Mein RP
Finde die besten Reiseangebote
Alle Veranstalter vergleichen
Fair buchen: Finde die besten Reiseangebote
1 Erwachsener
hin und zurück
oneway
Gabelflug

Corona-Test Wenn das Ergebnis zu spät kommt

Aufgrund eines Fehlers bei einem Covid-Testcenter konnte ich meinen Flug nicht antreten, da das Testergebnis auch nach 30 Stunden noch nicht vorlag, obwohl das Testcenter damit wirbt, dass die Ergebnisse von PCR-Tests binnen 24 Stunden vorliegen. Ich musste dann einen neuen Test machen und kurzfristig einen Ersatzflug buchen, was einiges an Kosten verursacht hat. Kann ich gegen das Testcenter vorgehen?

Informationspflicht Wenn der Veranstalter nicht richtig Informiert

Im Dezember wollten wir auf die Kanaren fliegen. In der Buchungsbestätigung und auch in den Reiseunterlagen hieß es, dass ein Antigen-Schnelltest für die Einreise ausreichend sei. Am Check-in erfuhren wir dann, dass ein PCR-Test zwingend sei. Den konnten wir so spontan nicht mehr machen. Der Veranstalter will uns den Reisepreis nicht erstatten und meint, wir hätten uns selbst informieren müssen. Ist das wirklich so?

Umbuchung Rückflug-Airport kurzfristig geändert

Ich hatte einen Flug nach Kreta von und nach Düsseldorf gebucht. Zwei Tage vor Abreise lag ein Zettel in meinem Zimmer, auf dem der Reiseleiter mitteilte, dass ich auf einen Flug nach Dresden umgebucht worden sei. Auf meine Frage, wie ich dann nach Düsseldorf käme, hieß es nur, man stelle mir ein Rail & Fly-Ticket aus, mit dem ich dann mit der Bahn nach Düsseldorf fahren könne. Ich habe dann kurzerhand selbst ein Ticket für einen Flug von Kos nach Düsseldorf gebucht. Muss mir der Veranstalter die Kosten erstatten?

Hotel Ist ein Ersatzhotel ein Reisemangel?

Im Mai haben wir nach langer Zeit mal wieder eine Reise nach Mallorca gewagt. Nach der Landung erfuhren wir vom Reiseleiter, dass unser gebuchtes Hotel wegen der Pandemie noch geschlossen sei und wurden in einem anderen Hotel untergebracht. Im Großen und Ganzen war das Ersatzhotel okay, aber eben nicht das, auf das wir uns gefreut hatten. Muss uns der Veranstalter dafür entschädigen?

Auf der Fähre Auch Fährtickets werden erstattet

Unsere im Voraus gebuchte und bezahlte Fähre nach Schweden ist ausgefallen. Da wir dank Corona diesen Sommer ohnehin nicht nach Schweden fahren wollten, ist das nicht weiter schlimm. Die Reederei lehnt eine Rückzahlung aber ab und meint, wir hätten ein nicht stornierbares Ticket gekauft. Da die Fähre ausgefallen ist, müssten wir unser Geld doch trotzdem zurückerhalten, oder?

Corona-Krise Ist eine Umbuchung ohne Mehrkosten möglich?

Wegen der Corona-Krise wurde mein Flug von Frankfurt nach Faro annulliert. Die Airline hat die Strecke derzeit komplett gestrichen. Nun möchte ich aber auch weiterhin nach Faro. Eine Umbuchung hat die Arline abgelehnt. Zwar bietet man mir die Erstattung des Tickets an, wenn ich nun aber einen neuen Flug buche, ist dieser deutlich teurer als der stornierte Flug. Muss ich die Erstattung akzeptieren oder kann man hier was machen?

Schiffsreise Kreuzfahrt-Gutschein akzeptieren?

Für viel Geld hatte ich eine Kreuzfahrt gebucht. Die Reederei hat die Kreuzfahrt nun abgesagt, was natürlich verständlich ist. Nun hat man mir einen »Future Cruise Credit« für die Buchung einer neuen Reise erteilt. Eine Rückerstattung des Reisepreises lehnt man jedoch ab. Muss ich mich mit dem Gutschein abfinden?

Betrug Trickbetrug bei telefonischer Buchung

Im Fernsehen hatte ich ein wunderbares Reiseangebot gesehen und die genannte Telefonnummer angerufen. Nachdem ich gesagt hatte, dass ich die Reise buchen möchte, wurden meine Daten aufgenommen und mir mitgeteilt, dass ich die Unterlagen per Post erhalte. Ich habe aber nie eine Buchungsbestätigung oder irgendetwas bekommen. Ich fiel aus allen Wolken, als nun ein Inkassobüro Stornokosten für die Reise einforderte. Auf Nachfrage teilte man mir mit, dass der Veranstalter die Reise storniert habe, da ich die Anzahlung nicht überwiesen habe. Ohne Rechnung konnte ich das wohl kaum. Muss ich zahlen?

Corona-Pandemie Kostenlose Stornierung ohne Reisewarnung?

Aufgrund der Corona-Pandemie möchte ich eine Pauschalreise nach Portugal nicht antreten. Ich gehöre zur Risikogruppe, bin alt und habe zahlreiche Vorerkrankungen. Allerdings zählt mein Reiseziel nicht als Risikogebiet, es gibt auch keine Reisewarnung. Kann ich trotzdem gratis stornieren?

Unterkategorien