäckwagen zwei Euro, die bei der Rückgabe an einem der 100 Sammelstellen erstattet werden. Insgesamt warten in den beiden Terminals 2000 Gepäckwagen.Die Betreibergesellschaft Fraport will so auch verhindern, dass die »Trolleys« in Parkhäusern und Tiefgaragen einfach abgestellt werden. Sie wieder in die

Foto:

Reisemangel Missverständliche Formulierungen

Nicht klar und eindeutig formulierte Reiseunterlagen sind ein Reisemangel.Verpassen Urlauber deswegen ihre gebuchte Flugreise, ist der Reiseveranstalter in der Pflicht – und hat den bereits kassierten Reisepreis voll und ganz ohne Abzug von Stornogebühren zurück zu erstatten.Das Landgericht Nürnberg-Fürth (Aktenzeichen 15 S 9612/09) gab nun Teilnehmern einer Gruppenreise recht. Ihnen war es nicht mehr möglich gewesen, aufgrund missverständlicher Formulierungen bei der Beschreibung des Transfers ihren Flug nach Madeira rechtzeitig zu erreichen. Deshalb lie&

Foto:

Dominikanische Republik Trendwende

Erstmals seit 1999 stieg im vergangenen Jahr wieder die Zahl der deutschen Urlauber in der Dominikanischen Republik.181 682 Bundesbürger verbrachten dort ihre Ferien, 5,5 Prozent mehr als 2009. Die Bundesrepublik ist - nach Frankreich und Spanien – der drittwichtigste europäische Markt für den Inselstaat. 1999 waren noch knapp 450 000 Deutsche gekommen.(28.01.11, tdt)

Foto:

Balearen Mehr Touristen

Gutes Tourismusjahr für die Balearen: 2010 kamen fast 9,2 Millionen Touristen nach Mallorca, Menorca, Ibiza und Formentera.Das sind 1,8 Prozent mehr als in den vorangegangenen zwölf Monaten. Sie gaben auf den Ferieninseln knapp 8,7 Milliarden Euro aus. Die Hotels waren zu 70,4 Prozent belegt, ein Anstieg um 3,5 Prozentpunkte.Auch 2011 lasse sich gut an, sagt Balearen-Regierungschef Francesc Antich, es sei im Tourismus »erneut ein Zuwachs zu erwarten«. Die spanische Inselgruppe will in diesem Jahr verstärkt um Urlauber in den Wachstumsmärkten Russland und Ukrai

Foto:

Queensland Auf dem Weg zurück zur Normalität

In den Touristengebieten in Queensland kehrt nach den schweren Überschwemmungen Anfang Januar wieder Normalität ein.Wichtige Verkehrsverbindungen sind wieder geöffnet.So zum Beispiel der Bruce Highway nahe der Küste und Attraktionen wie das Lone Pine Koala Sanctuary bei Brisbane. Darauf weist das Tourismusbüro des australischen Bundesstaates in München mit. Auch das Auswärtige Amt in Berlin spricht in seinen Reise- und Sicherheitshinweisen für Australien-Urlauber von einer zunehmenden Entspannung der Lage: An den Küsten und auf den Inseln gebe es

Foto:

Düsseldorf-Lissabon Flugstrecke startet Ende März

Vom 28. März an verbindet die Fluggesellschaft TAP Portugal auch Düsseldorf mit Lissabon.Außer mittwochs und freitags fliegt sie täglich von der portugiesischen Hauptstadt nach Düsseldorf und zurück, teilt die Vertretung des Unternehmens in München mit. Düsseldorf ist nach Frankfurt/Main, München und Hamburg das vierte deutsche Ziel der Fluggesellschaft. Vom 27. Mai an fliegt TAP Portugal mit Wien außerdem die erste Stadt in Österreich an. Auch dort wird dann eine regelmäßige Verbindung nach Lissabon aufgenommen.(27.01.11, d

Foto:

Bulgarien Keine Lebensmittel mitbringen

In Bulgariens Urlaubsregion Nummer eins macht sich die Maul- und Klauenseuche breit.Deshalb warnt das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz alle Reisende, von dort keine speziellen Lebensmittel wie etwa Salami oder Milcherzeugnisse mit nach Deutschland zu bringen. Die Einschleppung des Erregers könne auch durch unbehandelte Trophäen oder kontaminierte Kleidung und Fahrzeuge von Jagreisenden erfolgen.Die für den Menschen ungefährliche Tierseuche »wurde wahrscheinlich aus der Türkei nach Bulgarien eingeschleppt«, so

Foto:

Gesundheit Denguefieber-Fälle in Deutschland verzehnfacht

Die Zahl der Denguefieber-Fälle in Deutschland hat sich seit Beginn der Meldepflicht im Jahr 2001 etwa verzehnfacht.Diese hohen Zahlen spiegeln die Reiseaktivität der Deutschen in Regionen wider, in denen das Virus oft vorkommt.In Deutschland gibt es immer mehr Fälle von Denguefieber. »Bis Ende des Jahres 2010 wurden bislang 590 Patienten gemeldet«, sagt der Virologe Jonas Schmidt-Chanasit vom Bernhard-Nocht-Institut in Hamburg. Im Jahr 2001 waren 60 Fälle gezählt worden. Allein im vergangenen Jahr hatte sich die Zahl der an der Virusinfektion erkrankten

Foto:

Sri Lanka Keine Beschränkungen mehr für Touristen

Nach den starken Überschwemmungen in Sri Lanka können Reisende das Land wieder uneingeschränkt besuchen.Darauf weist Sri Lankas Tourismusvertretung in München hin.Die wegen starker Regenfälle in den vergangenen Wochen gesperrten Straßen und touristischen Anlaufpunkte seien geräumt und wieder frei zugänglich. Auch das Auswärtige Amt hat die wegen der starken Regenfälle für mehrere Tage verschärften Reisehinweise für Sri Lanka von seiner Webseite wieder entfernt.Besonders betroffen von den Überschwemmungen waren der O

Unterkategorien

Toogle Right